Orte /

Wullenstetten

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20D4S_7647.tif
Landkreis

Aus dem Zug aufs Fahrrad steigen

Zum Aktionstag „Ohne Auto – mobil“ lassen zahlreiche Menschen ihren Wagen stehen. Sie erkunden die Natur am Wullenstetter See oder besichtigen das Roggenburger Kloster.

Copy%20of%20IMG_0234.tif
Kreis Günzburg

Intensivpflege - Wenn selber atmen nicht mehr geht

Der Intensivpflegedienst Frei Atmen Ulm betreut im Raum Neu-Ulm Menschen, die nach einem Klinikaufenthalt rund um die Uhr versorgt werden müssen.

Copy%20of%20IMG_0234.tif
Landkreis

Wenn selber atmen nicht mehr geht: Ein Besuch in der Pflege-WG

Der Intensivpflegedienst Frei Atmen betreut Menschen in der Region, die nach einem Klinikaufenthalt rund um die Uhr versorgt werden müssen. Eine anspruchsvolle Aufgabe – die auch schwarze Schafe anlockt.

AZ_Soeder047.jpg
Illertissen

Warum Markus Söder in Illertissen sehnsüchtig erwartet wird

Der Ministerpräsident soll bald nach Illertissen kommen. Es ist die erste Visite eines bayerischen Regierungschefs seit langer Zeit – eine Spurensuche.

Copy%20of%20IMG_8667(2).tif
Illerberg

Sie serviert den Illerbergern Brötchen

Vor vier Monaten übernahm Dilek Korkmaz mit ihrer Familie die leer stehende Backwelt an der Witzighauser Straße. Was sich im Geschäft seitdem getan hat.

Copy%20of%20DSC_0198(1).tif
Wullenstetten

Wullenstetter wehren sich gegen Pflege-WG im Wohngebiet

Die Bürger befürchten statt einer Wohnanlage eine gewerblich betriebene Intensiv-Klinik im Wohngebiet – und damit viele Probleme.

Copy%20of%20WIS1.tif
Senden

In den Ferien ist das Dach dran

Die Arbeiten an der Wirtschaftsschule in Senden sollen bis zum Herbst fertig sein.

Copy%20of%20D4S_4048.tif
Senden

In den Ferien kommt das Schuldach dran

Die Arbeiten an der Wirtschaftsschule sollen bis zum Herbst fertig sein.

Copy%20of%20DSCF2690.tif
Vöhringen

Wenn der Aschenbecher 380 Euro kostet

Im Illerzell gibt es das Gesamtpaket: Gutes Wetter, gute Stimmung und alte Schmuckstücke auf vier Rädern. 

DSCF2690(1).JPG
Illerzell

Wenn der Aschenbecher 380 Euro kostet

Gutes Wetter und gute Stimmung herrschten beim Illerzeller Dorffest. Oldtimer-Fans zeigen ihre automobilen Raritäten.