Unteregg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Unteregg"

Großen Beifall bekamen die Musiker des Musikvereins Unteregg/Oberegg am Ende ihres Jahreskonzertes.
Unteregg

Klingende Vielfalt beim Musikverein Unteregg/Oberegg

Klingende Vielfalt und großer Beifall beim Konzert des Musikvereins Unteregg/Oberegg. Dabei werden Themen wie Orkan Kyrill auch dramatisch vertont.

Die Gehwegleuchten am Unteregger Pfarrhof sorgen auch am Parkplatz für Helligkeit.
Unteregg

Ärger um Beleuchtung in Unteregg

Warum sich eine Leserin an den 30 Lampen stört, die den Pfarrhof in Unteregg beleuchten und was Bürgermeisterin Marlene Preißinger dazu sagt.

2 Bilder
Premiere

Einklang von Kunst, Natur und Architektur

Im Alten Pfarrhof von Unteregg fand erstmals eine Ausstellung statt

Ehrungen in Unteregg: (von links) Markus Huber, Karl Drexl, Hermann Melder, Leo Schaupp sen., Anton Wißmiller, Eduard Leichtle, Stefan Huber, Edelbert Lecheler und Schützenmeister Wolfgang Moser.
Sport

60 Jahre „Heiterkeit“

Der Schützenverein in Unteregg hat langjährige Mitglieder geehrt

Hubert Fröhlich ist der neue Dirigent in Unteregg und somit der achte Musiker dieses Namens auf der Bühne beim Jahreskonzert.
4 Bilder
Unteregg/Oberegg

Eine Kapelle mit acht "Fröhlich"s

Bei der Musikkapelle Unteregg-Oberegg heißen viele Musiker Fröhlich - und alle sind es auch.

Das neue Dorfgemeinschaftshaus in Unteregg ist eines der Projekte, dass 2018 in der Gemeinde verwirklicht werden konnte.
Unteregg

Bürgerversammlung: Unteregg ist bald schuldenfrei

Bauland in Unteregg ist sehr gefragt und ein Pächter für das Gasthaus Adler wird dringend gesucht.

Der ehemalige Pfarrhof in Unteregg wurde neu verputzt und passend zur benachbarten Kirche gestrichen. Und auch im Inneren hat sich in den vergangenen rund 18 Monaten auf dem Weg zum Dorfgemeinschaftshaus einiges getan.
Dorfentwicklung

Ein Schmuckstück für die ganze Gemeinde

In Unteregg wird pünktlich zu Kirchweih das neue Dorfgemeinschaftshaus eingeweiht. Darin soll einiges geboten sein

Initiative

Bauern sind gegen Düngeverordnung

Landwirte bringen Petition auf den Weg

Wieland Schuhmeir
Jagd im Unterallgäu

Schwarzkittel-Freunde melden sich zu Wort

Wieland Schuhmeir kann die Forderung des Bauernverbands, dass 70 Prozent aller Wildschweine geschossen werden sollen, nicht verstehen. Er hat sich mit Gleichgesinnten zusammengetan und will den Tieren eine Lobby geben

Dieses Bild zeigt das ursprüngliche Hochaltarbild aus der stattlichen Nothelferkapelle (Pestkapelle) bei Apfeltrach aus dem Jahre 1718. Es befindet sich mittlerweile in der St.-Leonhard-Kirche in Apfeltrach. Das Gemälde stellt die 14 Nothelfer dar. Man sagt, dass sie die Gesichter der wenigen Überlebenden zeigen, die in Apfeltrach damals die Pest überstanden haben.
Unteregg

Gequält, gebrandschatzt, gemordet

Vor 400 Jahren begann der Dreißigjährige Krieg und damit für die Menschen eine Zeit des Horrors. Der damalige Pfarrer von Unteregg hat das Drama für die Nachwelt festgehalten.

Bei der Generalversammlung der Feuerwehr Unteregg wurde Stefan Wißmiller (Mitte) für 25 Jahre aktiven Dienst geehrt. Es gratulierten (weiter von links): Rainer Huber (Kommandant), Karl-Heinz Abbold (Kreisbrandmeister), Stefan Schorer (Vorsitzender) und Markus Steckert (2. Kommandant).
Unteregg

Erstklassig aufgestellt

Die Freiwillige Feuerwehr Unteregg freut sich über neue Mitglieder.

Gemeindearbeiter Sebastian Gast wurde nach knapp 30-jähriger Tätigkeit von Bürgermeisterin Marlene Preißinger in den Ruhestand verabschiedet.
Rückblick

Unteregg punktet mit guten Zahlen

Positive Bilanz der Bürgermeisterin Marlene Preißinger in der Abschlusssitzung. Warum sich auch die Bürger freuen können

Nach einem gelungenen Jahreskonzert erhielten die Musiker in Unteregg großen Beifall. Unter Leitung von Julia Gleich zeigten sie eindrucksvoll ihr Können.
Jahreskonzert in Unteregg

Fusionen, Visionen, Stationen

Die Musikkapelle Unteregg-Oberegg unter Leitung von Julia Gleich schöpft neue Klangwelten aus.

Beim Neujahrsempfang präsentierte Marlene Preißinger die Friedenstaube und dankte allen Ehrenamtlichen. Stellvertretend stellten sich Vorsitzender Hubert Jakob (von links) vom Veteranenverein Warmisried mit stellvertretendem Bürgermeister Gerhard Groß, Wolfgang Hacker vom BLSV, stellvertretendem Bürgermeister Rainer Müller und Gemeinderat Robert Schaule für ein Erinnerungsfoto auf.
Neujahrsempfang II

Die Friedenstaube ist gelandet

Untereggs Bürgermeisterin Marlene Preißinger blickt zurück und freut sich auf Höhepunkte des Jahres 2017

Viele Auszeichnungen gab es bei den Musikern: (von links) Markus Huber (Vorstand), Emilia Herbst (D 1), Hans Hörmann (viele Jahre Kassenprüfer) Lisa Wißmiller (D 1), Sandra Brüchle (D 1), Marina Egger (nach 14 Jahren Ende der aktiven Zeit in der Kapelle), Simone Leibrecht (D 1), Markus Faustmann (nach 29 Jahren Ende der aktiven Zeit in der Kapelle), Julia Gleich (Dirigentin), Stefan Huber (Vorstand), Sarah Moser (D 1), Andreas Schuster (ASM), Svenja Fröhlich (10 Jahre), Bernhard Heinzelmann (10 Jahre) und Florian Fröhlich (Vorstand).
2 Bilder
Jahreskonzert II

Den Spagat geschafft

Julia Gleich bringt mit der Musikkapelle Unteregg-Oberegg Anspruch und Unterhaltung zusammen

Bürgermeisterin Marlene Preißinger (li.) und VG-Geschäftsstellenleiterin Bianca Maier bei der Versammlung.
Bürgerversammlung

Neue Projekte in Unteregg

Bei der Bürgerversammlung stellt Untereggs Bürgermeisterin Marlene Preißinger den Dorfladen vor. Es gibt noch ein weiteres Projekt im Ort.

Geht es nach den Obereggern, soll der ehemalige Edeka-Markt als Dorfladen „Unser Laden Egg“ schon bald wieder Lebensmittel, Haushalt- und Schreibwaren anbieten und so die Nahversorgung vor Ort sicherstellen.
Nahversorgung in Oberegg

Die Oberegger wollen einen Dorfladen

Der derzeit leer stehende Edeka soll wieder öffnen. Eine Hürde gibt es aber noch.

Vor heißen Tagen legt sich „Lady D“ eine Suhle an. Das ist eine der Verhaltensweisen, die Wieland Schuhmeir bei „seinem“ Wildschwein beobachtet hat. Seine Experimente sollen nun auch Landwirten helfen und dazu führen, dass weniger Wildfleisch verstrahlt ist.
2 Bilder
Unterallgäu

Diese Wildsau hilft Jägern und Landwirten

Jäger Wieland Schuhmeir setzt auf spezielle Äsungsflächen für Wildschweine. Wie sich das positiv auf Landwirtschaft und Jagd auswirken kann.

Die Kirche hat den Pfarrhof in Unteregg zur großen Freude von Bürgermeisterin Marlene Preißinger der Gemeinde überlassen. Die will das 1780 errichtete Haus sanieren und unter anderem einen Sitzungssaal für den Gemeinderat und die Vereine im Ort einrichten.
Der Pfarrhof in Unteregg

Ein Geschenk für alle

Die Kirche hat der Gemeinde Unteregg den ehemaligen Pfarrhof überlassen. Die hat dafür schon Pläne

Bei der Generalversammlung der Feuerwehr Unteregg wurde Wolfgang Moser für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt: (von links) 2. Kommandant Markus Steckert, Vorstand Stefan Schorer, Wolfgang Moser, Kreisbrandmeister Karl-Heinz Abbold und Kommandant Rainer Huber.
Bilanz

Viel Lob für die Wehr

Ruhiges Jahr für die Helfer in Unteregg

Einige Gemeinderäte in Unteregg haben 2015 das Sportabzeichen abgelegt. Unser Bild zeigt (von links): Wolfgang Stache, Josef Spindler, Rainer Müller, Markus Faustmann, Robert Schaule, Bernhard Bauschmid, Claudia Baumstark, Florian Bischlager, Gerhard Groß, Referent für Sportabzeichen des Bayerischen Landessportverbandes, Rudi Broda, Wolfgang Fleschhut, Bürgermeisterin Marlene Preißinger, Jan Ortland und Mitorganisator Wolfgang Hacker.
Jahresschluss

Finanziell und sportlich fit

In Unteregg zeigt sich der Gemeinderat gut in Form

Julia Gleich
2 Bilder
Musik

Feuertaufe klangvoll bestanden

Die neue Dirigentin Julia Gleich stellte mit der Musikkapelle Unteregg-Oberegg ein großartiges Jahreskonzert auf die Beine

Peter von Krenczewski lebt in einer Wohnung auf einem Bauernhof in Unteregg. Viele Stunden verbringt er mit dem Fotografieren, viele weitere am Computer, um seine Postkarten zu gestalten.
Unteregg

Der besondere Blick

Peter von Krenczewski aus Unteregg ist Fotograf. Er findet seine Bilder in der Natur und macht aus Alltäglichem kleine Kunstwerke.

Wendelin Schorer, Sebastian Gast und Siegfried Melder (von links) stellten sich als Gründungsmitglieder stellvertretend für die vielen Helfer vor dem Maibaum in Unteregg auf.
Tradition

33 Meter hohes Wahrzeichen

Die Maibaumfreunde Unteregg stellen schon seit 25 Jahren den großen Frühlingsboten auf

Elektromeister Manfred Guggenmos ist ein Vordenker in Sachen Energie. Zu den Infotagen zum 20-jährigen Bestehen seiner Firma kamen viele Interessierte, um sich von ihm und elf Ausstellern auf den neuesten Stand bringen zu lassen.
Einblick 2000 Besucher im Energie- und Forschungszentrum Guggenmos

Die Energiewelt von morgen

Empfang

Wenn man mehr tut, als man tun muss

Gemeinde Unteregg dankt Vereinen

Günther Carstensen †
Lokales (Mindelheim)

Überraschung für die Ratsmitglieder

Jahresabschluss des Gemeinderats Unteregg

Am Ende des Jahreskonzertes erhielten die Musiker in Unteregg großen Beifall.
Jahreskonzert

Mystik in der realen Welt

Die Musikkapelle Unteregg-Oberegg hat einen neuen Leiter

Bürgerversammlung

Das Bild der Dörfer erhalten

Die Unteregger befassen sich mit vielen Themen – darunter auch die geplanten Windräder von Baisweil

M. Preißinger
Lokales (Mindelheim)

Unteregg

95 Prozent für Marlene Preißinger