Altomünster
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Altomünster"

Da freut sich die Vorsitzende des SV Untermeitingen: Isabella Uhl (links) hat neue Pächter für das Sportheim gefunden: (von links) Anna Maria Fuso, Domenico Garofalo und Luigi Fusco.
Untermeitingen

Jetzt gibt es Pizza: Neue Pächter fürs Sportheim Untermeitingen

Plus Das Sportheim in Untermeitingen wird jetzt dauerhaft bewirtet. Die Pächter wollen mit italienischer Küche punkten und ein Auge auf die Sportanlage werfen.

Die Arbeiten an der Wasserleitung in Ecknach sind gestartet. Deshalb ist die Ortsdurchfahrt im Bereich Uferstraße und Pfarrer-Steinacker-Straße bis zur Kirche gesperrt. Die Umleitung erfolgt durch den Ort – mehrere Anwohner kritisieren das.
Aichach-Klingen/Ecknach

Zu viel Verkehr: Anwohner ärgern sich über Umleitungen in Klingen und Ecknach

Plus In Klingen wird die Blumenthaler Straße erneuert, in Ecknach eine Wasserleitung gebaut. In beiden Fällen sorgt der Verkehr für Unmut. Was die Polizei dazu sagt.

Schon kurz nach Öffnung kamen am verkaufsoffenen Sonntag die ersten Kunden in die Buchhandlung Rupprecht in Aichach.
Aichach

Geschäfte öffnen erstmals wieder am Sonntag: Aichacher halten sich zurück

Plus Zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie gab es in Aichach wieder einen verkaufsoffenener Sonntag statt. Doch die Resonanz war verhalten.

Geschäftsführer Ulrich Bergmann verlässt den Fußball-Bayernligisten FC Pipinsried.
Altomünster

Ulrich Bergmann kündigt beim FC Pipinsried

Nächster personeller Paukenschlag beim dorfclub:Der Geschäftsführer des FC Pipinsried verlässt den Tabellenführer der Fußball-Bayernliga.

Fällt der Corona-Test positiv aus, spüren Manfred Losinger und seine Kollegen die Infektionskette auf.
Aichach-Friedberg

Ein Ex-Polizist fahndet in Aichach-Friedberg nach dem Coronavirus

Plus Manfred Losinger verfolgt gemeinsam mit ehemaligen Polizei-Kollegen Infektionsketten der Pandemie im Wittelsbacher Land. Das erlebt er bei seiner Arbeit.

Evangelische Gottesdienste

Mundschutz und späterer Beginn

Seit dieser Woche dürfen unter strengen Auflagen wieder Gottesdienste in den Kirchen gefeiert werden. Die Besucher müssen Abstand halten und Mundschutz tragen.
Aichach-Friedberg

Corona-Pandemie: Messen feiern mit Maskenzwang

Plus In den Kirchen in Aichach-Friedberg dürfen wieder Gottesdiensten gefeiert werden, aber anders als vor Corona. Trotzdem sind die Pfarrer froh, dass das möglich ist.

Ein Auto ist am Mittwochabend bei Altomünster gegen einen Baum geschleudert.. Der 19-jährige Fahrer ist schwer verletzt.
Altomünster

Schwerer Unfall: 19-Jähriger stirbt nach einer Woche in Klinikum

Ende April wird ein 19-Jähriger bei einem Autounfall bei Altomünster lebensbedrohlich verletzt. Am Dienstag ist der Mann an den Folgen im Klinikum gestorben.

Die Ortschronik ist fertig: (von links) Prof. Dr. Wilheilm Liebhart, Historiker aus Altomünster, Bürgermeister Martin Echter und Michael Ritter, wissenschaftlicher Mitarbeiter des bayerischen Landesvereins für Heimatpflege.
Kreis Aichach-Friedberg

Nach drei Jahren fertig: Sielenbach hat jetzt eine Ortschronik

Nach drei Jahren Arbeit ist das Buch über Sielenbach fertig. 19 Autoren schreiben auf 520 Seiten über Vergangenheit und Gegenwart in der Gemeinde im Ecknachtal.

Konrad Hörl leitet künftig das Landwirtschaftsamt.
Aichach-Friedberg

Aichach-Friedberg: Neuer Leiter für das Landwirtschaftsamt steht fest

Konrad Hörl leitet künftig das Landwirtschaftsamt in Aichach-Friedberg. Der 56-Jährige folgt auf Wolfgang Sailer. Stellvertreter wird Forstdirektor Ralf Gang.

Ein Traktorfahrer übersieht in Wollomoos einen Toyota. Die Fahrerin kollidiert mit der Vorderseite des Traktors und überschlägt sich mit ihrem Auto.
Altomünster-Wollomoos

Unfall: Aichacherin fährt in Traktor und überschlägt sich

Ein Traktorfahrer übersieht in Wollomoos einen Toyota. Die Fahrerin kollidiert mit der Vorderseite des Traktors und überschlägt sich mit ihrem Auto.

Aichachs evangelischer Pfarrer Winfried Stahl feiert am Montag seinen 65. Geburtstag.
Aichach

Aichachs Pfarrer Winfried Stahl wird 65 Jahre alt

Der evangelische Pfarrer Winfried Stahl wird am Montag 65 Jahre als. Er feiert nur im kleinen Kreis. Die große Feier hat er wegen Corona verschoben.

Herr und Frau Braun bei ihrem Auftritt vor zwei Jahren im Aichacher Pfarrzentrum mit (von links) Silvano Tuiach, Gabriela Koch und Roland Krabbe. Ihr für den 4. April 2020 geplanter Auftritt muss verschoben werden.
Aichach-Friedberg

Kabarett in Aichach und Fischverkauf in Aindling entfallen

Die Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus zwingt immer mehr Organisatoren, ihre Veranstaltungen im Wittelsbacher Land abzusagen oder zu verschieben.

Ein Autoanhänger, der sich von einem Auto gelöst hat, war die Ursache für einen Unfall bei Thalhausen.
Polizeireport

Anhänger macht sich selbstständig: Frau wird bei Unfall verletzt

Ein Anhänger löst sich zwischen Wollomoos und Thalhausen von einem Auto. Der Anhänger prallt auf der Gegenfahrbahn frontal in den Wagen einer 20-Jährigen.

Schießen

Rundenwettkämpfe starten wieder

Luftgewehr- und Luftpistolenschützen in Gauen Aichach und Altomünster legen ab Donnerstag wieder an. Spannung in vielen Ligen

Kanalrohre und Wasserleitung sind in der Blumenthaler Straße in Klingen schon erneuert. Nun fehlt noch die Fahrbahn.
Aichach

Der Straßenbau in Klingen startet wohl im Juni

Der Ausbau der Blumenthaler Straße in Klingen ist im Sommer geplant. Der Stadtrat hat den Auftrag dafür vergeben. Das Projekt wird nicht billig.

In der Friedberger Frühlingsstraße wütete der Sturm. Ein Baum stürzte auf ein Auto.
Aichach-Friedberg

Sturmtief: Erste Bilanz für das Wittelsbacher Land

Plus Am Nachmittag ziehen Einsatzkräfte eine erste Bilanz zum Orkan „Sabine“: Notbetrieb an Schulen, kein ÖPNV - und ein Bäcker, der dem Sturm davon fährt.

Der neue Vorstand der Salvatorschützen Adelzhausen: (von links) Sandra Harlacher, Jens Winterboer, Kurt Rupprich, Uli Egger, Markus Geil, Johann Öttl, Verena Lichtenstern (neu), Josef Riedlberger, Stefan Treffler, Bernhard Braun, Thomas Goldstein und Stefan Fischer.
Bilanz

Salvatorschützen bestätigen Bernhard Braun

Schützenmeister bleibt beim Adelzhauser Verein nach Neuwahlen weiter im Amt

Ein Paketzusteller hat sich am Montagvormittag mit seinem Kleintransporter überschlagen.
Schwabhausen-Oberroth

Paketzusteller überschlägt sich mit seinem Kleintransporter

Ein Paketzusteller aus Altomünster überschlug sich bei Oberroth mit seinem Kleintransporter. Der Grund für den Unfall stand laut Polizei schnell fest.

Der Gauvorstand ehrte auf der Neujahrsversammlung zahlreiche Schützen in Adelzhausen.
Schießen

Altomünster setzt auf Mitglieder

Gau ehrt Schützen auf Neujahrsversammlung in Adelzhausen

Unter anderem stießen beim Neujahrsempfang auf ein erfolgreiches Jahr 2020 an (von links): Altomünsters Bürgermeister Anton Kerle, Aichachs Bürgermeister Klaus Habermann, Pfarrer Michael Schönberger, Kaplan Johannes Huber, Pfarrer Karl Bartenschlager, Pastoralratsvorsitzender Xaver Storr, Diakon Ludwig Drexl und Klingens Pfarrgemeinderatsvorsitzende Christine Pettinger.
Jahresauftakt

Wachsender Egoismus gibt Anlass zur Sorge

Pfarreien Klingen, Mauerbach, Gallenbach und Thalhausen starten mit Neujahrsempfang ins Jahr 2020

Mit Festgottesdienst, Matinee und Lesungen im Dorfmuseum Durach feiert der Förderverein mundArt sein 15-jähriges Bestehen. Die Familienmusik Althaus singt dabei in Jodlerformation.
Altomünster

Interview: So will ein Altomünsterer die Mundart retten

Plus Der Vorsitzender des Fördervereins Bairische Sprache und Dialekte, verrät, wie er den Nachwuchs für bairisch begeistern will und wie wichtig Mundart ist.

Sein Weihnachtskonzert gab der Musikverein Kühbach in der Schule.
Veranstaltung

Prunkvolles Weihnachtskonzert

Musikverein Kühbach und das Nachwuchsorchester begeistern die Besucher in der Kühbacher Schule

500 Exemplare der Rieder Schulchronik

Gemeinderat diskutiert über Stückzahl der Auflage

Mit 3,2 Promille war eine 32-Jährige am Donnerstagabend in Altomünster unterwegs. Die Polizisten reagieren entsprechend. (Symbolfoto)
Polizei Dachau

32-Jährige mit 3,2 Promille in Altomünster unterwegs

Mit 3,2 Promille war eine 32-Jährige am Donnerstagabend in Altomünster unterwegs. Die Polizisten reagieren entsprechend.