Ludwigsfeld
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Ludwigsfeld“

Das Ehepaar Sandra und Harald Süßmuth vor der schmalen Seite des Hauses, das gerade renoviert wird und in dem im Erdgeschoss die Tagespflege Ludwigsfeld untergebracht wird. Links erfolgt noch ein Anbau. Auf dem Plakat am Zaun ist zu sehen, wie das Gebäude einmal aussehen wird.
Neu-Ulm

In Ludwigsfeld entsteht eine Tagespflege für Seniorinnen und Senioren

Plus Sandra und Harald Süßmuth schaffen in dem Neu-Ulmer Stadtteil ein neues Angebot. Was dort alles geplant ist.

An der Erich-Kästner-Grundschule in Ludwigsfeld erschaffen Schülerinnen und Schüler eigene virtuelle Welten.
Neu-Ulm-Ludwigsfeld

Kinder der Erich-Kästner-Grundschule tauchen in virtuelle Welten ein

Plus Die Klasse 4c der Schule in Ludwigsfeld experimentiert mit digitalen Objekten und Simulationen. Was die Schülerinnen und Schüler dabei lernen.

Die geplante zweistöckige Tiefgarage unter dem Heiner-Metzger-Platz in Neu-Ulm: Das gefällt nicht jedem.
Neu-Ulm

Allein gegen den Bebauungsplan: Das geht mal gut, mal nicht

Plus Wie eine Anwohnerin eine 50 Jahre alte Vorschrift in Neu-Ulm zu Fall bringt – und wie ein einzelner Stadtrat sich vergeblich gegen die Mehrheit stemmt.

Am 18. November 2016 wird vor einem Hochhaus in Ludwigsfeld auf einen Familienvater geschossen. Vom Täter fehlt bis heute jede Spur.
Neu-Ulm

Fünf Jahre danach: Mysteriöser Kickboxer-Mord wirft immer noch Fragen auf

Plus Am 18. November 2016 wird der Kickboxer Musa Musalaev im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld erschossen. Ein Täter konnte noch immer nicht ermittelt werden.

Grabstein, Mord, Ludwigsfeld, Musa Musalaev, 18.11.2016, Beisetzung
Neu-Ulm

Kickboxer-Mord in Ludwigsfeld: Bilder eines kaltblütigen Verbrechens

Plus Am 18. November 2016 wird der frühere Kickbox-Weltmeister Musa Musalaev in Neu-Ulm/Ludwigsfeld erschossen. Noch immer ist der kaltblütige Mord ungeklärt.

Mit einem Hubschrauber sucht die Polizei in Ludwigsfeld nach einer Vermissten.
Neu-Ulm

Vermisste Frau aus Ludwigsfeld gefunden: Polizei suchte mit Großaufgebot

Erneut kam es im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld zu einem Großeinsatz der Polizei. Es war kein Folgeeinsatz nach dem bewaffneten Einbruch. Eine vermisste Frau wurde gesucht.

Einbrecher bedrohen zwei Brüder mit einer Schusswaffe. Die Polizei fahdnete mit einem Großaufgebot nach den flüchtigen Tätern.
Neu-Ulm

Täter drohten mit Schusswaffe: Einbruch in Ludwigsfeld wirft Fragen auf

Plus Unbekannte brechen in eine Wohnung in Ludwigsfeld ein und bedrohen zwei Brüder mit einer Pistole. Die Fahndung der Polizei verlief erfolglos.

Mit einem Hubschrauber sucht die Polizei derzeit nach flüchtigen Einbrechern.
Neu-Ulm

Bewaffneter Einbruch in Ludwigsfeld: Verdächtiger wieder frei - Polizei sucht nach Tätern

Bewaffnete dringen in eine Wohnung in Neu-Ulm ein und erbeuten unter anderem Bargeld. Die Polizei sucht mit einem Hubschrauber. Die Täter sind auf der Flucht.

Sollen an den Badeseen, wie hier in Ludwigsfeld, künftig Parkautomaten stehen?
Neu-Ulm

Gebührenerhöhungen in Neu-Ulm? Ja, aber ...

Plus Das Geld ist knapp in der Großen Kreisstadt, deshalb soll gespart werden. In vielem sind sich die Stadträte einig, allerdings nicht bei den Gebühren.

Mit ihren Kontrollen will die Polizei die Sicherheit auf dem Schulweg verbessern.
Ludwigsfeld

Sicherer Schulweg: Polizei nimmt in Neu-Ulm Fahrräder ins Visier

Plus Fehlende Reflektoren, defekte Lichter – und Kinder, die Vorbilder für ihre Eltern sind. Was die Polizei bei einer Schulwegkontrolle in Neu-Ulm erlebt.

Die Polizei in Neu-Ulm muss wegen eines Einbruchs in einer Gaststätte ermitteln.
Neu-Ulm

Einbruch in Gaststätte am Illerholzweg

Ein Einbruch in Ludwigsfeld beschäftigt die Polizei. Die Beute in einer Gaststätte war mau.

Die umstrittenen Umlaufsperren am Allgäuer Ring wurden umgestaltet. Nun können auch Lastenfahrräder und Räder mit Anhängern die Gitter passieren.
Neu-Ulm

Das sagen Radelnde über den Umbau am Allgäuer Ring in Neu-Ulm

Plus Weniger Umlaufsperren, mehr Platz: Der Allgäuer Ring sollte durch die Neugestaltung fahrradfreundlicher werden. Das sagen Radfahrerinnen und Radfahrer dazu.

Nach einem Vorfall am Badesee in Ludwigsfeld sucht die Polizei jetzt nach einem Unbekannte.
Neu-Ulm

Sexuelle Belästigung am Badesee Ludwigsfeld: Polizei sucht unbekannten Mann

Die Frau war kurz zuvor in einem Gebüsch nahe des Badesees in Ludwigsfeld beim "Austreten". Dann kam der Mann und belästigte sie.

In Ludwigsfeld wurde ein Auto geklaut. Die Polizei sucht Zeugen.
Neu-Ulm

Unbekannter klaut Auto in Ludwigsfeld: Polizei sucht Zeugen

Ein schwarzer Mercedes und mit Illertisser Kennzeichen ist am Donnerstagabend geklaut worden. Die Kripo sucht Zeugen.

Wer von Ludwigsfeld Richtung Senden will, muss einen langen Umweg einplanen.
Neu-Ulm

Wegen Bauarbeiten: Kreisverkehr in Ludwigsfeld ab Dienstag gesperrt

Weil Kreisverkehr und Staatstraße 2031 saniert werden, müssen Autofahrer zwischen Ludwigsfeld und Senden einen langen Umweg einplanen. Im Busverkehr entfallen einige Halte.

In einem Wohngebiet in Ludwigsfeld will die Stadt Neu-Ulm nachverdichten. Dagegen wehren sich Anwohner.
Neu-Ulm-Ludwigsfeld

Bürger in Ludwigsfeld kämpfen für ihr grünes Wohngebiet

Plus Die von der Stadt Neu-Ulm geplante Nachverdichtung in Ludwigsfeld stößt bei Anwohnern auf Kritik. Sie haben gegen die Pläne Unterschriften gesammelt.

Zu diesem Dachstuhlbrand in Ludwigsfeld musste am frühen Freitagabend die Feuerwehr ausrücken.
Neu-Ulm

Brand im Dachstuhl: Feuerwehr rettet Wohnhaus in Neu-Ulm

Mächtig viel Blaulicht sorgte am Freitagabend für Aufsehen im Süden von Neu-Ulm. In Ludwigsfeld schlugen Flammen aus einem Hausdach.

Eine Betrunkene haben Polizisten am Montagnachmittag in Ludwigsfeld aufgegriffen.
Neu-Ulm

Polizisten finden in Neu-Ulm betrunkene Frau in Gebüsch

In einem Gebüsch lag eine Betrunkene im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld. Als Polizisten sie mitnahmen, wurde die Frau ausfallend.

Die Seniorenheime im Landkreis Neu-Ulm sind mittlerweile "durchgeimpft". Doch das bringt den Bewohnern nicht in jedem Fall mehr Freiheit.
Neu-Ulm

Senioren in der Corona-Pandemie: Geimpft und trotzdem "eingesperrt"?

Plus Viele alte Menschen sind bereits gegen Corona geimpft. Doch das bringt ihnen offenbar nicht mehr Freiheit, wie ein Fall aus Ludwigsfeld zeigt.

Ansicht auf den Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld.
Neu-Ulm

Stadt Neu-Ulm will in Ludwigsfeld behutsam nachverdichten

Plus Ein neuer Bebauungsplan in Ludwigsfeld soll Mehrfamilienhäuser, den Charakter des bestehendes Stadtviertels und Naturschutz unter einen Hut bekommen.

Corona im Pflegeheim: Erich M. will wieder die Hand seiner Frau halten.
Landkreis Neu-Ulm/Ulm

Pflegeheime und Corona: Herr M. will wieder die Hand seiner Frau halten

Plus Corona hat die Seniorenheime im Landkreis Neu-Ulm schwer getroffen. Bewohner, Personal und Angehörige litten. Doch nicht alles war schlimm. Was kommt nun?

Die Polizei kontrollierte in Ulm Personen, die sich nicht an die Maskenpflicht hielten.
Neu-Ulm/Ulm/Elchingen

Corona-Verstöße im Kreis Neu-Ulm: Polizei löst Party und Grillfest auf

In Ludwigsfeld, Pfuhl und Oberelchingen bemerkt die Polizei Verstöße gegen die Corona-Verordnung. In Ulm drohen sogar 45 Frauen und Männern Anzeigen.

Verbotswidrig befuhr eine Frau mit ihrem Lebensgefährten die Grünanlage am Ludwigsfelder Badesee. Jetzt wird es teuer.
Neu-Ulm

Teures Rendezvous am Baggersee Ludwigsfeld: Polizei ahndet Corona-Verstoß

Verbotswidrig fährt ein Pärchen mit dem Auto auf die Liegewiese am Ludwigsfelder Baggersee. Das Auto bleibt im weichen Boden stecken. Dann kommt die Polizei.

Die Lockerungen über Weihnachten hatten Auswirkungen auf die Belegung der Intensivstationen, berichten Experten des Uniklinikums Ulm.
Landkreis Neu-Ulm/Ulm

Corona-Zahlen im Kreis Neu-Ulm: Der Dezember war bisher der härteste Monat

Plus Täglich neue Zahlen zu Infektionen und Inzidenzen: Was bedeuten sie und wie macht sich Corona in den Kliniken bemerkbar? Ein Erklärungsversuch mit Zahlen und Grafiken.

Martin Baur im Jahr 2008 mit seiner Frau Edelgard.
Neu-Ulm

Er war 45 Jahre lang Wirt im Silberwald in Ludwigsfeld: Martin Baur ist tot

Plus Er machte das Traditionswirtshaus nahe der Iller zur Institution. Vor drei Jahren gab Martin Baur den Silberwald ab. Kurz vor Heiligabend ist er gestorben.