Copy%20of%20DSC09488(1).tif
Südtirol

In Ridnaun wird an eine große Südtirolerin erinnert

Copy%20of%20IMG_0213.tif
Entdeckungsreise

Marokko: So schmeckt die Küche aus 1001 Nacht

Römer, Juden, Araber, Spanier, Berber und Mauren haben ihre Spuren in der Küche Marokkos hinterlassen. Eine kulinarische Reise.

Copy%20of%20sandiego9.tif
Reisereportage

San Diego und Tijuana - die ungleichen Geschwister

Nur wenige Kilometer trennen die amerikanische und die mexikanische Metropole. Doch Träume gibt es nur auf einer Seite.

Copy%20of%20hotel1(1).tif
Hotel

Sauberkeit im Zimmer kann man riechen

Wie Gäste erkennen, ob ihre Unterkunft ordentlich gereinigt ist - und was sie tun können, wenn das nicht der Fall ist.

Copy%20of%20IMG_7999(1).tif
5 Bilder
Weltreise (Teil 6)

Gefangen in Oaxaca, gefangen im Paradies

Ein Jahr unterwegs: Bastian Sünkel sitzt noch im Süden Mexikos fest und wartet auf seine Kreditkarte. Wird er zum Dauergast?

Grüße aus Mittelamerika: Eine seltene Postkarte aus El Salvador (r), mit der speziellen Postcrossing-Kennung. Foto: Ina Fassbender
Trend

Aus der alten Postkarte wird jetzt das „Postcrossing“

Urlaubsgrüße auf Pappe sind aus der Mode gekommen - oder wieder Kult. Manche machen daraus sogar ein Hobby. Ein Vielschreiber erzählt.

DSCN7517(1)(1)(1).JPG
2 Bilder
Balearen

Formentera: Die Insel zum An- und Runterkommen

Weniger bekannt als ihre schillernde Nachbarin Ibiza glänzt Formentera mit karibikgleichen Stränden. Ein idealer Ort zum Abschalten.

Copy%20of%20Visthus%20Rorbucamping%20eksteri%c3%b8r.%20Foto%20Torhild%20Haugann%20(23)(1).tif
3 Bilder
Angeln in Norwegen

Willkommen zu Abenteuern in der Stille

Vor den schroffen Küsten verbirgt sich der Schatz des Meeres: Fisch. Der bestimmt nicht nur das Leben der Einheimischen, sondern zieht auch Besucher an

Copy%20of%20ryder3(1).tif
Golfen in der Normandie

Erst der Abschlag, dann die Jakobsmuschel

Wer in die Normandie fährt, denkt zunächst nicht ans Golfen. Ein Fehler. Es lässt sich dabei sogar Schlemmern. Und nicht weit entfernt liegt der Ryder-Cup-Platz.

Copy%20of%20DSC08925_Cala_Luna_Grotte_Meerblick.tif
Italien

Sardinien: Eine Insel ohne Hektik

Sardinien, ein Jetset-Ziel, klar! Wer aber auf abgelegenen Pfaden über die Insel fährt, lernt Menschen kennen, die in einer anderen Zeit zu leben scheinen.

Copy%20of%20Reis2(1)(1).tif
4 Bilder
Italien

Reis aus dem Land von Pasta und Pizza?

Willkommen in Novara: Ein Besuch in Europas größtes Reisanbaugebiet - und eine Spurensuche, die auch zu Leonardo da Vinci führt

Ein Wachmann vor einer abgesperrten Straße unweit der Reaktorruine von Fukushima. Foto: Kimimasa Mayama
"Dark Tourism"

Tagesausflug in die Sperrzone: Der Reiz des dunklen Tourismus

"Dark Tourism" führt Menschen an Orte, die für Tod und Zerstörung stehen. Was treibt Touristen in Nuklear-Gebiete, auf Schlachtfelder oder ins Haus eines Drogenbosses?

Copy%20of%20_DSC9556(2).tif
4 Bilder
Ein Jahr unterwegs

Unser Weltreisender feiert Fiesta Mexicana

Serie, Teil 5: Bastian Sünkel erlebt Mexiko seit Monaten als ein Land zwischen Gefühlsrausch und Melancholie.

bi2(1).jpg
5 Bilder
Griechenland

Insel Thassos: Ägypten mitten in Griechenland

Die Insel hat den kuriosesten Waschplatz der Ägäis, nur eine Ampel und eine eigene Schrumpelolive. Warum man hier oft auf Deutsch angesprochen wird.

Reisepass(1).jpg
Ratgeber

Unglück im Urlaub: Wann hilft der Staat?

Pass weg, Geld weg, Gesundheit weg: Konsularische Hilfe für Reisende ist keine Selbstverständlichkeit.

Urlauber sollten keinen Sand von den Stränden Iatliens mitnehmen. Besonders auf Sardinien kann das teuer werden. Foto: Roland Holschneider/dpa
Sommerurlaub

Liegen und Schirme konfisziert: Italien geht gegen Privatstrände vor

Strände sind in Italien Allgemeingut, doch an vielen Küstenstreifen werden Touristen widerrechtlich zur Kasse gebeten. Der italienische Staat schreitet ein.

dpa_5F99F6008E658151.jpg
2 Bilder
Tourismus

Das Weltall könnte bald ein Urlaubsort sein

Tourismusforscher Werner Gamerith erklärt, warum Urlauber in immer abgelegenere Gebiete vordringen. Sogar das All ist nicht mehr sicher.