Gerlenhofen
Aktuelle News und Infos

Artikel zu "Gerlenhofen"

Mehr als 300 Menschen kamen zur Bürgerversammlung in Gerlenhofen. Das Zelt war voll, auch draußen saßen Bürgerinnen und Bürger.
Gerlenhofen

Pflegeheim in Gerlenhofen? Die Zukunft des Hallen-Areals bewegt die Menschen

Plus Zur Bürgerversammlung im Zelt auf dem Sportplatz kommen mehr als 300 Bürgerinnen und Bürger. Am Ende setzen sie ein klares Zeichen.

In Gerlenhofen brennt es in einem Firmengebäude.
Neu-Ulm

Brand in Gerlenhofen verursacht 10.000 Euro Sachschaden

Bei einem Brand in einem Firmengebäude in Gerlenhofen ist am Donnerstag hoher Sachschaden entstanden. Inzwischen steht auch die Ursache fest.

Bekommt Gerlenhofen ein Pflegeheim? Darüber wird auf der Stadtteil-Bürgerversammlung diskutiert
Gerlenhofen

Bürgerversammlung: Bekommt Gerlenhofen ein Pflegeheim?

Plus Damit möglichst viele Menschen aus Gerlenhofen dabei sein können, findet die Bürgerversammlung im Freien statt. Dabei geht es auch um ein mögliches Pflegeheim.

Überschwemmungen nahe Gerlenhofen am vergangenen Wochenende.
Neu-Ulm

Warnung vor Starkregen und Überschwemmungen - vor allem für Gerlenhofen

Die Wasserpegel in Donau und Iller sind gestiegen. Jetzt warnt die Stadt Neu-Ulm und gibt Tipps - vor allem für die Bereiche rund um Gerlenhofen.

205 Unterschriften, die sich für eine Bürgerversammlung in Gerlenhofen zu einem möglichen Pflegeheim einsetzen, hat jetzt Erwin Franz rechts an Vizebürgermeister Johannes Stingl übergeben.
Neu-Ulm

Bürgerversammlung: Wo ist denn dafür Platz in Gerlenhofen?

Der Förderverein Seniorenzentrum Gerlenhofen hat jetzt Unterschriften im Stadtteil gesammelt und will damit eine Bürgerversammlung durchsetzen. Allerdings steckt der Teufel im Detail.

Der Verkehr ist für die Menschen in Neu-Ulm das Top-Thema schlechthin, wie sich bei der Arbeit am Innenstadtkonzept gezeigt hat.
Neu-Ulm

Was den Neu-Ulmern besonders auf den Nägeln brennt

Plus Viele Menschen haben ihre Ideen, Anregungen und Kritik im Rahmen des Innenstadtkonzepts (Isek) eingebracht. Dabei zeigt sich: Ein Thema ist besonders wichtig.

Auf dem Grundstück der alten Mehrzweckhalle in Gerlenhofen ließen sich sowohl eine Kita als auch eine Senioreneinrichtung unterbringen, meint die Neu-Ulmer Stadtverwaltung.
Neu-Ulm

Gerlenhofen bekommt kein reines Seniorenzentrum

Plus Ein Förderverein möchte auf dem Gelände der alten Gerlenhofer Mehrzweckhalle ein reines Seniorenzentrum schaffen, doch da machen nicht alle mit.

Mit Altpapiersammlungen bessern Vereine ihre Kasse auf. Doch nicht überall im Kreis Neu-Ulm wird aktuell gesammelt. Warum ist dem so?
Landkreis Neu-Ulm

Altpapier, Altkleider, Alteisen: Warum aktuell nicht alle Vereine sammeln

Plus Was für viele als "Müll" gilt, kann für Vereine wichtiges Geld bringen. Aber warum sammeln aktuell manche Vereine im Kreis Neu-Ulm und andere nicht?

Was wird aus dem Areal der alten Mehrzweckhalle in Gerlenhofen? Die SPD-Fraktion will die Entscheidung darüber vertagen.
Neu-Ulm

Alte Halle in Gerlenhofen: SPD-Fraktion fordert einen Aufschub

Plus Über die Zukunft des Areals der alten Halle in Gerlenhofen soll nicht vorschnell entschieden werden. Das fordert die SPD-Fraktion im Neu-Ulmer Stadtrat.

Das Gelände der alten Mehrzweckhalle in Gerlenhofen soll neu bebaut werden. Doch die Frage ist: Was kommt dorthin? Ein Pflegeheim? Seniorenwohnungen? Ein Kindergarten?
Neu-Ulm

Förderverein will für Seniorenzentrum in Gerlenhofen kämpfen

Plus Was passiert mit dem Grundstück der alten Mehrzweckhalle in Gerlenhofen? Ein Verein setzt sich für ein Seniorenzentrum ein, doch die Stadt hat andere Pläne.

Auf dem Grundstück der alten Mehrzweckhalle an der Gotenstraße soll das Seniorenzentrum entstehen.
Neu-Ulm

Neues Seniorenzentrum in Gerlenhofen soll schon in drei Jahren stehen

Plus Für bis zu 20 Millionen Euro soll in Gerlenhofen ein Seniorenzentrum mit Pflegeheim entstehen. Am Bedarf für diese Einrichtung gibt es keine Zweifel.

Bei Gerlenhofen sind ein Bus und ein Auto zusammengestoßen.
Neu-Ulm

Auto und Bus prallen zusammen: Mehrere Verletzte nach Unfall bei Gerlenhofen

Plus Bei Gerlenhofen hat sich am Sonntagnachmittag ein Unfall ereignet. Was genau passiert ist.

Sauberes Wasser wird als selbstverständlich hingenommen, doch der Grundwasserspiegel sinkt an nicht wenigen Stellen.
Landkreis Neu-Ulm

Gibt's bald nicht mehr genügend Trinkwasser im Landkreis Neu-Ulm?

Plus Messungen im Landkreis Neu-Ulm zeigen: An einigen Stellen geht der Grundwasserspiegel schon seit Jahren deutlich zurück. Das Wasserwirtschaftsamt warnt.

Alicia Menth wird neue Pfarrerin der evangelischen Gemeinde Steinheim. Am Ostermontag verabschiedet sie sich von ihrer bisherigen Gemeinde in Lauingen.
Steinheim/Nersingen

Start mit Verspätung: Das ist die neue Pfarrerin von Steinheim

Plus Alicia Menth wird die neue Pfarrerin in Steinheim-Nersingen. Bald tritt sie ihre Stelle an, wenn auch mit etwas Verspätung. Wer sie ist und was sie her führt.

Auch der Kreisbäuerin Christiane Ade kennt das leidige Thema: Manche Kunden missbrauchen das Vertrauen von Automatenbetreibern.
Gerlenhofen/Untereichen

Missbrauchtes Vertrauen: Unehrliche Kunden verärgern die Landwirte

Plus Regional liegt im Trend: Kunden nehmen Hofläden oder Verkaufsautomaten gut an. Doch nicht alle sind ehrlich. Landwirte aus Untereichen und Gerlenhofen berichten.

In Gerlenhofen können künftig Kunden der VR-Bank den Geldautomaten der Sparkasse kostenlos nutzen.
Neu-Ulm

VR-Bank-Kunden können in Gerlenhofen wieder kostenlos Geld abheben

Die VR-Bank-Filiale in Gerlenhofen ist zu, Kunden können aber künftig wieder kostenlos Geld abheben. Möglich macht das eine Kooperation mit der Sparkasse.

Mehrere Projekte bekommen eine Finanzspritze.
Landkreis Neu-Ulm

Diese sechs Projekte im Landkreis Neu-Ulm erhalten Fördergelder

Premium-Spazierwege, Backhaus und mehr: Die lokale Steuerungsgruppe gibt Leader-Mittel in Höhe von 143.000 Euro für sechs Projekte frei.

Flucht vor der Krise? Ein Zwerg packt seine sieben Sachen und macht sich über alle Berge – ins Homeoffice. Ein Werk von Anneliese Fischer.
Ulm/Neu-Ulm

So machen Künstler aus Ulm und Neu-Ulm Kunst mit der Corona-Krise

Plus Ein Gartenzwerg zieht ins Homeoffice, ein Rettungsschirm aus Schlagzeilen spannt sich über den Globus: So machen Künstler Kunst aus der Corona-Krise.

Mehrere Projekte bekommen eine Finanzspritze.
Landkreis Neu-Ulm

Fördergeld für Premium-Spazierwege, Backhaus und mehr

Die lokale Steuerungsgruppe gibt Leader-Mittel in Höhe von 143.000 Euro für sechs Projekte in der Region frei.

Erwin Franz

Ein vielfältig engagierter Mann wird 80

Erwin Franz war lange Stadtrat und prägt die Arbeit vieler Vereine

Einige schwäbische Vertreter beim Bauerntag in Erfurt: der Dillinger Kreisobmann Klaus Beyrer, die Dillinger Kreisbäuerin Annett Jung, Bezirkspräsident Schwaben Alfred Enderle, Bezirksbäuerin Schwaben Christiane Ade und der schwäbische Bezirksgeschäftsführer Markus Müller.
Erfurt / Gerlenhofen

Die Landwirte stehen vor vielen Herausforderungen

Plus Bezirksbäuerin Christiane Ade aus Gerlenhofen gehörte zur schwäbischen Delegation beim Deutschen Bauerntag in Erfurt. Die Stimmung dort beschreibt sie als gemischt.

Einige schwäbische Vertreter beim Bauerntag in Erfurt: der Dillinger Kreisobmann Klaus Beyrer, die Dillinger Kreisbäuerin Annett Jung, Bezirkspräsident Schwaben Alfred Enderle, Bezirksbäuerin Schwaben Christiane Ade und der schwäbische Bezirks-Geschäftsführer Markus Müller.
Treffen

Herausforderung Landwirtschaft

Bezirksbäuerin Christiane Ade aus Gerlenhofen gehörte zur schwäbischen Delegation beim Deutschen Bauerntag in Erfurt. Die Stimmung dort beschreibt sie als gemischt

Viele Bürger haben sich für den Erhalt der VR-Bank-Filiale in Gerlenhofen starkgemacht.
Neu-Ulm/Gerlenhofen

394 Unterschriften für Erhalt der VR-Bank-Filiale in Gerlenhofen

Plus Was zwei Bürgerinnen aus Gerlenhofen in einem Gespräch mit Vertretern der Bank erreicht haben.

Bei einer symbolischen Schlüsselübergabe übergab der SWU-Geschäftsführer Klaus Eder die Fahrzeugschlüssel an OB Katrin Albsteiger.
Neu-Ulm

Elektromobilität: Carsharing gibt es jetzt auch in Gerlenhofen

Die Stadtwerke weiten ihr Angebot „swu2go“ auf den Neu-Ulmer Stadtteil aus. So können Bürger das Angebot des „elektrischen Bürgerautos“ nutzen.

Die Filiale der VR-Bank Neu-Ulm in Gerlenhofen soll geschlossen werden. Bürger sammeln deshalb Unterschriften für den Erhalt der Zweigstelle.
Gerlenhofen

Bürger in Gerlenhofen kämpfen um Erhalt der VR-Bank-Filiale

Plus Gerlenhofer wollen die Schließung der VR-Bank nicht hinnehmen und sammeln Unterschriften.