Peter Tomaschko
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Peter Tomaschko"

Als Team präsentierten sich die Stadtratskandidaten der Friedberger CSU gemeinsam mit ihrem Bewerber um das Bürgermeisteramt, Florian Fleig (vorn mit Moderatorin Svenja Sellnow). Im Hintergrund Paul Trinkl, Petra Gerber, Gerhard Straßer, Heinz Schrall, Florian Wurzer, Hansi Held und Wolfgang Spring. 
Wahl in Friedberg

Friedberger CSU setzt auf Teamgeist

Florian Fleig will sich als Gegenentwurf zum amtierenden Bürgermeister präsentieren. Statt Shows und Alleingängen soll die Stadt gemeinsam vorangebracht werden.

Im großen Familienkreis feierten Annemarie (Zweite von rechts) und Anton Mayer (vorne, Mitte) aus Schnellmannskreuth goldene Hochzeit. Ihre sechs Kinder und zehn Enkelkinder ließen die Jubilare hochleben.

„Allgeier“ und seine Frau feiern goldene Hochzeit

Christina Haubrich
Kreistagswahl Aichach-Friedberg

Grüne Abgeordnete Haubrich unterliegt gegen Fraktionschefin

Plus Kommunalwahl: Christina Haubrich verliert gegen Katrin Müllegger-Steiger im Kampf um Listenplatz eins für die Kreistagswahl.

Die Post-Partnerfiliale in Obergriesbach ist zu. Jetzt soll zumindest ein Paketshop eröffnet werden.
Protest

Post bleibt jetzt doch weiter in Obergriesbach

Plus Logistik: Als Ersatz für die geschlossene Partner-Filiale soll ein Paket-Shop kommen. Jetzt wird ein Unternehmen gesucht.

Glückliche Gesichter nach der Wahl zum Landratskandidaten (von links): Kreisvorsitzender Peter Tomaschko, Landrat Klaus Metzger mit seiner Frau Birgit und stellvertretender Landrat Manfred Losinger.
CSU Aichach-Friedberg

CSU nominiert Klaus Metzger für zweite Amtszeit als Landrat

Der vor fünf Jahren als Newcomer gestartete Klaus Metzger hat die Parteibasis überzeugt. Im Mittelpunkt seiner Rede stehen die Menschen im Landkreis Aichach-Friedberg.

Klaus Metzger vor den Delegierten der CSU-Ortsverbände im Landkreis Aichach-Friedberg.
CSU-Aichach-Friedberg

Dies sind die Kandidaten der CSU für den Kreistag Aichach-Friedberg

Die vom Kreisvorstand mit den Ortsverbänden vorbereitete Liste wurde ohne Änderungen beschlossen.

Dasings Bürgermeisterkandidat Markus Waschka mit seiner Frau Martina, der Ortsvorsitzende der CSU Laimering, Martin Asam, und JU-Kreisvorsitzender Alexander Bayr starten in den Kommunalwahlkampf 2020 (von links).
Kommunalwahl 2020 in Dasing

Dasinger CSU tritt mit Markus Waschka an

Der 43-jährige Unternehmer Markus Waschka soll 2020 für die CSU neuer Bürgermeister von Dasing werden.

Gesellenfreisprechungsfeier der Schreiner im Wittelsbacher Land: (von links) Studiendirektorin Sonja Schmaus, Lehrlingswart Ferdinand Birkmeir, Moritz Reinmuth, Innungssieger Ludwig Weidenhiller, Günther Schmid, Felix Wossnig, Gerhard Huber, stellvertretender Innungsobermeister Hermann Merz.  	Foto: Stefan Wünsch
Berufsausbildung

24 Schreiner aus dem Kreis freigesprochen

Ludwig Weidenhiller wird Innungssieger und gewinnt mit Gesellenstück auch Form-Wettbewerb

Wie die Paartalbahn verbessert werden könnte, war Thema eines Gesprächs von CSU-Landtagsabgeordneten mit Verkehrsminister Hans Reichhart. Peter Tomaschko fordert eine Teilelektrifizierung der Bahn zwischen Augsburg und Aichach. Derzeit betreibt die Bayerische Regiobahn die Paartalbahn mit Diesel-Triebwagen. (Archivfoto)
Wittelsbacher Land

Paartalbahn: Tomaschko fordert Elektrifizierung

Plus Elektrozüge zwischen Hochzoll und Aichach? Zukunft der Bahnverbindung ist Thema bei einer Gesprächsrunde von Abgeordneten mit dem Verkehrsminister.

Rudi Fuchs wechselt im Kreistag Aichach-Friedberg von der CSU-Fraktion zu den Freien Wählern.
Kommunalwahl

Rudi Fuchs wechselt zu den Freien Wählern

Plus Der Affinger Ex-Bürgermeister verlässt die CSU-Fraktion im Kreistag. Was hinter diesem Schritt steckt.

Die CSU-Ortsverbände Pöttmes und Echsheim haben Mirko Ketz, 45, als Bürgermeisterkandidat für die Kommunalwahl 2020 nominiert.
Kommunalwahl

CSU schickt Mirko Ketz ins Rennen ums Bürgermeisteramt in Pöttmes

Plus Die CSU-Ortsverbände Pöttmes und Echsheim haben Mirko Ketz zum Pöttmeser Bürgermeisterkandidaten nominiert. Zwei von 30 Wahlberechtigten stimmten gegen ihn.

Der Damm für den Hochwasserschutz in Steindorf ist fertiggestellt: Im Bild der Durchlass, der die Wasserzufuhr in den Ableitungsgraben und den Schmitterbach steuert.
Steindorf

Hochwasserschutz: Der Damm in Steindorf steht

Plus Der Schmitterbach hat in der Vergangenheit verheerende Schäden in der kleinen Gemeinde angerichtet. Nun wird der Kernort vor Hochwasser geschützt. Wie das funktioniert.

Dass die Geburtshilfe im neuen Aichacher Krankenhaus erst gar nicht mehr in Betrieb ging, sorgte im Wittelsbacher Land für Entrüstung. Das für die nächsten Jahre angekündigte Defizit veranlasste den Landkreis nun dazu, die Reißleine zu ziehen und sich vom Klinik-Geschäftsführer zu trennen.
Aichach-Friedberg

Trennung von Klinikchef Kazmierczak ruft geteilte Reaktionen hervor

Plus Aichachs Bürgermeister begrüßt die Freistellung von Klinik-Geschäftsführer Kazmierczak. Aus den Reihen der Unabhängigen kommt hingegen deutliche Kritik.

Wird es gelingen, beide Krankenhäuser im Wittelsbacher Land auf Dauer zu sichern? Im Fall des Falles könnte auch die Klinik in Friedberg (unser Foto) zur Disposition stehen.
Aichach-Friedberg

Aichach-Friedberg will unbedingt beide Kliniken erhalten

Plus Nach der Trennung von Krankenhaus-Geschäftsführer Kazmierczak gibt es ein klares politisches Ziel. Wie genau es erreicht werden soll, ist aber noch völlig offen.

Im Sommergespräch mit dem CSU-Landtagsabgeordneten Peter Tomaschko ging es auch um die Zukunft der Kliniken an der Paar.
Aichach-Friedberg

Tomaschko: Zukunft der Kliniken ist wichtigstes Thema

Für den CSU-Landtagsabgeordneten Peter Tomaschko hat die medizinische Versorgung oberste Priorität. Die Bürger sehen es genauso.

Förderung

Geld für Tablets, WLAN und interaktive Tafeln

Über 5,5 Millionen Euro stehen für Digitalisierung an Schulen im Landkreis Aichach-Friedberg bereit

Die Politik fördert durch ihre Weichenstellung die Entstehung von immer mehr Großbetrieben.
Wittelsbacher Land

Bauern: Politik zwingt kleine Höfe zum Aufgeben

Plus CSU-Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft kritisiert eine Entwicklung, die eigentlich keiner will. Immer mehr Auflagen fördern die Entstehung von Großbetrieben.

Tomaschko und Metzger wandern

CSU-Politiker bei Weitmannsee und Galgenbach in Kissing

Für den Ausbau der Meringerzeller Straße mussten Anwohner eine Anzahlung leisten, kurz danach wurden die Straßenausbaubeiträge abgeschafft. (
Mering

Meringerzeller Straße: Klärung in Mering noch vor der Wahl

 Die Anwohner sollen gezahlte Ausbaubeiträge zurück erhalten. Doch das ist nicht so einfach

Stolz auf ihren guten Notendurchschnitt sind 23 Schulabgänger der Konradin-Realschule, im Hintergrund (von rechts) Peter Tomaschko, Klaus Metzger und Rektor Anton Oberfrank.
Zeugnisvergabe

126 Realschüler haben es geschafft

Die Absolventen der Konradin-Realschule freuen sich über ihren Abschluss. 23 von ihnen erreichen sogar einen Einser-Schnitt

Judith Gerlach mit Peter Tomaschko (links) und Josef Dußmann.
Aichach

Ministerin sieht in Sachen Digitales Luft nach oben

Die Bayerische Ministerin für Digitales, Judith Gerlach, diskutiert in Untergriesbach über den Status Quo

Eva Bahner vom Elternbeirat links und die stellvertretende Schulleiterin der Friedberger FOS,  Hermine Scroggie rechts, zeichneten Melanie Jung für den bayernweit besten Schnitt in der Ausbildungsrichtung Wirtschaft aus.
Friedberg

Bayerns beste Abiturientin kommt aus Friedberg

Melanie Jung aus Friedberg erzielt am Wirtschaftszweig der FOS einen Notendurchschnitt, den die Schulordnung gar nicht vorsieht. Im Zeugnis steht darum etwas anderes.

Freude über den Erfolg der Senioren-Union Friedberg (von links): Bundestagsabgeordneter Hansjörg Durz, Vorsitzende Annemarie Schulte-Hechfort, Staatssekretärin Carolina Trautner und Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko.
Jubiläum

Senioren-Union feiert zehnjähriges Bestehen

Staatssekretärin zu Gast: Wie die Arbeit der Basis die Bundespolitik beeinflusst

Die Meringer CSU hat Florian Mayer mit 100 Prozent der Stimmen zum Bürgermeisterkandidaten nominiert.
Mering

Meringer CSU unterstützt Florian Mayer zu 100 Prozent

Der Ortsverein will nach 24 Jahren SPD-Bürgermeister den Wechsel im Meringer Rathaus schaffen.

2016 wurde die Ortsdurchfahrt Wiesenbach ausgebaut.Im September 2017, kurz vor Abschaffung der Strabs, verschickte der Markt Pöttmes die ersten Beitragsbescheide.
Aichach-Friedberg

Härtefallfonds: Strabs-Zahler im Landkreis können hoffen

Wer zwischen Anfang 2014 und Ende 2017 Straßenausbaubeiträge bezahlt hat, kann jetzt Geld aus einem Härtefallfonds beantragen. Wie das funktioniert.