Personen /

Horst Seehofer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Flüchtlinge werden nördlich der libyschen Stadt Sabratha aus einem Schlauchboot gerettet. Ihnen droht oft der Rücktransport in das Bürgerkriegsland. Foto: Emilio Morenatti/AP
Einigung Anfang September?

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

Wieder kein Durchbruch im Streit um die Seenotrettung im Mittelmeer: Deutschland und Frankreich müssen ihre Pläne für eine Übergangsregelung unter dem Druck anderer Staaten nachbessern. Kann es zumindest im September eine Einigung geben?

Bundesinnenminister Horst Seehofer während der Pressekonferenz zum Jahresbericht der Bundespolizei. Foto: Britta Pedersen
Bundespolizei-Jahresbericht

Seehofer: Verteilung von Geretteten ja, "Grenzöffnung" nein

Schwangere, die einzeln von Bord geholt werden. Private Rettungsschiffe, die tagelang im Mittelmeer kreuzen, weil sie nirgends einlaufen dürfen. Dieses "erbärmliche Schauspiel" (O-Ton Seehofer) will die Bundesregierung beenden. Aber nicht alleine.

mitter2.jpg
Neue TV-Show

Comedian Michael Mittermeier: „Ich bin Humorpopulist“

Michael Mittermeier setzt anstößige Pointen und politische Statements. Ein Gespräch über Political Correctness, die Grünen und „MacGyver“.

Verlassenes Schlauchboot im Mittelmeer. Foto: Fabian Heinz/Sea-Eye/Symbol
Flüchtlinge im Mittelmeer

72 Leichen nach Bootsunglück geborgen

Weiterhin sterben Flüchtlinge im Mittelmeer. Die Uno fordert die Europäer zum Umdenken bei der Rettung von Menschen auf. Die Situation für Flüchtlinge in Libyen sei unhaltbar.

Copy%20of%2055048770.tif
Gesundheit

Nach Merkels Zitteranfall: Wenn Kanzler krank werden

Spitzenpolitiker stehen stets zwischen Super-Service und Super-Stress. Nach Merkels Zitteranfällen: Wie gesundheitsgefährdend ist dieser Beruf?

Ein Abschiebeflug auf dem Flughafen Leipzig. Foto: Sebastian Willnow/Archiv
Druck auf Großfamilien wächst

Kampf gegen Clan-Kriminalität bleibt im Fokus der Ermittler

Der Druck auf kriminelle Mitglieder von Großfamilien soll in Deutschland größer werden. In Berlin haben die Ermittler deswegen Immobilien beschlagnahmt. Und in Bremen wurde jetzt ein führendes Mitglied eines berüchtigten Clans abgeschoben.

201907111916_40_331742_201907111818-20190711165426_MPEG2_00.jpg
Video

Pressekonferenz Seehofer in Lübtheen

Bundesinnenminster Horst Seehofer spricht bei einer Pressekonferenz im Waldbrandgebiet in Lübtheen. Schnittbilder Ankunft Seehofer in Munitionszerlegebetrieb in Jessenitz-Werk.

Copy%20of%20Donau-Auwald.tif
München/Neuburg

Für das Klima: Donau-Auen sollen doch unter Schutz gestellt werden

Plus Die Staatsregierung legt einen Klimafahrplan vor. Ministerpräsident Markus Söder möchte dazu die ökologisch wertvollen Auwälder im Landkreis besonders schützen. Was Politiker und Experten dazu sagen.

Gleichwertige Lebensverhältnisse in Deutschland sind nach Ansicht des Deutschen Städte- und Gemeindebundes «die Schicksalsfrage für die Zukunft unseres Landes». Symbolbild: Nicolas Armer Foto: Nicolas Armer
Strukturschwache Regionen

So sollen gleichwertige Lebensverhältnisse entstehen

Die Bundesregierung hat in ihrem "Plan für Deutschland" viele Maßnahmen angekündigt, um gleichwertige Lebensverhältnisse zu sichern. Was beinhaltet das konkret?

_WYS9845.jpg
Augsburger Plärrer

Fährt Ehrenbürger Seehofer beim Plärrerumzug mit?

Am 24. August ist in Augsburg viel los: Der Plärrerumzug findet statt, der FCA trägt sein erstes Heimspiel aus. Politische Prominenz kündigt sich für den Umzug an.