Ludwigsfeld
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Ludwigsfeld"

Die Polizei kontrollierte in Ulm Personen, die sich nicht an die Maskenpflicht hielten.
Neu-Ulm/Ulm/Elchingen

Corona-Verstöße im Kreis Neu-Ulm: Polizei löst Party und Grillfest auf

In Ludwigsfeld, Pfuhl und Oberelchingen bemerkt die Polizei Verstöße gegen die Corona-Verordnung. In Ulm drohen sogar 45 Frauen und Männern Anzeigen.

Verbotswidrig befuhr eine Frau mit ihrem Lebensgefährten die Grünanlage am Ludwigsfelder Badesee. Jetzt wird es teuer.
Neu-Ulm

Teures Rendezvous am Baggersee Ludwigsfeld: Polizei ahndet Corona-Verstoß

Verbotswidrig fährt ein Pärchen mit dem Auto auf die Liegewiese am Ludwigsfelder Baggersee. Das Auto bleibt im weichen Boden stecken. Dann kommt die Polizei.

Die Lockerungen über Weihnachten hatten Auswirkungen auf die Belegung der Intensivstationen, berichten Experten des Uniklinikums Ulm.
Landkreis Neu-Ulm/Ulm

Corona-Zahlen im Kreis Neu-Ulm: Der Dezember war bisher der härteste Monat

Plus Täglich neue Zahlen zu Infektionen und Inzidenzen: Was bedeuten sie und wie macht sich Corona in den Kliniken bemerkbar? Ein Erklärungsversuch mit Zahlen und Grafiken.

Martin Baur im Jahr 2008 mit seiner Frau Edelgard.
Neu-Ulm

Er war 45 Jahre lang Wirt im Silberwald in Ludwigsfeld: Martin Baur ist tot

Plus Er machte das Traditionswirtshaus nahe der Iller zur Institution. Vor drei Jahren gab Martin Baur den Silberwald ab. Kurz vor Heiligabend ist er gestorben.

Ein Unbekannter ist in ein Lottogeschäft in Ludwigsfeld eingebrochen.
Neu-Ulm

Unbekannter bricht in Lottogeschäft in Ludwigsfeld ein

Ein Unbekannter ist in der Nacht von Heiligabend auf Freitag durch die Hintertür in ein Lottogeschäft im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld eingebrochen. Nun fehlen Waren im vierstelligen Wertbereich.

Im Seniorenheim im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld sind dieses Jahr einige Bewohner am Coronavirus gestorben.
Neu-Ulm, Ludwigsfeld

Nach Corona-Toten im Seniorenheim Ludwigsfeld: "Es spricht viel gegen uns"

Plus Der Leiter des Seniorenheims in Ludwigsfeld berichtet, wie das Heim coronafrei durch die zweite Welle kommt und warum er im Frühjahr für zwei Wochen auf einem Feldbett im Büro schlief.

Maria Anneliese Leppe und Karl-Heinz Maisak haben sich im Seniorenheim in Ludwigsfeld zwar nicht gesucht, aber gefunden. Ihr gemeinsamer Bund hilft ihnen durch die Corona-Krise. Sie freuen sich, dass sie an Heilig Abend ihre Familie sehen können.
Neu-Ulm

Ihre Mitbewohner starben im Heim an Corona – jetzt geben sie sich Halt in der Krise

Plus Zwei Senioren aus dem Heim in Ludwigsfeld geben sich Kraft in einer Zeit, in der ihre Mitbewohner an Corona sterben, ihre Hobbys wegfallen und sie kaum Kontakt zur Familie haben.

Die Ortsgruppe Neu-Ulm der Wasserwacht hatte in diesem Jahr einige Einsätze zu bewältigen. Ab Sommer waren auch wieder Übungen möglich.
Neu-Ulm

Vermisste Kinder, Leben gerettet: Wasserwacht Neu-Ulm zieht Bilanz für 2020

Zwei Menschen konnten im Einsatzjahr 2020 nur noch tot geborgen worden. Wie die Wasserwacht-Ortsgruppe Neu-Ulm das Corona-Jahr gemeistert hat.

Weil das Neu-Ulmer Gesundheitsamt gerade stark belastet ist, wird das Warten auf Ergebnisse von Corona-Tests zur Geduldsprobe.
Neu-Ulm

Corona in Neu-Ulmer Kita: Eltern müssen tagelang auf Testergebnisse warten

Plus Ein Corona-Fall in Neu-Ulm bringt Eltern in Nöte. Denn trotz abgelaufener Quarantäne dürfen ihre Kinder nur mit negativem Testergebnis zurück in die Kita – doch das dauert.

Selfie mit bemalten Händen: eine Idee aus der Trickfilmwerkstatt.
Neu-Ulm

Trickfilmwerkstatt an der Grundschule Ludwigsfeld: Hier sind Schüler die Stars

Plus An der Erich-Kästner-Grundschule in Ludwigsfeld gibt es jetzt eine Trickfilmwerkstatt. Kinder erzählen, was ihnen daran am besten gefällt.

Der Autoverkehr auf der Memminger Straße in Neu-Ulm nimmt tendenziell weiter zu. Um für Entlastung zu sorgen, will die Stadt den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) auf der wichtigen Südachse stärken.
Neu-Ulm

Bus, Straßenbahn oder Seilbahn: Worauf setzt Neu-Ulm?

Plus Eine weitere Untersuchung soll die Weichen für die Zukunft des Nahverkehrs auf der Memminger Straße stellen. Erste Erkenntnisse zur Seilbahn sollen bald vorliegen.

Die Polizei musste eingreifen, weil Menschen illegal miteinander feierten.
Weißenhorn/Neu-Ulm

Nicht corona-konform: Polizei löst Grillfeier und Party in Wohnung auf

Die Polizei hat Leute aus zu vielen Haushalten beim Grillen in einem Weißenhorner Garten und beim Feiern in Ludwigsfeld erwischt. Sie alle erwartet nun eine Anzeige.

Mehrere Partys hat die Polizei am Wochenende aufgelöst. Sie verstießen gegen die Corona-Auflagen.
Landkreis Neu-Ulm/Unterallgäu

Verstöße gegen Corona-Vorschriften: Polizei löst Grillfest und Partys auf

Grillfeste und Partys: Am Wochenende musste die Polizei gleich mehrere Feiern auflösen. Alle Teilnehmer erwartet nun eine Anzeige.

Das neue Kinderhaus Lebenswert im Wiley ist außen kunterbunt.
Neu-Ulm

Was das neue Kinderhaus im Wiley in Neu-Ulm so besonders macht

Plus Jetzt ist Leben im neuen Kinderhaus im Wiley. Die Einrichtung kommt gut an – auch, weil der Architekt eine besondere Perspektive eingenommen hat.

Sowohl die hauptamtlichen als auch die ehrenamtlichen Feuerwehrleute in Neu-Ulm brauchen Verstärkung, fordert ein Gutachter.
Neu-Ulm

Gutachten zeigt: Die Feuerwehr Neu-Ulm braucht Verstärkung

Plus Ein Gutachter hat das Feuerwehrwesen in Neu-Ulm untersucht. Er stellt erhebliche Defizite fest und fordert, dass die Stadt mehr Geld in die Hand nimmt

Eine Frau ist von einem Hund gebissen worden, die Polizei ermittel.
Neu-Ulm

Frau will streitende Hunde trennen und wird gebissen

Eine Joggerin lässt in Neu-Ulm ihren Hund an der Leine, der gerät mit einem anderen aneinander. Als eine andere Hundehalterin dazwischen geht, wird sie gebissen.

Der Förderkreis Bundesfestung Ulm baut das westlich vom Fort Oberer Kuhberg gelegene Blockhaus wieder auf.
Ulm

Arbeiten an der Bundesfestung Ulm: Ehrenamtliche holen die Vergangenheit zurück

Plus Für den Förderkreis geht die Arbeit in Ulm und Neu-Ulm nie aus. Derzeit wird ein Blockhaus am Kuhberg aufgebaut. Auch in Ludwigsfeld gibt es einiges zu tun.

Im „Senioren Wohnen“ Ludwigsfeld mussten die Mitarbeiter in einer Schleuse Schutzkleidung anziehen. Die Einrichtung stand unter Quarantäne.
Landkreis Neu-Ulm

18 Todesopfer: Wo im Kreis Neu-Ulm die Corona-Lawine einschlug

Plus Das Seniorenheim in Ludwigsfeld war der Corona-Hotspot im Kreis Neu-Ulm mit 18 Todesopfern. Jetzt vertraut die Einrichtung auf ein lockeres Besuchskonzept.

Strahlend blauer Himmel lockte am Montag viele Badeseegäste nach Ludwigsfeld.
Serie: Sommer am See

Badesee in Ludwigsfeld: Hier kommen Urlaubsgefühle auf

Plus Ab sofort besuchen die NUZ und die Illertisser Zeitung jede Woche einen Badesee in der Region. Was wir beim ersten Besuch in Ludwigsfeld erlebt haben und wen wir getroffen haben.

Die Landtagsabgeordnete Beate Merk besuchte den Alpakahof von Bernhard Maurer in Ludwigsfeld.
Neu-Ulm

Pionierarbeit mit Alpaka-Dung auf dem Lindenhof

Plus Bernhard Maurer aus Ludwigsfeld will mit dem Mist seiner Tiere Geld verdienen. Etwa 500 Kilo Dung sammelt er wöchentlich ein. Was sich der Landwirt verspricht.

Die Stadt Neu-Ulm hat mithilfe von Fachleuten ein Sicherheitskonzept für die Badeseen in Pfuhl und Ludwigsfeld erarbeitet.
Neu-Ulm

Die Stadt Neu-Ulm will Badeseen sicherer machen

Plus Die Stadt hat ein Sicherheitskonzept für die Badeseen in Ludwigsfeld und Pfuhl erstellt. So sollen Unfälle verhindert werden – es geht aber auch um etwas anderes.

Gibt es künftig eine eigene Trasse für Busse, Straßenbahn oder Seilbahn auf der Memminger Straße? Dazu ist eine Untersuchung geplant.
Verkehr

Fährt hier künftig eine Straßenbahn oder Seilbahn durch Neu-Ulm?

Plus Die Stadt plant eine Grundsatzuntersuchung zur Memminger Straße. Doch der Weg zu einem Umbau ist noch weit.

Henry Glinka ist der neue Betreiber des Wirtshaus zum Silberwald in Ludwigsfeld. Am Freitag eröffnet er den Biergarten.
Neu-Ulm

Neuer Pächter für das Wirtshaus zum Silberwald

Plus Gäste befürchteten, das Wirtshaus zum Silberwald in Ludwigsfeld sei das nächste Corona-Opfer. Doch es geht weiter.

Badegäste haben in Ludwigsfeld Steine auf Polizisten geworfen.
Ludwigsfeld

Badegäste bewerfen Polizisten mit Steinen

Polizisten sind am Freitag zu einer angeblichen Massenschlägerei an den Badesee in Ludwigsfeld gerufen worden. Als sie ankamen, wurden die Beamten mit Kieselsteinen beworfen.

Die Stadt Neu-Ulm sperrt die Badeinseln in den Seen in Pfuhl und Ludwigsfeld.
Neu-Ulm

Stadt Neu-Ulm sperrt Badeinseln in den Seen in Pfuhl und Ludwigsfeld

Die Badeinseln in den Seen werden gesperrt, weil der Sicherheitsabstand dort nicht eingehalten werden kann. Was Schwimmer und Ausflügler noch beachten müssen.