Polizei (Kreis Günzburg)
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Aktuelle News zum Thema Polizei im Kreis Günzburg: Hier finden Sie alle Nachrichten über Polizei-Einsätze - unter anderem für Günzburg oder Krumbach.

Artikel zu "Polizei (Kreis Günzburg)"

Die Explosion am Günzburger Bahnhof ist das beste Beispiel dafür, wie Feuerwehr, Polizei, Stadt und Landkreis erfolgreich zusammenarbeiten.
Landkreis Günzburg

Landkreis Günzburg: Jüngste Einsätze liefen hervorragend ab

Die Vertreter von Polizei, Landkreis und Stadt Günzburg zeigen sich beim jährlichen Sicherheitsgespräch zufrieden mit ihrer Zusammenarbeit.

Die Polizei Krumbach sucht Zeugen für einen Vorfall bei Ebershausen.
Ebershausen

Nach Beinahe-Crash bei Ebershausen: Polizei sucht Zeugen

Ein gefährliches Überholmanöver sorgte zwischen Ebershausen und Kirchhaslach beinahe für einen Unfall. Die Polizei sucht jetzt nach dem Fahrer.

Das Anziehen der Handbremse vergessen: Das kann üble Folgen haben (Symbolbild).
Thannhausen

Handbremse vergessen: Frau wird in Thannhausen vom eigenen Pkw erfasst

Die 49-Jährige wird in Thannhausen durch ihren Wagen erheblich verletzt. Wie Passanten der Frau halfen.

Gespannte Hundeleinen können bisweilen gefährlich sein. Diese Erfahrung musste jetzt ein Mofafahrer machen (Symbolbild).
Krumbad

Krumbad: Mofafahrer fährt über gespannte Hundeleine und stürzt

Leine, die quer über einen Radweg gespannt war, löst Unfall aus. Die Polizei bittet um Hinweise zum Hundebesitzer.

Nach der Sprengung eines Sparkassen-Geldautomaten in Leipheim waren die Polizei und die Feuerwehr in der Nacht von Sonntag auf Montag über mehrere Stunden im Einsatz.
Leipheim

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Leipheim: Das sind die Details

Plus In der Nacht von Sonntag auf Montag versuchen mehrere Täter, einen Geldautomaten in Leipheim mit Gas zu sprengen. Die Methode wird bayernweit immer beliebter.

Die Polizei hat Drogen sichergestellt.
Günzburg

Polizei gelingt Schlag gegen Günzburger Drogenszene

Die Kripo stellt unter anderem Kokain und Waffen sicher. Drei Männer kommen in Untersuchungshaft. So lief die Polizeiaktion ab.

Ein hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall bei Winzer.(Symbolbild).
Winzer

Mähdrescher und Pkw stoßen bei Winzer zusammen

Mähdrescher biegt nach links ab, es kommt zur Kollision. Der Sachschaden ist erheblich.

Polizei

Unfälle auf der A8

Hoher Schaden wegen Aquaplaning

Sie nehmen sich das Telefonbuch vor, rufen Menschen mit alt klingenden Vornamen an und erzählen ihnen Lügengeschichten verschiedenster Art.
Krumbach

Was tut die Krumbacher Polizei gegen Callcenter-Betrüger?

Plus Auch im Kreis Günzburg werden immer wieder Menschen von Betrügern angerufen. Eine Betroffene wünscht sich, dass die Polizei mehr tut. Was die Polizei dazu sagt.

Im Bereich der Einmündung der Ortsstraße „Mitterösch“ in die Straße „Schorsodrom“ gilt die Rechts-vor-links-Vorfahrtsregelung wie bisher. Künftig weist das Verkehrszeichen „Achtung Kreuzung“ auf diese Verkehrssituation hin. Unser Bild zeigt den Einmündungsbereich.
Waltenhausen

Unklare Verkehrssituation schafft Kopfzerbrechen in Waltenhausen

Plus Wie die Vorfahrt im "Schorsodrom" geregelt wird und warum es im Wohngebiet Ziegelstadel keine weitere 30er-Zone geben soll.

Hat die Polizei ein Rassismus-Problem? Immer wieder werden Diskriminierungsvorwürfe an die Polizei laut. Szenen wie diese von einer Kontrolle in einem Park in Berlin tragen dazu bei.
Interview

Gewerkschaft der Polizei: "Schwarze Schafe werden ausgesondert"

Plus Peter Pytlik aus Krumbach ist Vizelandeschef der Gewerkschaft der Polizei. Ein Gespräch über Rassismus und Unterschiede zu den USA.

Nachdem fünf Fahrzeuginsassen einem 20-Jährigen den Stinkefinger zeigen, erstattet Anzeige bei der Krumbacher Polizei.
Neuburg/Kammel

Anzeige: Fünf Personen zeigen den Stinkefinger

Ein junger Autofahrer erstattet Anzeige wegen Beleidigung. Die Polizei ermittelt alle Täter. Was die Polizei außerdem zu tun hatte.

Ein Ladendetektiv hat in einem Günzburger Verbrauchermarkt einen Mann beim Diebstahl beobachtet.
Günzburg

Günzburger Ladendetektiv verfolgt flüchtenden Dieb

Ganz schön gefordert war am Samstag ein Ladendetektiv eines Verbrauchermarktes in Günzburg.

Verletzt wurde ein Mann in Krumbach, als er nachts verprügelt wurde. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Krumbach

Junger Mann wird in Krumbach nachts verprügelt

Eine Gruppe attackiert den 22-Jährigen in der Lichtensteinstraße aus eigenartigen Gründen. Wer hat etwas gesehen? Die Polizei sucht Zeugen für die Tat in Krumbach.

Beim Kauf eines Porsche Cayenne haben Betrüger den Verkäufer in Krumbach geprellt.
Krumbach

Porsche-Verkäufer wird von Trickdieben geprellt

14000 Euro hätte der Gebrauchtwagen kosten sollen. Wieviel sich die Käufer wieder unbemerkt von der Kaufsumme zurückholten.

Ein Fahrradfahrer hat sich bei Thannhausen schwer verletzt. Er war erheblich alkoholisiert.
Thannhausen

Zeugen finden verletzten Radfahrer betrunken am Straßenrand

Ein 25-Jähriger hat an der Straße zwischen Thannhausen und Edelstetten einen Unfall gebaut. Schuld war erheblicher Alkoholeinfluss.

Kurz eingenickt: Mehrere Ampeln fielen aus, nachdem ein junger Mann mit diesen kollidiert war.
Günzburg

Wegen Sekundenschlaf: Mann fährt Ampeln und Verkehrsschilder um

Weil er am Steuer kurz eingenickt war, kam ein 19-Jähriger von der Straße ab und kollidierte mit mehreren Ampeln und Schildern. Der Schaden ist hoch.

Ein Rehkitz ist nahe Wattenweiler vermutlich von einem Hund getötet worden.
Wattenweiler

Hund reißt bei Wattenweiler ein wenige Tage altes Rehkitz

Eine Spaziergängerin fand das tote Rehkitz nahe Wattenweiler. Die Spuren deuten auf einen Hund hin. Die Gefahr für die Jungtiere durch freilaufende Hunde ist groß.

Mit einem Glücksspiel-Abo wollten Betrüger eine Frau prellen. Sie erstattete Anzeige bei der Krumbacher Polizei.
Krumbach

Glücksspiel-Betrüger blitzen mit ihrer Masche ab

Krumbacher Polizei ermittelt wegen des Betrugsversuchs, den eine Frau angezeigt hat.

Die Polizei ermittelt nach einem Unfall bei Uttenhofen gegen einen Paketfahrer.
Uttenhofen

Paketdienstfahrer überholt riskant und baut Unfall bei Uttenhofen

Der Unfallverursacher hatte es offenbar sehr eilig. Jetzt hat er ein Ermittlungsverfahren am Hals.

Die Kriminalpolizei hat einen internationalen Betrügerring hochgehen lassen. Der Schaden geht in die Millionen.
Jettingen-Scheppach

Betrügerring gesprengt: Auch Firma in Jettingen-Scheppach ist Opfer

Eine internationale Betrügerbande hat europäische Firmen um Millionen gebracht. An der Festnahme mehrerer Mitglieder war die Kripo Neu-Ulm maßgeblich beteiligt.

Ein Mann ging auf Polizeibeamte los, als diese in eine Schlägerei eingriffen.
Leipheim

Mann geht nach Schlägerei in Leipheim auch auf Polizisten los

Ein Mann ging Samstagnacht in einem Lokal in Leipheim auf mehrere andere Gäste los. Als Polizisten eingreifen wollten, griff der Schläger auch sie an.

Das Tragen von Mund-Nasen–Masken belastet die Beschäftigten vor allem in der Lebensmittelbranche zum Teil sehr.
Krumbach

Corona: Wie ein Krumbacher Händler ganz legal die Maskenpflicht umgeht

Plus Trotz der jüngsten Lockerungen ächzen Händler in Krumbach unter den Corona-Auflagen. Wer dagegen verstößt, dem drohen hohe Strafen. Doch es gibt Ausnahmen.

Sein Lebensmittelpunkt ist die Villa Elia in Ichenhausen. Während eines Besuches in seinem Restaurant sagt der Wirt: „Ich spiele kein Tennis, gehe nicht zum Golfen. Das hier ist mein Hobby, mein Beruf, meine Leidenschaft.“
Interview

Wirt der Villa Elia zu Corona: „Will man uns Lebensjahre stehlen?“

Plus Corona-Regeln: Der Ichenhauser Wirt Georgios Vavitsas lobt und tadelt die Politik. Im Interview spricht er über Kurzarbeit und eine ärgerliche Polizeimeldung.

Einen Unfall gab es am Freitagmorgen in der Bahnhofstraße in Krumbach.
Krumbach

Unbekannter rammt Auto von 85-Jährigem und fährt davon

Im Kreisverkehr an der Bahnhofstraße nimmt ein Autofahrer dem Senior die Vorfahrt. Danach fährt er davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern.