Copy%20of%20F%c3%a4rberturmVerscal_02.tif
Augsburg

Wo Handwerker dicke Bretter bohren

Das älteste Baudenkmal im Textilviertel ist kein „schwarzes Haus in einer dunklen Ecke“ mehr. Bald ist die hölzerne Hülle ausgetauscht und erstrahlt in einem lichten Honigton.

Copy%20of%20Sch%c3%a4fflerb_05.tif
3 Bilder
Augsburg

Leben in der Sackgasse: Die andere Seite der Schäfflerbachstraße

Im südlichen Teil sorgen Neubauten, der Martinipark und das Theater für Betriebsamkeit. Anders sieht es im Norden der Straße aus. Ein Streifzug durch das Viertel.

181208_FAS_1005.jpg
Augsburg

Wohnungen auf Obi-Gelände: Stadt beharrt auf Parkplätzen

Der Bauherr wollte weniger Stellplätze bauen als vorgeschrieben. Die Alternativen hätten Carsharing und Leihräder sein können. Die Stadträte fürchten einen Präzedenzfall.

schafe.jpg
Augsburg

Unbekannte schlagen Schafen die Ohren ab

Auf einer Wiese in der Nähe des Textilmuseum in Augsburg grasen Schafe aus Stein. Unbekannte haben jetzt 18 Kunstwerke beschädigt.

Copy%20of%20StudwohnheimBrunnen_02.tif
Augsburg

Studentenwohnheim: Verzicht auf Brunnen ist ein „Armutszeugnis“

Bürgeraktion befasste sich außer mit dem Platz vor dem Studentenwohnheim auch mit dem Martinipark, dem ehemaligen Obi-Markt, dem Färberturm und der Sanierung der Jakobervorstadt-Nord.

Copy%20of%20_WYS_biber_016.tif
Augsburg

Massive Schäden: Biber im Sparrenlech ärgert Anwohner

Ein Biber richtet erhebliche Schäden in den Gärten einer Augsburger Wohnanlage an. Betroffene Bürger fordern eine Lösung von der Stadt.

_WYS6868(1).jpg
Augsburg

Vergewaltigungsverdacht: Besuchsregeln für Asylheim verschärft

Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung eines 15 Jahre alten Mädchens gibt es in einem Asylheim strengere Regeln für Besucher - vor allem für Minderjährige.

Copy%20of%20F%c3%a4rberturm_5a.tif
3 Bilder
Augsburger Geschichte

Der Färberturm ist ein vorindustrielles Relikt

Manufakturen trockneten an Holztürmen lange Stoffbahnen. Die Stadt bewahrt das historische Erbe