Brand (Kreis Landsberg)
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Aktuelle News zum Thema Brand im Kreis Landsberg: Hier finden Sie alle Nachrichten über Brände - unter anderem für Landsberg am Lech.

Artikel zu "Brand (Kreis Landsberg)"

Brandserie

Männer in U-Haft

Weitere Ermittlungen laufen

Die Polizei hat in der Nacht auf Freitag die mutmaßlichen Brandstifter geschnappt, die wohl für die Brandserie im Landkreis Landsberg verantwortlich sind. Dieses Fot stammt von einem brennenden Holzstapel in Unterdießen.
Landkreis Landsberg

Brandserie geklärt: Jetzt herrscht Erleichterung

Plus Die Polizei schnappt zwei mutmaßliche Täter auf frischer Tat. Die zwölf Fälle im Landkreis Landsberg stehen damit vor der Aufklärung. Wie Brandopfer Karl Fernsemer aus Rott reagiert.

Die Polizei hat zwei Verdächtige festgenommen, die für die Brandserie im Kreis Landsberg verantwortlich sein sollen.
Kreis Landsberg

Zwei Festnahmen nach Brandserie: Verdächtige gestehen

Mehrere Wochen tobte im Landkreis Landsberg eine Brandserie. In der Nacht auf Freitag gelang der Polizei der Zugriff. Einer der Verdächtigen ist bereits polizeibekannt.

Ein verletzter Koala mit eingesalbter Nase ruht sich im «Kangaroo Island Wildlife Park» aus.  Er konnte aus einem der verheerenden Buschfeuer in Australien gerettet werden.
Dießen/Australien

Wie ein Dießener die Buschbrände in Australien erlebt

Plus Marcel Renault reist derzeit durch den Osten von Australien. Der Dießner war im verrauchten Sydney und hat verbrannte Wälder und Landschaften gesehen. Er berichtet aus dem Land der Buschbrände.

Am Dreikönigstag gegen 6.30 Uhr: Brand einer Stallung bei Haltenberg
Kreis Landsberg

Scheuring: 200 Schafe verbrennen im Feldstadel

Eine Stallung bei der Burgruine Haltenberg wird ein Raub der Flammen. Die Brandermittler der Kripo sind vor Ort.

Seit Wochen treibt ein unbekannter Brandstifter sein Unwesen im Landkreis Landsberg. Mehrere Feldstadel wurden in Brand gesetzt.
Landkreis Landsberg

Brandserie: Die Kripo stockt die Ermittlungsgruppe auf

Seit Wochen treibt ein unbekannter Feuerteufel im Landkreis Landsberg sein Unwesen. Jetzt stockt die Kriminalpolizei die Ermittlungsgruppe auf.

Ein halbes Dutzend Brände hat die Feuerwehren im Landkreis Landsberg in den vergangenen Tagen beschäftigt. In der Nacht auf Sonntag war ein Stadel bei Leeder betroffen (links). Die Polizei geht in allen Fällen von Brandstiftung aus.
Kreis Landsberg

Sechs Brände: Treibt ein Feuerteufel sein Unwesen?

Plus Mehrere Stadel gehen im Landkreis Landsberg in Flammen auf. In allen Fällen gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. Was die Polizei bislang weiß.

Zu zwei Wiesenbränden mussten Feuerwehren im Landkreis Landsberg an diesem Wochenende ausrücken.
Landkreis Landsberg

In Landsberg und Holzhausen brennen zwei Wiesenflächen ab

Die Feuerwehr kann die Brände im Landkreis Landsberg jeweils schnell löschen. Was die Ursache war.

Der Vorstand der Landsberger Feuerwehr (von links): Kommandant Christian Jungbauer, stellvertretender Vorsitzender Lars-Hendrik Vockamm, Vertrauensfrau Katharina Kemény, Vorsitzender Robert Peez, Vertrauensmann Mario Novy, Zweiter Kommandant Markus Obermayer, Schriftführer Karl Mühlberger und Kassenwart Christian Krämer.
Landsberg

Im Mai wird das neue Tanklöschfahrzeug gesegnet

Bilanz: Was die Feuerwehr Landsberg 2018 geleistet hat und welche Pläne anstehen.

Am Sonntag zog die Festgesellschaft beim Dießener Feuerwehrjubiläum vom Feuerwehrhaus zum Gottesdienst im Marienmünster.
Dießen

Feuerwehr Dießen: 150 Jahre im Dienst der Gemeinschaft

In Dießen wird eine lange Tradition gefeiert: Festabend im Segelclub, Messe und Weißwurstessen. Mit dabei sind auch Gäste aus Südtirol.

Unser Foto zeigt (von links): Bernhard Glatz, Peter Kawohl, Wilhelm Böhm, Mathias Braun, Bernhard Melder, Markus Schmid, Alois Fackelmann und Dominik Freihart.
Brandschutz

Die neue Einheit beschert weitere Arbeit

Die Feuerwehr Hurlach kümmert sich auch um Erste Hilfe. Ein Anbau ans Gerätehaus ist Thema

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Dießen (von links): Vorsitzender Anton Eberl (geehrt mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Gold für 40 Jahre aktiven Dienst), Fritz Papesch (50 Jahre Mitglied), Rüdiger Steffek (Löschmeister), Marco Rauch (20 Jahre Mitgliedschaft), Georg Haslauer und Niklas Seitz (Oberfeuerwehrmann), Kommandant Florian König.
Feuerwehr

Die Einsatzzahlen bleiben hoch, aber die Helfer werden entlastet

Die Feuerwehr Dießen hatte auch 2016 wieder alle Hände voll zu tun. Jetzt kommt Hilfe von der Marktgemeinde.

20 Prozent der Feuerwehrleute sind Frauen

Penzinger Brandschützer blicken zurück

Unser Foto zeigt (von links): Vorsitzender Jürgen Schmid, Kreisbrandrat Johann Koller, Bürgermeister Ferdinand Holzer, Kommandant Manfred Steininger, Anton Wörle (40 Jahre aktiv), Kreisbrandmeister Bernhard Sießmeir und Thomas Steber (25 Jahre aktiv).
Feuerwehr

Das neue Fahrzeug kommt im Spätherbst

Die Eglinger Brandschützer ziehen Bilanz. Die Tage rund um den Jahreswechsel hatten es in sich

Für ihre langjährige aktive Mitgliedschaft bei der Feuerwehr Landsberg wurden elf Männer und eine Frau mit Urkunden sowie dem Ehrentaler der Stadt beziehungsweise mit dem Feuerwehrabzeichen in Gold/Silber des bayerischen Innenministers ausgezeichnet. Das Foto zeigt die Geehrten mit Oberbürgermeister Mathias Neuner (links) und dem Kreisbrandinspektor Peter Kawohl (rechts).
Versammlung

So aktiv wie noch nie

Für die Feuerwehr war 2016 ein Jahr der Brände. Was ehrenamtlich möglich ist

Bei den Ehrungen (vordere Reihe): Alfons Düringer, Hubert Schamper, Bürgermeisterin Margit Horner-Spindler, Hans-Jürgen Korn, Ernst Strobl, Alfred Sailer, Martin Sepp. Hntere Reihen von links: Hans Riesemann, Siegfried Graf, Stefan Mastaller, Johann Haberl, Christian Nuscheler, Robert Filgertshofer und Johann Koller.
Reichling

Ein ruhiges Jahr und ein Prachtstück

Die Reichlinger freuen sich auf das neue Fahrzeug. Es gibt aber auch einen historischen Wagen, der für Aufsehen sorgt.

Bei einem Wohnhausbrand in Egling in der Nacht auf den zweiten Weihnachtsfeiertag ist laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von rund 100000 Euro entstanden.
Landsberg

War eine Lichterkette der Auslöser?

Hoher Sachschaden bei Wohnhausbrand in Egling. Unruhige Weihnachtsfeiertage für die Einsatzkräfte.

Die Ruine der 1874 durch Brand zerstörten Gebäude des Heilig-Geist-Spitals auf einer Zeichnung von J. Poll aus dem gleichen Jahr.
Buchvorstellung

Wenn das Feuer zur Gefahr wird

Heinrich Pflanz hat über Großbrände aus Landsberg und Umgebung ein Buch geschrieben.

Florian Arnold, Tobias Kubanek, Philipp Bauer, Maximilian Schäferle und Johannes Schneider (von links) wurden zu Feuerwehrmännern befördert, rechts neben ihnen ist Kommandant Thomas Lindner.
Feuerwehr

105 Aktive in Pflugdorf und Stadl

Die größte Mannschaft im Landkreis befindet sich in der Gemeinde Vilgertshofen

Der neue Vorstand, ein Geehrter und (von links) Kreisbrandinspektor Robert Waldhauser, Kaspar Sanktjohanser jun., Daniel Christ, Anton Eberl, Stefan Bukoll, Daniela Wegele, Kreisbrandmeister und Zweiter Kommandant Josef Ender, Kommandant Florian König und Vertrauensmann Ludwig Fastl.
Feuerwehr

2018 steht ein Jubiläum an

Der Sturm Niklas sorgte auch bei den Dießener Brandschützern im vergangenen Jahr für viele Einsätze

Die neugewählte Führungsriege der Feuerwehr Penzing.
Jahresversammlung

Feuerwehr ohne Nachwuchssorgen

Neuwahlen in Penzing. Franz Weber bleibt Kommandant

Bei der Reichlinger Feuerwehr (von links): Johann Riesemann (Zweiter Kommandant), Alfons Düringer (Kreisbrandmeister), Elmar Dirr (30 Jahre aktiv), Wolfgang Bauer (Abschied aus dem aktiven Dienst), Bürgermeisterin Margit Horner-Spindler, Norbert Forschner (30 Jahre aktiv) und Johann Haberl (Kommandant).
Versammlung

Feuerwehr ist gut aufgestellt

Reichlings Brandschützer blicken auf 40 Einsätze zurück und erhalten Mitte 2018 ein neues Fahrzeug

Kreisbrandmeister Johann Hagenbusch (Mitte) zeichnete Markus Beisch (rechts) mit dem Feuerwehrehrenzeichen aus. Mit auf dem Bild ist Kommandant Manfred Rock.
Feuerwehr

Sechs Brände bekämpft

Ascher Brandschützer halten Rückschau. Die bestandenen Leistungsprüfungen müssen künftig woanders gefeiert werden

Das bisherige Einsatzgerät der Entrachinger Feuerwehr: der Tragkraftspritzenanhänger.
Feuerwehr

Im April brannte es drei Mal

Finninger Brandschützer blicken auf das vergangene Jahr zurück

Versammlung bei der Feuerwehr Thaining: Geehrte, Vorstandsmitglieder und Kommandanten mit Bürgermeister Leonhard Stork (rechts).
Feuerwehr

25 Jahre bei den Brandschützern

Hauptversammlung in Thaining