Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Rain
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Rain“

Der Rathausplatz um 1900, damals noch mit dem Marienbrunnen, der 1914 dem Tilly-Denkmal weichen musste.
Rain

Ein königlicher Sonntag im Juli 1849 in Rain

Plus Vor 175 Jahren besuchte König Maximilian II Rain, um das neue Denkzeichen für Veteranen zu stiften. Dort versammelte sich alles, was Rang und Namen hatte, auf dem Rathausplatz. Ein besonderes Spektakel.

Mit mehr als zwei Millionen Euro bezuschusst der Freistaat die Erweiterung des Albrecht-Ernst-Gymnasiums in Oettingen.
Donau-Ries

Fast 13,3 Millionen Euro Hochbauförderung für den Donau-Ries

Der Freistaat fördert über den Finanzausgleich Projekte an öffentlichen Schulen und Kindertageseinrichtungen. Wo der Donau-Ries profitiert.

Die Donaubrücke in Donauwörth ist seit Montagmorgen für den Verkehr gesperrt.
Donauwörth/Mertingen/Rain

Das ist die Hochwasser-Situation auf den Straßen im südlichen Donau-Ries-Kreis

Durch die Jahrhundertflut sind im südlichen Donau-Ries-Kreis und umliegenden Regionen zahlreiche Straßenverbindungen blockiert, zuvorderst die B2 und eine Donaubrücke.

Eines der ältesten Rainer Fronleichnams-Bilder zeigt den Altar um 1900 vor dem Holzapfel-Haus in der Schlossstraße.
Rain

Was feiern wir an Fronleichnam? Ein Rückblick nach Rain vor 100 Jahren

Fronleichnam gehört seit 777 Jahren zu den festlichsten Tagen im katholischen Kirchenjahr. Aber was wird eigentlich gefeiert? Ein Rückblick.

Die Polizei Rain ermittelt gegen einen oder mehrere Unbekannte, die ein Ortsschild von Rain gestohlen haben.
Rain

Unbekannter klaut Ortsschild von Rain

Am Ortseingang in der Feldheimer Straße entwenden bislang Unbekannte das Ortsschild - die Polizei ermittelt.

Voll belegt waren die Publikumsreihen rings um die Show-Bühne am Rathaus. Die Einkaufsnacht wurde gerne angenommen.
Rain

Eine Sommernacht für Genießer

Plus Zwischen Dehner und Schloss tummelten sich in der "Langen Kultur- und Einkaufsnacht" in Rain zahllose Besucher, die sich von den knapp 40 Attraktionen locken ließen. Das war geboten.

Viele Besucher werden sich wieder in der Rainer Innenstadt tummeln, wenn es am 25. Mai eine Mischung aus Gewerbe, Kultur und mehr gibt.
Rain

Eine lange Nacht für alle Sinne in Rain

Am Samstag, 25. Mai, findet wieder die "Lange Kultur- und Einkaufsnacht" in Rain statt. Das Programm ist vielseitig und interaktiv, bietet von Show über Ausstellung bis hin zu Kulinarik alles.

David Bulik sah zum Abschluss ein kämpferisches Spiel seiner Rainer Mannschaft, die sich nach schnellem Rückstand nicht unterkriegen ließ. Er wechselt nun zum FC Königsbrunn.
Fußball

TSV Rain macht es dem Bayernliga-Meister bis zuletzt schwer

Erst in der Nachspielzeit kann der SV Erlbach das erlösende Tor zum Sieg schießen und den Titel perfekt machen.

Der TSV Schwaben Augsburg (links Nicola della Schiava gegen Marc Sodij) dominierte die Partie beim 3:1-Sieg gegen den TSV Rain.
Fußball-Bayernliga

TSV Schwaben ist zurück in der Erfolgsspur

Plus Mit dem 3:1-Sieg beim TSV Rain wahrt die Mannschaft ihre Chancen auf den Aufstieg. Türkspor Augsburg erlebt weiteren Rückschlag und muss in die Abstiegs-Relegation.

Noch sind die Rainer Bayernliga-Fußballer (in Rot: Renato Domislic) der Abstiegsrelegation nicht sicher entgangen.
Fußball

Dem TSV Rain fehlen weiterhin drei Punkte

Plus Fußball-Bayernliga: Mit 1:3 unterliegt das Bulik-Team dem TSV Schwaben Augsburg, und das zurecht. Um der Relegation sicher zu entgehen, muss noch ein Sieg her.

Der TSV Rain kann sich nun über einen Vorsprung von fünf Punkten auf den Relegationsrang freuen.
Fußball

TSV Rain macht bedeutenden Schritt Richtung Klassenerhalt

Mit dem 2:0-Sieg beim Kirchheimer SC rückt der Bayernligist seinem Ziel ganz nahe. Doch das Team erlebt auch einen Schockmoment während des Spiels.

Beim Ortstermin (von links) Karl Rehm, Wolfgang Fackler, Gerhard Schappin, Andreas Stemmer, Markus Golling, Renate Kluß, Stephan Roßmanith und Andreas Kneißl.
Staudheim

Römerstraße wird im Herbst für Schüler und Fußgänger sicherer

Plus Viele Staudheimer Bürger sind besorgt über das Verkehrsaufkommen in dem Ortsteil. Jetzt haben Vertreter von Polizei, Politik, der Stadt Rain und Bürgern eine Lösung gefunden.

Bei der einzig nennenswerten Offensivaktion der Rainer in Hälfte zwei durch Eugen Belousow streifte der Ball nur die Querlatte.
Fußball

TSV Rain fängt stark an - und lässt stark nach

Nach der 2:0-Führung gegen den TSV 1860 München II kassieren die Tillystädter zwei Gegentore und strahlen keine Offensivgefahr aus. Was der Trainer nun fordert.

Gruppenbild mit den Vertretern der Preisverleihung (von links): Wolfgang Pöppel (Sparkasse), Bürgermeister Karl Rehm, Anita Perkl (Vorsitzende Theater Oberpeiching), Irmgard Reisner (Zweite Vorsitzende), Laudator Franz Müller, Albert Schlecht (Theater Oberpeiching), Stiftungsratsvorsitzender der Sparkasse Nils Niermann, Uli Römer (Theater Oberpeiching), Landratstellvertreterin Claudia Marb, Laudator Fabian Kapfer, Julian Haschner "Haschio" und Maxi Dußmann.
Oberpeiching

Lachnerpreis in Rain: Preisträger, die es in sich haben

Plus Sie können kaum gegensätzlicher sein: die eigenwilligen Jung-Künstler "Haschio" und Maxi Dußmann und das bodenständige Peichinger Bauerntheater. Was sie auszeichnet und wofür sie den Preis der Sparkassenstiftung bekamen.

Die Rainer Bayernliga-Mannschaft (in Rot, vorne links: Etienne Perfetto im Spiel gegen Deisenhofen) braucht dringend wieder einen Dreier, um Abstand zu den Abstiegsrängen zu gewinnen.
Fußball

Der TSV Rain will gegen 1860 München II abgezockter sein

Plus Fußball-Bayernliga: Nach dem Punktgewinn gegen Deisenhofen geht es zu den kleinen Löwen. Dort möchte Rain gewinnen, um sich von der Abstiegszone fernzuhalten.

Das Schulzentrum Rain ist eine von zwei großen Schulen, die in Rain neu gebaut werden. Solche Projekte belasten den Haushalt über Jahre.
Kommentar

Mehr geht im Moment nicht!

Plus Der Haushalt 2024 der Stadt Rain ist erneut ein Rekordhaushalt und sehr schwer zu stemmen. Ist er verschwenderisch?

Baustellen gibt es in Rain viele - im wörtlichen wie im übertragenen Sinne. Straßen - wie hier die Kraftwerkstraße - gehören saniert. Aber auch andere Projekte stehen auf der Prioritätenliste.
Rain

Der vierte Rekordhaushalt in Folge für Rain

Plus Mit 47,6 Millionen Euro liegt der Etat der Lechstadt in nie da gewesener Höhe. Und doch kann längst nicht alles verwirklicht werden, was gewünscht ist. Ein Einblick in das Gesamtpaket.

Der TSV Rain (in Rot, am Ball: Benito Alisanovic) hat nach vier Niederlagen in Serie wieder einen Punkt geholt.
Fußball

Gegen Deisenhofen wäre für den TSV Rain mehr drin gewesen

Plus Fußball-Bayernliga: Das 3:3 beschert den Tillystädtern nach zuletzt vier Niederlagen einen wichtigen Punkt. Coach Bulik spricht aber von zwei verlorenen Zählern.

Michael Wanke vom Doubles Starclub sagt: "Donauwörth ist keine Stadt ohne Nachtleben, es ist eine Stadt ohne Nachtschwärmer."
Donauwörth

Bars nach Mitternacht: Gibt es rund um Donauwörth noch Nachtleben?

In Donauwörth nach Mitternacht noch irgendwo Bier oder Cocktails zu bekommen, ist gar nicht so einfach. Wir haben nachgefragt, wo man nach 0 Uhr noch etwas trinken gehen kann.

Für den östlichen Bereich der Lachner-Straßen (grün markiert) wurde jetzt Tempo 30 beschlossen. Nun sind die Anwohner des westlichen Bereiches (rot markiert) aufgerufen, ihre Meinung zur Ausweitung kund zu tun.
Rain

Stadt Rain macht Ernst mit "Tempo 30"-Zonen

Plus Fünf Zonen genehmigte der Verkehrsausschuss sofort und es geht noch weiter. Manche Straßen sind allerdings tabu. Und wie es sich mit Hauptstraße und Preußenallee verhält, muss noch geklärt werden.

Im schwelenden Wasserstreit hat nun auch Niederschönenfeld die Klage zurückgenommen.
Niederschönenfeld

Lechspitz: Auch Niederschönenfeld zieht die Klage zurück

Plus Die Gemeinde schließt sich der Entscheidung von Rain an. Gute Nachrichten gibt es für Eltern: Im September wird eine dritte Kitagruppe für die Großen eröffnet.