Witzighausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Witzighausen"

Der landwirtschaftlich genutzte Heusteigweg soll ausgebaut werden.
Witzighausen

Erfolg der Witzighauser: Straßen werden nicht neu gebaut

Der Stadtrat Senden entscheidet, für alte Straßen keine Erschließungsbeiträge zu verlangen. Witzighauser Anlieger freuen sich.

Jürgen Oehme im Clubheim in Witzighausen.
Senden

Sendener Funker hatten schon einen König an der Strippe

Plus Die Amateurfunker des Ortsverbandes Illertal haben am Wochenende ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert – und dabei Besuchern ihr Hobby näher gebracht.

Der landwirtschaftlich genutzte Heusteigweg soll ausgebaut werden.
Witzighausen

Witzighauser Bürger wollen ihre Straße behalten

Plus Anlieger des Ziegelstadelwegs haben selbst die Asphaltierung gestemmt – und wollen nicht schon wieder zahlen. Doch die Stadt will die Straße erschließen.

Amateurfunker feiern 50-Jähriges

Tag der offenen Tür in Witzighausen

Die Wohnungen der SWSG werden gut angenommen und auch der Dorfladen soll in Witzighausen bald eröffnen.
Witzighausen

Bürgerversammlung: Witzighauser haben keine Sorgen

Bürgermeister Raphael Bögge stellt die aktuellen Projekte im Ort vor, Fragen kommen jedoch keine auf.

Zu laut und zu schnell: Der Verkehr auf der Römerstraße in Wullenstetten bereitet den Anwohnern seit Jahren sorgen. Auch auf der jüngsten Bürgerversammlung sprachen sie das Thema wieder an.
Bürgerversammlung

Raser und Lärm nerven Wullenstetter

Die Anwohner klagen über Probleme in der Römerstraße. Auch an anderer Stelle bereitet der Verkehr Sorgen

Funkamateur Wolfgang Zimmermann aus Dornstadt lötet gemeinsam mit Freddi, dem Sohn seines Funkfreunds Andreas Bork, ein elektronisches Roulettespiel zusammen.
Witzighausen/Ulm

Funkamateure: Mit einem Stück Draht um die Welt

Plus Wer will, erreicht mit Telefon und Internet jeden, immer und überall. Was treibt Funkamateure an, die auf alte Technik setzen? Besuche in Witzighausen und Ulm.

Seit 1977 wurde das Vereinsfest der Adler-Schützen im Ziegelstadel in Hittistetten gefeiert. Jetzt gibt es einen neuen Veranstaltungsort.
Senden

Die Adler-Schützen verlassen den Stadel in Hittistetten

Am 31. August und 1. September findet das Wein- und Schlachtfest erstmals in der Gemeinschaftshalle in Witzighausen statt. Der Umzug bringt auch Vorteile.

Stadtrat

Grünes Licht für Solarpark bei Illerberg

Vöhringer Stadtrat ändert den Flächennutzungsplan für das Areal an der A7

Die Versorgung vor Ort wollen die Bürger in Witzighausen selbst in die Hand nehmen. Bis der Dorfladen öffnet, dauert es allerdings noch etwas.
Senden

Der Witzighauser Dorfladen soll im Januar 2020 eröffnen

Um die Grundversorgung im Ort zu verbessern, ergreifen Bürger mit ehrenamtlichen Helfern die Initiative. Unterstützer und Spender werden noch gesucht.

Zwischen Illerberg und Witzighausen soll entlang der A7 ein Solarpark errichtet werden.
Illerberg

Pläne zum Solarpark Illerberg werden konkreter

Eine Expertin stellt das Vorhaben erstmals im Vöhringer Bauausschuss vor. Was hinter dem geplanten Solarpark steckt.

Wird es so einen Solarpark bald in Illerberg geben? Noch steht das nicht fest.
Vöhringen / Illerberg

Gibt es bald einen Solarpark nahe Illerberg?

Was an der Autobahn geplant ist und wann das Vorhaben umgesetzt werden könnte.

Sabine und Rico Penski, Inge Sälzle-Ranz und Reinhold Ranz vom Arbeitskreis Dorfladen Witzighausen haben den Lageplan für den Dorfladen im Blick.
Witzighausen

Arbeitskreis sucht Mitstreiter für den Dorfladen

Das Projekt in Witzighausen kommt gut voran. Im Sommer will der Arbeitskreis in Eigenleistung den Innenausbau meistern. Wer handwerklich mithelfen will, kann sich an Ständen informieren.

Kindergärten und die Stadtkapelle gestalten am Dienstag, 30. April, das Rahmenprogramm zum Maibaumfest auf dem Weißenhorner Hauptplatz.
Senden/Weißenhorn

Musik, Tanz und Unterhaltung zum Mai-Auftakt

Am Vorabend und am Tag der Arbeit finden in Senden, Weißenhorn und Umgebung einige Feste statt.

Romane, Thriller, Kinderbücher und Biografien: Elfi Lutz und viele andere freuten sich zum Welttag des Buches über kostenlosen Lesestoff von der Deutschen Post. Überbringer der Geschenke war Postbote Andreas Bischof, der in Witzighausen schon seit mehr als 30 Jahren die Briefe und Pakete an die Haustür bringt.
Senden

Zum Welttag des Buches bringt der Postbote Bestseller statt Rechnungen

Plus Zum Welttag des Buches verteilt der Postbote in Witzighausen ausnahmsweise nicht nur Briefe. Warum Andreas Bischof seinen Beruf für nichts auf der Welt eintauschen würde.

Die Brücke der A7 steht zwischen Witzighausen und Wullenstetten. Das Bauwerk ist in die Jahre gekommen und muss bald erneuert werden. Im Rahmen des A7-Ausbaus soll dies passieren – die Planung ist komplex.
Landkreis

Der Ausbau der A 7 wird knifflig

Plus Im Zuge des sechsspurigen Ausbaus der Autobahn wird auch die alte Brücke bei Witzighausen erneuert. Wegen der Nähe zum Hittistetter Dreieck ist die Planung kompliziert.

Ein buntes Programm, bei dem die Besucher (wie im Bild Anni und Benedikt) Ostereier bemalen durften, stellte das Team des Witzighauser Kindergartens zusammen.
Witzighausen

Kindergarten ist saniert und strahlt in neuen Farben

Nach fünf Monaten sind die Arbeiten in Witzighausen beendet. Doch die Bauarbeiter kommen schon bald wieder.

Arbeiter reparieren die Übergangskonstruktion am Südende der Brücke notdürftig. Die Behelfslösung soll bis zum Sommer halten, dann folgen umfangreichere Arbeiten.
Ulm

Die Brücke über das Blaubeurer Tor wird geflickt

Ein Geräusch brachte die Ingenieure auf die Spur: das Bauwerk wird notdürftig repariert. Bei der Neuplanung der Adenauerbrücke steht ein wichtiger Schritt an.

Zwischen Witzighausen und Senden hat ein Regionalzug in der Nacht auf Sonntag zwei Rinder erfasst.
Witzighausen

Wenn ein Zug gegen eine Kuh prallt

Plus Drei ausgebrochene Rinder sind bei Unfällen gestorben. So schätzen Polizei, Bahn und Bauernverband die Zusammenstöße zwischen Weißenhorn und Witzighausen ein.

Eine Rinderherde sorgte im Landkreis für Unfälle.
Weißenhorn

39 Rinder fliehen aus Stall und sorgen für Unfälle - Drei Tiere sind tot

Eine Rinderherde ist in der Nacht auf Sonntag zwischen Witzighausen und Weißenhorn auf Gleisen und Straßen unterwegs gewesen. Drei Tiere starben.

Ein Mann hat bei Witzighausen Fragmente einer Granate gefunden.
Witzighausen

Sondengeher findet Teil einer Granate am Waldrand

Ein Mann macht am Waldrand bei Witzighausen einen ungewöhnlichen Fund: Er entdeckt ein Teil einer Granate - und meldet dies der Polizei.

Endlich mehr Platz für die Schüler der Grundschule in Wullenstetten. Beim Spatenstich im September freuten sich die Kinder schon auf die neue Aula und mehr Räume, die dieses Jahr fertig werden sollen.
Senden

Haushalt: In diese Projekte investiert Senden

Plus Der städtische Etat steht. Die größten Summen fließen in Kindergärten und Schulen, doch der Plan berücksichtigt auch den Straßenbau – und etwas Kurioses.

Die finanzielle Situation in Senden stellt sich entspannter dar, als es die Finanzplanung vermuten ließ. Dennoch stehen noch einige große Projekte an, die teuer werden könnten.
Senden

Haushalt: Senden kann ein wenig durchatmen

Dieses Jahr bekommt die Verwaltung die Finanzen gut in den Griff, doch in den kommenden Jahren warten große Projekte – und ungewisse Kosten.

Der Kindergarten Witzighausen wurde erst vor Kurzem eingeweiht – und war schon zu diesem Zeitpunkt zu klein. Deswegen wurde der Mehrzweckraum kurzerhand zu einem weiteren Gruppenraum umgestaltet.
Senden

Platznot in den Kitas: Immer mehr Kinder in Senden

Die Stadt Senden baut seit einiger Zeit ihre Betreuungseinrichtungen aus – und trotzdem reichen die Bemühungen wohl nicht aus. Welche Kitas nun zusätzlich Platz schaffen.

Die stolzen Geehrten: Bürgermeister Raphael Bögge hat auf dem Neujahrsempfang insgesamt 14 Sendener Bürger für ihre Leistungen im sozialen, sportlichen und kulturellen Bereich ausgezeichnet.
Senden

Diese Sendener haben Großes geleistet

Lebensretter und Leistungsträger: Beim Neujahrsempfang erhalten 14 Sendener Bürger eine Auszeichnung der Stadt für Verdienste im sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich.