Wörthsee
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Wörthsee"

Auf der A96 hat sich am Dienstagmorgen zwischen Inning und Wörthsee ein Auffahrunfall mit Folgen ereignet.
Region Landsberg

A96: Massive Behinderungen im Berufsverkehr

Tausende Pendler sind am Dienstag zu spät in die Arbeit gekommen. Denn auf der A96 gab es bei Inning massive Behinderungen. Das war der Grund dafür.

Auf der A96 wird zwischen Wörthsee und Greifenberg derzeit die Fahrbahndecke erneuert. Bald starten die Arbeiten in Fahrtrichtung Lindau.
Landkreis Landsberg

A96: Jetzt wird Richtung Lindau saniert

Die Bauarbeiten auf der A96 gehen weiter. Jetzt ist der Streckenabschnitt zwischen Wörthsee und Greifenberg in Richtung Lindau dran. In den Nächten gibt es Sperrungen.

Auch im Freiwasser erfolgreich: Robin Lienhart.
Schwimmen

Friedbergs Robin Lienhart: Stark im Becken und im Freiwasser

Der 13 Jahre alte Friedberger Robin Lienhart feiert zum Saisonfinale noch zwei schöne Erfolge.

Am Wörthsee hat sich ein tödlicher Badeunfall ereignet. Eine 84-Jährige ist dort ertrunken.
Wörthsee

Tödlicher Badeunfall: Seniorin treibt leblos im Wasser

Traurige Nachrichten aus dem Landkreis Starnberg. Eine 84-Jährige kommt bei einem Badeunfall im Wörthsee ums Leben kommen.

Am Wörthsee ist am Donnerstagnachmittag eine 84 Jahre alte Dame ertrunken.
Kreis Starnberg

84-Jährige stirbt bei Badeunfall im Wörthsee

Am Wörthsee im Landkres Starnberg ist am Donnerstagnachmittag im Wörthsee ertrunken. Vieles deutet auf gesundheitliche Probleme hin.

Auf der A96 stehen zwischen Greifenberg und Wörthsee Sanierungsarbeiten an. Sie gehen bis Mitte August beziehungsweise Ende Oktober.
Landsberg/Greifenberg

A96: Fahrbahn und Brücke werden zwischen Greifenberg und Wörthsee saniert

Ab Montag wird auf der A96 für die nächsten Monate gearbeitet. Was genau geplant ist.

Das Problem mit den häufigen Tunnelsperrungen wegen ausgelöster Höhenkontrollen auf der A96 soll bald gelöst sein.
Verkehr

A96: Mobile Höhenkontrolle wird getestet

Damit Tunnelsperrungen Geschichte sein sollen – der Probebetrieb wird gestartet

Immer wieder sind die Tunnel auf der A96 in Eching und Etterschlag gesperrt, weil die Höhenkontrolle ausgelöst wird. Jetzt sollen die Höhensünder dazu gebracht werden, die Autobahn rechtzeitig zu verlassen.
Autobahn-Tunnel

Staus durch Höhenkontrollen auf A96: Kommt jetzt die Lösung?

Lastwagen lösen häufig die Höhenkontrollen an den Tunneln der A96 bei Eching und Etterschlag aus. Das sorgt für Frust bei den Pendlern - vielleicht nicht mehr lange.

Immer wieder sind die Tunnel in Eching und Etterschlag gesperrt, weil die Höhenkontrolle ausgelöst wird. Jetzt sollen die Höhensünder dazu gebracht werden, die Autobahn rechtzeitig zu verlassen oder nicht auf die A96 aufzufahren.
Landsberg

Höhenkontrolle A96: Gemessen wird schon an der Auffahrt

Immer wieder staut es sich vor den gesperrten Autobahntunnel in Eching und Etterschlag. Das soll sich ändern. Warum es trotzdem zu Behinderungen kommen kann.

In riesigen Rollregalen bewahrt die Marktgemeinde Dießen „ihr Gedächtnis“ auf. Barbara Blankenburg sichtet und sichert dabei alles, was für die Nachwelt einmal von Interesse sein könnte.
Dießen

Wo Geschichte erlebbar wird: Zu Besuch bei Dießens neuer Archivarin

Barbara Blankenburg kümmert sich seit einem Monat um das Gedächtnis der Marktgemeinde Dießen. Dass die Archivarin ohne viel Tageslicht auskommen muss, macht ihr wenig aus.

Derzeit laufen die Arbeiten für die mobile Höhenkontrolle an der A96. Jetzt wird dann an der Anschlussstelle in Inning begonnen.
Region Landsberg

A96: Arbeiten für mobile Höhenkontrolle gehen weiter

Bald sollen die Tunnelsperrungen auf der A96 ein Ende haben. Wegen der Arbeiten an der Anschlussstelle Inning kommt es demnächst zu Behinderungen.

In Sachen Höhenkontrollen wird nachgerüstet.
Verkehr

Bald weniger Staus auf der A96?

Höhenkontrolle – bei diesem Wort werden leidgeprüfte Pendler nervös. Das System an Tunneln in Richtung München sorgt regelmäßig dafür, dass der Verkehr steht. Nun scheint Abhilfe in Sicht.

Die Höhenkontrolle an der A96 vor dem Echinger Tunnel löst immer wieder aus. Lange Staus sind die Folge. Die Probleme sollen bald der Vergangenheit angehören.
Landkreis Landsberg

A96: Das Problem mit der Höhenkontrolle soll bald gelöst sein

Viele Autofahrer sind genervt von der Höhenkontrolle an den Tunneln an der A96. Jetzt wird nicht nur nachgerüstet, sondern für den Ernstfall auch eine Sonderregelung eingeführt.

Barbara Blankenburg ist Dießens neue Archivarin.
Dießen

Dießen: Die neue Archivarin ist da

Pünktlich zum 1. Februar nimmt Barbara Blankenburg in Dießen ihre Arbeit auf. Die Archivarin ist auch in ihrer Freizeit im Dienst der Geschichte unterwegs.

Ein kurioser Unfall mit einem Schulbus hat sich bei Weßling ereignet.
Weßling

Kurioser Unfall mit einem Schulbus

Das Auto einer Frau aus Dießen landet bei Weßling im Graben. Dann kommt der Bus.

An einigen Autobahnauffahrten auf die A96 wird bereits darauf hingewiesen: zu hohe Lkw sind nicht erlaubt.
Landkreis Landsberg

Höhenkontrolle: So soll das Problem auf der A96 gelöst werden

Die Autobahntunnel in Eching und Etterschlag sind regelmäßig gesperrt, weil zu hohe Lkw durchfahren. Jetzt bessert die Autobahndirektion nach.

Immer wieder löst die Höhenkontrolle an der A96 hier vor dem Echinger Tunnel oder dem Etterschlager Tunnel aus. Die Röhren sind gesperrt, es kommt zu Staus. Jetzt werden an den Auffahrten mobile Höhenkontrollen eingerichtet.
Inning

A 96: Ist das Problem mit der Höhenkontrolle bald gelöst?

Immer wieder sind die Tunnel an der A 96 in Eching und Etterschlag gesperrt, weil Lkw die Höhenkontrolle auslösen. Mobile Höhenschranken sollen Abhilfe schaffen. Für diese Arbeiten müssen die Anschlussstellen gesperrt werden.

Landkreis Starnberg

55-Jährige bei Unfall auf A 96 schwer verletzt

Eine 55-Jährige geriet aus ungeklärter Ursache beim Auffahren auf die Autobahn ins Schleudern und prallte in ein anderes Auto. Die Frau wurde schwer verletzt.

Jonas Schupp und Moritz Hagenmeyer (rechts) vom Diessner Segel-Club sind Junioren-Europameister im 29er geworden.
Wassersport

Dieses Duo segelt der Konkurrenz davon

Schupp und Hagenmeyer werden Junioren-Europameister im 29er

Auch im See gelingen den Schwimmern des TSV Mindelheim gute Ergebnisse: (von links) Johanna Vögele, Robert Bretschneider und Maren Bayer.

Im See zu Medaillen geschwommen

Mindelheimer bei „Bayerischer“ erfolgreich

Vier Schwimmer, vier Medaillen: die SSG-Gruppe bei den bayerischen Titelkämpfen.

Langstrecke: Zwei Titel für die Schwimmer

Überzeugende Starts auf bayerischer Ebene

Elijah Bauer mit der Goldmedaille und Urkunde des bayerischen Meisters.
Schwimmen

„Gold“ im Freiwasser

Nördlinger Delegation bei Bayerncup und bayerischer Meisterschaft am Wörthsee.

Elijah Bauer mit der Goldmedaille und Urkunde des bayerischen Meisters.
Schwimmen

„Gold“ im Freiwasser

Nördlinger Delegation bei Bayerncup und bayerischer Meisterschaft am Wörthsee.

Am Wörthsee ist am Samstagnachmittag eine 37-jährige Frau beim Stand-up-Paddeln tödlich verunglückt.
Wörthsee

Frau stirbt beim Stand-up-Paddeln auf dem Wörthsee

Nach kurzer Suche wird der leblose Körper der 37-Jährigen nahe am Seeufer gefunden. Alle Wiederbelebungsmaßnahmen bleiben erfolglos.

Am Wörthsee ist am Samstagnachmittag eine 37-Jährige beim Stand-Up-Paddling verunglückt. Taucher bargen die Frau tot aus dem Gewässer. Symbolfoto.
Oberbayern

37-jährige Stand-Up-Paddlerin stirbt im Wörthsee

Zu einem tragischen Unfall ist es am Samstagnachmittag am Wörthsee gekommen. Eine 37-Jährige ist beim Stand-Up-Paddling tödlich verunglückt.