Polizei (Kreis Neu-Ulm und Ulm)
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Aktuelle News zum Thema Polizei im Kreis Neu-Ulm und Ulm: Hier finden Sie alle Nachrichten über Polizei-Einsätze - unter anderem für Neu-Ulm oder Illertissen.

Artikel zu "Polizei (Kreis Neu-Ulm und Ulm)"

Ein Polizeifahrzeug an einer Unfallstelle.
Illertissen

Unfall mit teurem Auto: Mann lässt verletzte Mitfahrer zurück

Ein 31 Jahre alter Autofahrer ist in Illertissen gegen eine Hauswand gefahren und flüchtete danach. Um seine schwer verletzten Mitfahrer kümmerte sich der Mann nicht. Die Polizei hat schnell herausgefunden, warum.

In Pfaffenhofen wurden in den vergangenen Tagen mehrere Giftköder gefunden. (Symbolbild)
Pfaffenhofen

Polizei warnt Hundehalter: Giftköder in Pfaffenhofen gefunden

Hundebesitzer aus Pfaffenhofen sollten beim Gassigehen aktuell erhöhte Vorsicht walten lassen.

Im Fuggermarkt soll eine Sicherheitswacht eingesetzt werden. Ein Bürger kritisiert dies in einem Brief an den Bürgermeister und die Markträte.
Babenhausen

Erneut Kritik wegen Sicherheitswacht in Babenhausen

Plus Ein Babenhauser moniert in einem Brief, dass der Markt die Bevölkerung nicht ausreichend über die Hintergründe informiert habe. Was Bürgermeister und Räte dazu sagen.

Einen Spitzenwert von 184 Kilometern pro Stunde hat die Verkehrspolizei bei einem Autofahrer nahe Weißenhorn gemessen.
Weißenhorn

Verkehrspolizei blitzt Raser mit Tempo 184

Mehrere Fahrer werden bei Kontrollen nahe des Weißenhorner Tierheims erwischt. Den negativen Spitzenreiter erwartet eine hohe Strafe.

Wegen seines aggressiven Verhaltens mussten die eingesetzten Beamten den Mann fesseln und mit auf die Dienststelle nehmen..
Illertissen

33-Jähriger geht auf Partnerin los und beleidigt Polizisten

Nach einem tätlichen Angriff auf seine Lebensgefährtin in Illertissen verhält sich der Mann auch gegenüber den herbeigerufenen Beamten sehr aggressiv.

Nach dieser Diebin muss die Polizei nicht lange suchen.
Senden

Diebin lässt Ausweis an Sendener Tatort zurück

Eine Frau wird beim Klauen ertappt und rennt davon. Dabei macht sie der Polizei ihre Ermittlungsarbeit trotzdem möglichst leicht.

Es gehört für Politiker zu ihrem Job, dass Bürger bisweilen unzufrieden sind mit ihrer Arbeit. Doch inzwischen lassen diese ihre Wut immer häufiger persönlich an den Amtsträgern aus. Diese Entwicklung beklagen auch viele Bürgermeister in der Region.
Region

Bedroht und beleidigt: Das müssen Bürgermeister aushalten

Plus Der Ton wird rauer – nicht nur im Netz, auch in den Rathäusern. Lokalpolitiker in der Region haben ebenfalls schon schlechte Erfahrungen gemacht.

Derzeit landen nach Angaben von Verbraucherschützern vermehrt unseriöse Inkassoforderungen in den Briefkästen. Empfänger sollten die Schreiben gut prüfen.
Neu-Ulm

Betrügerische Post von Rechtsanwaltskanzlei

Ein aufmerksamer Firmenangestellter hat am Montag einen Betrug aufgedeckt, bei der eine angeblich Kanzlei Nachnahmesendungen verschickt.

Dieb nimmt Gartendeko in Tiefenbach mit

Schon im vergangenen Jahr ereigneten sich mehrere solcher Fälle

Lokales Pless Ortsschild mit Dorfansicht
Pleß/Memmingen

Nach Waffenfund 2018: Plesser Bürgermeister muss Geldstrafe zahlen

Plus Wegen Verstößen gegen das Waffenrecht muss der Plesser Bürgermeister Anton Keller eine Geldstrafe zahlen. Eine Razzia hatte 2018 für Schlagzeilen gesorgt.

Dreiste Angestellte: Immer wieder nahm eine Frau Klamotten von ihrer Arbeitsstelle mit nach Hause - ohne zu zahlen. Jetzt flog sie auf.
Senden

Angestellte stiehlt Kleidung im Wert von Tausenden Euro

Diese Angestellte war besonders dreist: Immer wieder nahm sie Klamotten von ihrer Arbeitsstelle mit nach Hause - ohne zu zahlen. Jetzt flog sie auf.

Ein 36-Jähriger trat in mehreren Fällen gegen Polizisten.
Illertissen

Prozess: Betrunkener greift wiederholt Polizisten an

Ein 36-Jähriger, der bereits 45 Mal ins Günzburger Bezirkskrankenhaus eingeliefert wurde, steht vor Gericht. Er trat, beschimpfte, schlug und bespuckte Polizisten.

Feuerwehrleute aus Weißenhorn und Grafertshofen waren am Montagabend wegen eines Heckenbrandes im Einsatz.
Weißenhorn

Fahrlässigkeit: Hecke gerät in Kleingartenanlage in Brand

Feuerwehrleute können das Feuer schnell löschen, der Schaden ist gering. Für den Gartenbesitzer hat der Vorfall allerdings Konsequenzen.

Die Polizei ermittelt nach Diebstählen.
Tiefenbach

Deko-Dieb hat wieder zugeschlagen

Im vergangenen Jahr war ein Deko-Dieb im Raum Illertissen unterwegs. Nun gibt es erneut Vorfälle - in Tiefenbach.

Das Ulmer Landgericht hat einen Mann zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt.
Prozess

Verletzte auf Straße zurückgelassen: Fahrer verurteilt

Plus Das Landgericht Ulm urteilt: Dass der Autofahrer sich nicht um die verletzte Rollerfahrerin kümmerte, war versuchter Mord. Doch der Mann kommt glimpflich davon.

Ein Streifenwagen der Polizei rückte nach Egg aus.
Egg an der Günz

Frau wird in Egg ausfällig und tritt nach Polizisten

Die Polizei hat am Sonntag eine junge Frau in Egg an der Günz in Gewahrsam genommen.

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Drogenhändler verhaftet.
Ulm

Polizei findet Drogen, Messer und Gewehr

Wochenlang ermittelte die Polizei, dann durchsuchte sie die Wohnung bei einer Razzia. Jetzt sitzt ein mutmaßlicher Drogenhändler in Haft.

Noch keine Winterreifen hatte eine Frau auf ihrem Auto. Es kam zum Unfall.
Dettingen

Geplatzter Reifen: 14 Autos auf der A7 beschädigt

Am Anhänger eines Silo-Zuges platzt ein Reifen. Der Unfall löst eine Kettenreaktion aus. Mindestens 14 Fahrzeuge werden beschädigt.

Explosionsgefahr herrschte in Ingstetten.

Mutter und Tochter finden Kriegsmunition

Gefährlicher Fund nahe Ingstetten beim Geocaching

Mit schwerem Gerät rückte ein Bergungsunternehmen in Altenstadt an, um einen verunglückten Lastwagen aus dem Gleisbett der Illertalbahn zu holen.
Unfall

Lastwagen weicht Tier aus und landet im Gleisbett

Illertalbahn ist wegen Einsatz in Altenstadt drei Stunden gesperrt

Das ist ein Teil der Pflanzen, die die Polizei im April auf einem Untereicher Anwesen sicherstellte. In einem weiteren Raum fanden sie rund 50 Stecklinge. Der Mann behauptet, er habe zum Eigenbedarf angebaut.
Prozess

Nach Razzia: Züchter vor Gericht

Etwa 80 Marihuanapflanzen fand die Polizei im April bei einem Untereicher. Der Staatsanwalt geht von Drogenhandel aus, der Angeklagte beharrt auf „Eigenbedarf“

An der Hochschule Neu-Ulm hat ein Fehlalarm zu einem Großeinsatz geführt. Die Polizei war mit etwa 100 Beamten im Wiley. Ein Sammelpunkt für den Einsatz war an der nahe gelegenen Mark-Twain-Grundschule.
Polizei

Amok-Fehlalarm führt zu Großeinsatz

Auslöser ist ein Versehen an der Hochschule Neu-Ulm

Auf einem Anwesen in Untereichen fand die Polizei im April insgesamt 1,5 Kilogramm Marihuana. Nun läuft der Prozess.
Untereichen

Drogen-Razzia in Untereichen: 40-Jähriger vor Gericht

Plus Die Polizei fand im April rund 80 Marihuanapflanzen bei einem Untereicher. Die Staatsanwaltschaft geht von Drogenhandel aus, der Angeklagte beharrt auf "Eigenbedarf".

An der Hochschule Neu-Ulm hat ein Fehlalarm zu einem Großeinsatz geführt. Die Polizei war mit etwa 100 Beamten im Wiley. Ein Sammelpunkt für den Einsatz war an der nahe gelegenen Mark-Twain-Grundschule.
Neu-Ulm

Amok-Fehlalarm: Großeinsatz an der Hochschule Neu-Ulm

Die Polizei ist am Freitagmittag wegen eines Amok-Alarms mit einem Großaufgebot zur Hochschule Neu-Ulm geeilt. Inzwischen gab sie Entwarnung.

Experten des Kampfmittelräumdienstes mussten in Ettringen Reste einer Weltkriegsbombe bergen.
Ingstetten

Fund beim Geocaching entpuppt sich als Weltkriegs-Munition

Neben einem Feldweg bei Ingstetten haben eine Mutter und ihre Tochter Metallteile gefunden und mit nach Hause genommen. Die Fundstücke entpuppten sich als explosionsgefährliche Munition.