TSV Göggingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "TSV Göggingen"

Trainer Roderich Wimmer mit seinen jungen Kunstturn-Talenten (v. l.) Swara Gudekar, Hanna Gebler, Lea Brendel und Leila Gerteisen.
80. Geburtstag

Roderich Wimmers Passion fürs Turnen

Auch nach seinem 80. Geburtstag trainiert Roderich Wimmer vom TSV Göggingen mit viel Leidenschaft junge Talente. Große Sorgen machen ihm die Folgen der Corona-Pause.

Thomas Luichtl, der Trainer des TSV Göggingen, starb im Alter von 44 Jahren.
Nachruf

Gögginger Fußballer stehen unter Schock

Thomas Luichtl, der Trainer des Kreisligisten TSV Göggingen, stirbt mit nur 44 Jahren.

Lange wehrte sich die Lagerlechfelder Abwehr (graue Trikots) erfolgreich. Hier konnte Walter Bitz (10) den Zusmarshauser Johannes Link stoppen.
FußballKreisliga

Gut gekämpft aber wieder nichts gewonnen

SpVgg Lagerlechfeld bleibt zum dritten Mal ohne Punkt und Tor

Da kann der Gögginger Torhüter nur noch zuschauen. Maximilian Vogele schiebt nach Vorarbeit seines Bruders Michael im zweiten Versuch den Ball zum 2:0-Endstand für den Spitzenreiter FC Horgau ins leere Tor.
Horgau

Souveräner Auftritt des Spitzenreiters

FC Horgau bleibt zum dritten Mal in Folge ohne Gegentreffer. TSV Dinkelscherben mischt weiter im Relegationsrennen mit

Die Verfolger des FC Horgau und des SSV Anhausen wollen nicht mehr straucheln. Zuletzt passierte dies Christian Wink vom TSV Zusmarshausen (links) und Julian Kugelbrey vom TSV Dinkelscherben, die nach einem 2:2-Unentschieden Punkte lassen mussten.
Landkreis

Verfolger wollen nicht mehr straucheln

Vor dem letzten offiziellen Spieltag möchte der SSV Anhausen Platz zwei nicht hergeben. Die Verfolger haben unangenehme Aufgaben

Zu oft landete der Ball am ersten Spieltag im Tor des VSC Donauwörth.
Handball

VSC Donauwörth bricht in der zweiten Hälfte ein

Das Männerteam des VSC Donauwörth verliert gegen den TSV Göggingen 14:21. Warum der TSV Bäumenheim seinen Saisonauftakt in der Bezirksliga verschieben muss.

Gold und Silber gab es für die Meitingerin Christina Kratzer über 1500 und 800 Meter.
Leichtathletik

Zum Abschluss noch ein großer Wurf

Die Gersthoferin Laura Val und Christina Kratzer aus Meitingen holen sich den bayerischen Meistertitel

Lange zeit hielt der TSV Täfertingen (am Ball Simon Weis, links Deniz Tetik) gegen den TSV Göggingen mit. Erst im Endspurt ging dem Schlusslicht die Puste aus.
Täfertingen

Schlusslicht geht die Puste aus

TSV Täfertingen hält gegen Göggingen lange mit. Der FC Horgau bestätigt seine Pole-Position. Anhausen steuert nach Sieg im Verfolgerduell auf Relegationskurs

Die Langerringer Spieler (am Ball Lukas Müller) müssen am Sonntag zum Verfolgerduell nach Anhausen.
Fußball Kreisliga

Kampf um Platz zwei im Anhauser Tal

Kann sich die SpVgg Langerringen auch beim punktgleichen SSV Anhausen behaupten?

Hat ungefähr die dreifache Erfahrung wie der Rest seines Teams: Schwabmünchens Spielertrainer Sebastian Holzern.
Langerringen

Fussball-Derby zwischen Langerringen und Schwabmünchen

Der Aufsteiger Langerringen will gegen die Schwabmünchner Reserve seine Erfolgsserie fortsetzen. Können Königsbrunn und Lagerlechfeld ihre Kantersiege bestätigen?

Abstand auf den Rängen, Zweikämpfe auf dem Spielfeld. Spitzenreiter FC Horgau behauptete sich auch im Derby gegen den TSV Zusmarshausen. Hier bringt Stefan Donderer Gästespieler Lukas Drechsler zu Fall. Philipp Mayer beobachtet die Szene.
Horgau

Kleeblätter gehen auf Aufstiegskurs

Michael Vogele sichert mit zwei Treffern Derbysieg gegen Zusmarshausen. Mann des Tages ist aber Marco Spengler mit vier Toren. Täfertingen in Schalke-Manier

Der Ligapokal bringt viele Derbys mit sich: Der SV Wulfertshausen orange Trikots) und die Sportfreunde Bachern treffen in der Gruppenphase wieder aufeinander.
Fußball

Derbys ohne Ende - Spielplan des Ligapokals ist da

Plus Die Einteilung des Ligapokals bringt viele brisante Duelle mit sich. Eine schwere Gruppe erwischen Rinnenthal und Dasing, während Kissing Favorit ist.

Bekommen es nicht nur im Punktspiel-Betrieb, sondern auch im Liga-Pokal miteinander zu tun: Die Kicker des SC Ried (links Lukas Huber) und der SpVgg Joshofen-Bergheim (rechts Maximilian Maschke).
Fußball

Der Liga-Pokal lockt mit vielen Derbys

Kreisspielleiter Reinhold Mießl gibt die Gruppen-Einteilungen in den jeweiligen Ligen bekannt. Insgesamt 258 Mannschaften aus dem Kreis Augsburg nehmen an diesem „Ersatz-Wettbewerb“ für die Punktspiel-Saison 2020/2021 (freiwillig) teil

Leerer Rasen im Karl-Mögele-Stadion: Die Fußballer des TSV Göggingen wünschen sich mehr Trainingszeiten – auch in den kälteren Monaten.
Sportpolitik

Augsburger Sportler kämpfen um Trainingszeiten

Coronabedingt stehen zu wenige städtische Hallen zur Verfügung. So bekommt der designierte Referent Jürgen Enninger einen Eindruck, was die Sportvereine bewegt.

Patrick Augustin (l.) und Karl-Heinz Fischaleck von der Fußballabteilung des TSV Göggingen befürchten, dass die Sanierungsarbeiten im Karl-Mögele-Stadion auf sich warten lassen.
Karl-Mögele-Stadion

Stadion-Sanierung: Gögginger Fußballer fühlen sich ausgebremst

Plus Trotz einiger Baumaßnahmen zuletzt besteht im Karl-Mögele-Stadion weiter Sanierungsbedarf. Warum die Gögginger Vereine befürchten, durchs Raster zu zu fallen.

Die Königsbrunner hoffen, dass ihr Nico Bartsch (rechts) auch in Göggingen nur schlecht zu halten sein wird.
Handball,Bezirksoberliga

Da wartet ein harter Brocken

Königsbrunner nehmen den Kampf gegen Göggingen an

Zuletzt waren Rebecca Gottwald (am Ball) und die KSC-Damen kaum zu bremsen – nun geht es am Sonntag gegen Landshut.
Handball

Kissing freut sich auf zwei Spitzenspiele

Die Damen erwarten die TG Landshut und würden ihre Siegesserie gerne ausbauen. Auch die Herren gehen mit breiter Brust in das Duell gegen den Tabellenführer Göggingen.

Groß war die Freude bei den Handballerinnen des TSV Aichach nach dem Sieg in Haunstetten. Der neue Tabellenführer ließ sich von seinen zahlreichen Fans, die die Auswärtspartie zum Heimspiel machten, ausgiebig feiern. Die Meisterschaft ist nun zum Greifen nahe.
Handball-Bezirksoberliga

Kurz vor dem Titel: Aichacherinnen gewinnen Gipfeltreffen

Die TSV-Frauen setzen sich im Spitzenspiel beim TSV Haunstetten III mit 22:20 durch und übernehmen die Tabellenführung. Was am Ende den Ausschlag gibt.

Die Aichacher Handballer (in Rot) müssen im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Haunstetten in Abwehr und Angriff hinlangen, dann haben sie eine Chance.
Handball-Bezirksoberliga

Stark hinlangen gegen starke Gegner

Aichacher Männer sind zu Hause gegen den Zweiten aus Haunstetten keineswegs chancenlos. Gegen Leipheim bestreiten die TSV-Frauen Generalprobe für Topspiel.

Zuletzt lief es nicht mehr ganz so rund bei der HSG Wittslingen. 2020 stehen zwei Niederlagen, ein Remis und nur ein Sieg für das Team von Trainer Thomas Joekel (rechts) zu Buche.
Handball

Heimspiel zu ungewohnter Stunde

Wertinger Männer erwarten am Sonntag, 16 Uhr, den SV Mering

Max Bissinger, seine Frau Franziska und die gemeinsame Tochter. Die Ehe zerbrach und Bissinger kehrt 1968 allein nach Augsburg zurück.
Nationalsozialismus

Verfolgt, gedemütigt und doch ein Versöhner

Als „Mischling“ erlebte der Gögginger Max Bissinger eine schlimme Zeit

Frauenhandball

Günzburg bangt und Leipheim ist gerettet

Welche Ergebnisse die Bezirksoberliga-Teams erreichen

Handball

Gut gespielt, aber trotzdem verloren

Bobingen unterliegt gegen den Spitzenreiter aus Göggingen mit 26:30

Bobingens Andre Pfeffer hofft, dass sein Team dem Tabellenführer ein Bein stellen kann.
Handball

TSV empfängt den Spitzenreiter

Bobingen trifft am Samstag auf Göggingen

Timo Riesenberger und die Friedberger Handballer sind auch ersatzgeschwächt in Rimpar Favorit.
Handball

Friedberg reist ersatzgeschwächt nach Franken

Gegen Rimpar II sind die TSV-Akteure dennoch favorisiert. Die Zweite ist in Göggingen nur krasser Außenseiter.