Orte /

Baldingen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Schenker_Strau%c3%9f_Kloos_ZUBER.tif
Soziales

Wenn der Dienstag ein Feiertag ist

Gemeinschaft statt Einsamkeit: In Nördlingen kommen seit September Senioren wöchentlich zu einem gemeinsamen Mittagessen im Pfarrzentrum zusammen

Copy%20of%20OSTUMGEH%24.tif
Verkehr

Das Geduldsspiel mit den Baustellen geht weiter

Plus Vor allem Verkehrsteilnehmer, die regelmäßig nach Donauwörth fahren, spüren bis Jahresende Einschränkungen. Das Ende der Baustelle an der Nördlinger Ostspange ist absehbar.

Donau_Polizei.jpg
Baldingen

Mit 1,5 Promille: Betrunkene 17-Jährige „borgt“ sich das Auto ihrer Eltern

Die Baldinger Schülerin, die keinen Führerschein hat, lässt sich auch von den Nachbarn nicht aufhalten. Erst die Polizei kann das stark alkoholisierte Mädchen stoppen.

KAYA4457.JPG
Nördlingen

Auto und Lastwagen prallen aufeinander

Ein 68-Jähriger übersieht beim Überqueren der Straße den Lkw. Es entsteht ein hoher Sachschaden.

ADK_9242.jpg
Baldingen

Unbekannter zerkratzt vier Autos

Der Sachschaden ist fünfstellig. Die Polizei Nördlingen sucht nach Zeugen.

Copy%20of%205844(1).tif
Schule

Lieber Löpsingen?

Die CSU hat in dieser Woche vorgeschlagen, dass Kinder der Grundschule Mitte in Löpsingen unterrichtet werden sollen. Jetzt konkretisiert sie die Idee.

Copy%20of%20P1050186(1).tif
Ju-Jutsu

Junge Kampfsportler begeistern den Prüfer

Nachwuchs des TSV Nördlingen überzeugt bei den Leistungstests zur nächsten Gürtelfarbe

Copy%20of%20Kindergarten%20Symbolbild(1).tif
Familie

Kinderbetreuung: Landkreis gut aufgestellt

In Nördlingen sind die Plätze in Kindergärten und Kinderkrippen zu 90 Prozent ausgelastet. In der VG Oettingen ist nur die Hälfte belegt. Dennoch bleiben kleine Probleme

Copy%20of%20DSC_0049.tif
Freizeit

Kartoffelfest für Groß und Klein

Im Maihinger Museum Kulturland Ries war am Sonntag viel geboten

Copy%20of%20Feldtage%20B%c3%a4ldleschwaige1.tif
Tapfheim-Rettingen

Feldtage: Funkelnde Traktoren–leuchtende Augen

Auf der Tapfheimer Bäldleschwaige gaben sich bei den Schwäbischen Feldtagen wieder viele Oldtimer ein Stelldichein. Fans und Schaulustige freuen sich.