Brand (Kreis Neu-Ulm und Ulm)
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Aktuelle News zum Thema Brand im Kreis Neu-Ulm und Ulm: Hier finden Sie alle Nachrichten über Brände - unter anderem für Neu-Ulm oder Illertissen.

Artikel zu "Brand (Kreis Neu-Ulm und Ulm)"

Das Bild zeigt: (von links) Kreisbrandmeister Josef Heinzler, Kreisbrandinspektor Jakob Schlögel, Walter Sauter, Kommandant Patrick Blöchl, Mario Möst, Jürgen Reiser, Josef Dolp und den Vereinsvorsitzenden Rudolf Baur.
Kirchhaslach

Kirchhaslacher Feuerwehr hat arbeitsintensive Monate hinter sich

Die Kirchhaslacher Feuerwehr ist 2019 zu mehr Einsätzen ausgerückt als im Vorjahr.

Einen mutmaßlichen Brandstifter hat die Polizei Ulm gefasst.
Ulm

Nach Serie von Bränden: Polizei fasst Verdächtigen

In Wiblingen hat es in den vergangenen Tagen mehrfach gebrannt. Ein Mann steht unter dem Verdacht, die Brände absichtlich gelegt zu haben.

Feuerwehrleute löschen nach der Explosion am frühen Freitagmorgen die Flammen an dem Einfamilienhaus in Blaubeuren-Gerhausen. Drei Menschen kamen ums Leben.
Unglück

Drei Tote nach Explosion

Vater und zwei Töchter kommen in Blaubeuren ums Leben

Einer der Brandherde in der Ulmer Wagnerstraße.
Ulm

Polizei sucht Zeugen nach Brandstiftung in Ulm

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen versuchten Mordes. Zeugen haben Jugendliche in der Wagnerstraße in Ulm gesehen. Dort wurden die Brände gelegt.

Schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde die Fassade eines Hauses in der Ulmer Weststadt durch den Brand in einer Toreinfahrt. Nach ersten Erkenntnissen geht die Kriminalpolizei davon aus, dass das Feuer gelegt wurde.
Ulm

Zwei Brandstiftungen bescheren der Ulmer Feuerwehr einen heißen Morgen

In einer Toreinfahrt gehen Motorroller in Flammen auf, die Hausfassade nimmt schweren Schaden – und dann geht schon der nächste Alarm ein

Neue Wehrmänner bei der Freiwilligen Feuerwehr Senden: Getreu der Tradition und altem Brauch wurden Alesandro Eustachio (Zweiter von links) und Raphael Bögge von Kommandant Peter Walter (links) und Thomas Kast, Vorsitzender des Feuerwehrvereins, (rechts) aufgenommen.
Bilanz

Eine Feuerwehr und 64 Brände

Jahreshauptversammlung der Sendener Floriansjünger bringt einen prominenten Neuzugang

Unerwartet viele Einsätze hat die Feuerwehr Roggenburg im Jahr 2018 bewältigt.
Roggenburg

Die Feuerwehr legt eine stolze Bilanz vor

26 Einsätze in Roggenburg sind aus Sicht des Kommandanten eine stattliche Zahl. Eine aktuelle Umleitung könnte mehr Arbeit verursachen.

Hinter der Illertisser Feuerwehr liegt ein einsatzreiches Jahr.
Illertissen

Illertisser Wehr rettete 15 Menschen aus lebensbedrohlichen Situationen

Etwa jeden zweiten Tag rückte die Feuerwehr im vergangenen Jahr in der Vöhlinstadt aus. Viel Arbeit für die ehrenamtlich Engagierten. Wie diese künftig entlastet werden sollen.

Rund 300 Stunden im Einsatz

zieht Bilanz – und freut sich über ein Projekt

Ein Stapel von Unterlagen liegt vor dem Tisch eines Richters. In Ulm stand ein Mann wegen Brandstiftung vor Gericht.
Prozess

Mann will aus Liebeskummer sein Haus sprengen

Als seine Frau ihn verlässt und Kind und Hund mitnimmt, sieht ein 37-Jähriger keinen Ausweg mehr.

Große Hitze in Deutschland: In Brandenburg brannte ein Wald.
Illertissen

Waldbrandgefahr: Piloten starten Überwachungsflüge

Die Regierung hat die Luftbeobachtung angeordnet. Einer der Stützpunkte ist Illertissen. Was dort nun geschieht.

Franz Salzgeber mit seinen prämierten Bränden.
Babenhausen

Stolz auf dreimal Silber: Brände aus Babenhausen ausgezeichnet

Brände der Babenhauser Brennerei Salzgeber sind prämiert worden. Der Inhaber erklärt, wie Verbraucher seriöse Siegel erkennen und wie sich die Branche verändert.

Geehrte und neu ernannte Feuerwehrleute: Bernd Schreier, Helmut Rogg, Manuel Walter, Jochen Schneider, Maximilian Sommerfeld, Kommandant Peter Walter, Dennis Gustke und Bürgermeister Raphael Bögge (von links). 
Senden

Viel Lob für die Feuerwehr

Bei ihrer Jahresversammlung blicken die Sendener Freiwilligen zurück. Helmut Rogg wird zum Ehrenvorsitzenden ernannt – und ein neuer Mitarbeiter meldet sich zum Dienst.

Der neue Vorstand des Feuerwehrvereins Pfaffenhofen: (von links) Kommandant Torsten Schmucker, Kassenprüfer Gisbert Eppelt, Vize-Vorsitzender Mathias Stölzle, Kassenprüfer Werner Hinz, Schriftführerin Stefanie Dirr, Kassenwart Matthias Braun, Vorsitzender Christian Lindstedt und Bürgermeister Josef Walz.
Pfaffenhofen

Der Feuerwehr bleiben Unwettereinsätze erspart

Der Pfaffenhofer Kommandant zieht bei der Jahresversammlung Bilanz. Bürgermeister Josef Walz äußert sich zu anstehenden Veränderungen.

Die Bucher Feuerwehrleute hatten im vergangenen Jahr zahlreiche Einsätze zu absolvieren. Auf ein neues Fahrzeug müssen sie wohl noch warten.
Buch

Bucher Feuerwehr muss auf Fahrzeug warten

Finanzieller Engpass im Markt wirkt sich auf Löschkräfte aus. Die wollen ihre Alarmbereitschaft ausbauen.

Christian Ott

Tragischer Moment im Jahr 2017

Löschkräfte blicken auf Einsätze zurück

Etwa 200 Notrufe gingen beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West an Silvester von 19 bis 7 Uhr ein.
Landkreis/Ulm

Streitereien beschäftigen die Polizei an Silvester

Etwa 200 Notrufe gingen beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West von 19 bis 7 Uhr ein. In Neu-Ulm griff ein 33-Jähriger ein achtjähriges Kind an. In Ulm wurde die Polizei vor allem zu Bränden gerufen.

Kerzen lösen Brände in zwei Wohnungen aus

Die Flammen waren unbeaufsichtigt

Mit Rauch vorm Gesicht: Die Einsatzkräfte haben eine Übung in einem Tunnel durchgeführt. 
Ulm

Feuerwehr übt in verrauchten Röhren

Im Albabstiegstunnel der neuen Bahnstrecke und im Ulmer Westringtunnel bekämpfen die Einsatzkräfte fiktive Brände. Eine Sperrung auf der B10 kam da gerade recht.

Die symbolische Schlüsselübergabe im Donautal an die Repräsentanten der Region Bío Bío aus Chile.
Schlüsselübergabe

23 Ulmer Löschfahrzeuge für Chile

Die Junta de Bomberos nehmen im Werk im Donautal die Spezialwagen entgegen

Neuwahlen und Ehrungen bei der Feuerwehr Buch (von links): Kreisbrandmeister Hubert Berger, Thomas Grathwohl, Kommandant Markus Konrad, Stellvertreter Thomas Heil, Markus Wöhrle, Thomas Palm, Bürgermeister Roland Biesenberger, Ernst Singer, Kreisbrandrat Bernhard Schmidt und Vorsitzender Peter Burkhart.
Ehrenamt

Neuer Kommandant in Buch

Nach sechs Jahren gibt Markus Wöhrle sein Amt an Markus Konrad weiter. Trotz 17 Einsätzen war 2016 für die örtliche Feuerwehr ein ruhiges Jahr

Im Sommer brannte eine landwirtschaftliche Halle im Vöhringer Stadtteil Thal nieder. Auch die Illerberger-Thaler Feuerwehr war im Einsatz.
Rückblick

2016 hatte die Feuerwehr alle Hände voll zu tun

Die Mannschaft aus Illerberg-Thal zählt das einsatzreichste Jahr in der Geschichte der Ehrenamtlichen

Michael Schneider (rechts) verabschiedete sich als Jugendwart der Babenhauser Feuerwehr. Sichtlich freute er sich über eine bebilderte Chronik seiner rund siebenjährigen Tätigkeit, die ihm seitens des Feuerwehr-Nachwuchses Christine Sauter und Lorena Keller überreicht wurde. Das Bild zeigt außerdem den neuen Jugendwart Philipp Winter.
Rückschau

1400 Stunden ehrenamtlich im Einsatz

Stützpunktfeuerwehr Babenhausen blickt auf ein arbeitsreiches Jahr zurück

Geehrt wurden: (von links) Wolfgang Harmuth, Jochen Alt (je für 30 Jahre aktiven Dienst), Stefanie Zweckinger-Schwer (20), Marco Berchtold (10) und Martin Ummenhofer (20). Mit im Bild ist Kommandant Matthias Schwer (rechts).
Jahresversammlung

Engagierte Jugend

Feuerwehr Witzighausen zieht Bilanz und wählt neuen Vorstand

Nächtlicher Einsatz: Zu einem Wasserrohrbruch musste die Illertisser Feuerwehr am frühen Sonntagmorgen ausrücken.
Illertissen

Wenn’s nachts um vier im Garten sprudelt

Zahlreiche Einsätze halten in Illertissen und Umgebung Polizei und Feuerwehr auf Trab. Ein Überblick.