Rögling
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Rögling"

Die Gründungsmitglieder der Kinderfeuerwehr Rögling: (von links stehend): Betreuerin Annamaria Senger, Betreuerin Sindy Pfaffl, Inspektionsjugendwart Markus Meyr, Bürgermeisterin Maria Mittl, Kommandant Martin Auernhammer, Vorsitzender Achim Stahl, zweiter Kommandant Josef Stahl junior, die Leiterin der Kinderfeuerwehr Sarah Stahl, Annamaria Stahl, Betreuerin Gudrun Stiem. Vorne von link: Luca Käfer, Marian Pfaffl, Luis Pfaffl, Alisia Stiem, Skalett Stiem, Julian Koch, Maximilian Senger, Luis Woge, Phillip Sommer, Michael Senger und Manuel Koch.
Ehrenamt

Rögling hat jetzt eine Kinderfeuerwehr

Ab einem Alter von sechs Jahren können die Kleinsten jetzt bei der Feuerwehr mitmachen. Was genau sie machen und warum Rögling diesen Schritt geht

Zur Amtseinführung als Leiter der Pfarreien Ammerfeld, Emskeim und Rohrbach zogen Pfarrer Tobias Scholz (links) und Pfarrvikar Stanislas Ndumuraro (davor) zusammen mit Dekan Konrad Bayerle (rechts daneben) in die Ammerfelder Kirche ein. 
Rennertshofen

Ein neuer Pfarrer für die Rennertshofener Juradörfer

Ammerfeld, Emskeim und Rohrbach bilden nun eine Pfarreiengemeinschaft mit Rögling und Tagmersheim. Ihr neuer Leiter ist Pfarrer Tobias Scholz.

Nach ihrem 2:1-Erfolg jubeln die Augsburger, während Jonas Greppmeir (Nummer elf) und Dominic Robinson vom TSV Rain enttäuscht zusehen.
Regionalliga

Und wieder jubelt Rains Gegner

Der TSV verliert gestern Abend bei der Zweiten Mannschaft des FC Augsburg mit 1:2. Trainer Alexander Käs vermisst dabei bei seiner Truppe wichtige Grundtugenden

Noch drei Tage hat das Freibad Tagmersheim geöffnet. Am 2. September ist die Saison beendet. In das Kinderbecken (Bild) soll investiert werden, denn 2020 hofft man auf mehr Besucher. Schließlich hat das Freibad in Donauwörth nächstes Jahr wegen der Sanierung komplett geschlossen.
Freitzeit im Landkreis

So lange haben die Freibäder noch geöffnet

Plus Die Einrichtungen in Monheim und in Tagmersheim haben am Wochenende zum letzten Mal für dieses Jahr Badebetrieb. In Wemding und Donauwörth geht es noch etwas länger.

Paula Print im Amtszimmer des Bürgermeisters Bernhard Gmehling. Die Amtskette und das Goldene Buch haben ihr besonders gut gefallen. N
Landkreis Augsburg

Das Bürgermeister-Beben im Norden des Augsburger Lands

Im nördlichen Teil des Augsburger Lands stellen sich einige Amtsinhaber nicht mehr zur Wahl. Und hinter der Kreisgrenze sieht die Lage noch drastischer aus.

„An einem Strang ziehen“ heißt es auf dem Denkmal, für das in Tagmersheim Pfarrer Tobias Scholz Gottes Segen erbat. Die Bürger des Orts feierten zusammen mit Gästen den Abschluss der Dorferneuerung.
Dorferneuerung

Tagmersheimer ziehen an einem Strang

Mit einem Fest feiern die Bewohner des Orts den Abschluss des Projekts. Der Ort hat jetzt ein neues Gesicht. Was alles passiert ist und welches Denkmal sich die Gemeinde setzt.

Bei den nächsten Kommunalwahlen im März 2020 müssen viele Bürgermeister im Donau-Ries-Kreis  neu gewählt werden. Überproportional viele Amtsinhaber hören auf.
Donau-Ries

Bürgermeister-Beben im Landkreis

Plus Die Hälfte der Rathaus-Chefposten müssen neu besetzt werden. Die Gründe sind sehr verschieden, doch das Amt wird immer herausfordernder. 

Bei der Wahl zum Gemeinderat 2014 erhielt Josef Stahl junior, der nicht auf der Liste kandidierte, eine Stimme.
Rögling

Gemeinderat mit einer einzigen Stimme

Josef Stahl junior rückt in das Gremium nach, obwohl er bei der letzten Wahl gar nicht kandidiert hat. Wie es zu dieser kuriosen Konstellation gekommen ist.

Auf dem Turm der Feuerwehr in Rögling wird der Mobilfunkmast aufgestellt.
Rögling

Mobilfunk: Räte stimmen für Vertrag mit Telekom

Die monatelange Diskussion um den Standort ist nun endgültig besiegelt. Wie lange der Vertrag nun gilt. 

Hat sich nie um das Amt als Gemeinderätin beworben, gehört aber nun dem Gremium in Rögling an: Sabine Böswald. 
Rögling

Nicht kandidiert und trotzdem Gemeinderätin 

Sabine Böswald rückt in Rögling nach, obwohl sie nicht kandidierte. Das dezimierte Gremium soll bald wieder komplett sein.

Das Freibad in Tagmersheim öffnet heuer am 24. Mai.
Tagmersheim

Freibadsaison startet eine Woche später als geplant

Ein Wasserrohrbruch sorgt für eine Verzögerung in Tagmersheim. Dort öffnen die Tore nun am 24. Mai. In der Einrichtung sind außerdem mehrere Sanierungsmaßnahmen geplant, wobei der Zeitplan von Fördergeldern abhängt.

In Rögling herrscht Uneinigkeit über den Standort eines Mobilfunkmastes. Der Arbeitskreis Mobilfunk ist gegen einen Mast in der Dorfmitte.
Mobilfunk

Kein zweiter Bürgerentscheid in Rögling

Die Wahl vom 10. März ist ungültig, doch das Bürgerbegehren wird zurückgezogen. Enttäuschung und Resignation beim Arbeitskreis Mobilfunk.

Zwei Räte legen Mandat nieder

Rögling: Suche nach Nachrückern beginnt

Bürgerentscheid

Mobilfunk: Wie entscheidet sich der Arbeitskreis?

Gemeinderäte lehnen Anträge der Initiative ab: Kein weißer Fleck bei 5G

Kommentar

Mobilfunk droht Rögling zu spalten

Es geht eigentlich nur um den Standort für eine Sendeanlage. Doch in Rögling ist daraus eine Krise geworden.

Dieses Flugblatt, das in Rögling verteilt wurde, sorgt laut Landratsamt dafür, dass die Bürgerentscheide vom 10. März ungültig sind.
Rögling

Landratsamt: Bürgerentscheide ungültig

Plus In Rögling ist das Thema Mobilfunk präsenter und brisanter denn je. Zwei weitere Gemeinderäte treten zurück.

Lorenz Grünwald (links) und Rudolf Gaßner (beide Kgl. Priv. SG Rain 1610) erhielten die silberne Böllerehrennadel des Bayerischen Sportschützenbundes.
Schießen

Mitgliederzahlen gehen zurück

Schützengau Donau-Ries blickt auf vergangenes Jahr und ehrt verdiente Mitglieder

Die Röglinger haben entschieden: Der Mobilfunkmast soll auf dem Schlauchturm der Feuerwehr stehen. 
Bürgerentscheid

Mobilfunk: Rögling hat sich entschieden

Das Ergebnis des Bürgerentscheides in Rögling ist knapp. Der Mast soll in die Ortsmitte. Ein neues Flugblatt sorgte für Aufregung. 

In der Gemeinde Rögling soll ein Mobilfunkmast aufgestellt werden. Es ist darüber ein Streit entbrannt ob in der Ortsmitte oder außerhalb des Ortes.
Rögling

Eklat um den Bürgerentscheid

Drei Tage vor der Wahl verteilen die Gemeinderäte Flugblätter an jeden Haushalt in Rögling. Das verstößt gegen den Grundsatz der Chancengleichheit. Was nun geschieht 

Mobilfunk

Arbeitskreis setzt auf „Vorsorge durch Abstand“

Initiative in Rögling meldet sich vor den Bürgerentscheiden zu Wort

Der Arbeitskreis Mobilfunk will keinen Sendemast mitten im Dorf.
Kreis Donau-Ries

Aufstand im Funkloch: Wie ein Dorf über einen Sendemast streitet

Plus Während über 5G diskutiert wird, ringt Rögling darum, überhaupt ans Netz angeschlossen zu werden. Jetzt soll ein Mast kommen. Das macht den Ärger nur größer.

Ohne jemals kandidiert zu haben, ist Martin Templer nun Mitglied des Gemeinderats in Rögling. Er rückte nach, weil vier Bürger seinen Namen zusätzlich auf den Wahlzettel schrieben.
Rögling

Mit vier Stimmen in den Gemeinderat

Martin Templer hat nie für den Gemeinderat in Rögling kandidiert. Warum er ihm jetzt trotzdem angehört

In Rögling gibt es unterschiedliche Meinungen um den Standort eines Mobilfunkmasts.
Rögling

Mobilfunkmast: Ein Favorit ist nicht erkennbar

Vor den Bürgerentscheiden wird in Rögling nochmals kräftig diskutiert. Beide Seiten kommen zu Wort.

Über 16 000 Bürger unterstützen im Landkreis Donau-Ries die Aktion „Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“
Landkreis Donau-Ries

So viele Bienen-Freunde gibt es in der Region

Plus Über 16 000 Bürger unterstützen im Landkreis Donau-Ries die Aktion „Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“ Wolfgang Fackler, Eva Lettenbauer und Ulrich Singer müssen sich nun damit befassen.

Ehrung bei der Feuerwehr: (von links) Bürgermeister Georg Schnell, Martin Hofmann, Kreisbrandmeister Martin Auernhammer, Kommandant Albert Riedelsheimer und Vorsitzender Torsten Sommer.
Feuerwehr

Gesucht: Atemschutzträger

Bilanz in Tagmersheim: 17 Einsätze und viele andere Aktivitäten