Prozess Augsburg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Aktuelle News zum Thema Prozess in Augsburg: Hier finden Sie alle Nachrichten über Justiz und Gerichtsprozesse in Augsburg.

Artikel zu "Prozess Augsburg"

Die Berufsfeuerwehr brachte die Hunde ins Augsburger Tierheim.
Prozess in Augsburg

20 Hunde in heißem Auto: Frau zu Geldstrafe verurteilt

Plus 20 Hunde waren in Boxen eingepfercht, hatten nichts zu trinken und waren abgemagert. Die Verantwortliche erzählte in Augsburg vor Gericht eine wundersame Geschichte.

Ein Asylbewerber aus Tschetschenien teilte im März 2018 diesen Artikel der „Deutschen Welle“. Darin geht es um die Frage, woher die Terrororganisation IS ihre Waffen bezieht. Daraufhin rückte er in den Fokus der Augsburger Justiz.
Prozess in Augsburg

Geldstrafe für geteilten Artikel im Netz: Gericht kippt Urteil

Plus Ein 24-Jähriger verbreitete einen Beitrag der "Deutschen Welle" im Internet und geriet in den Fokus der Augsburger Justiz. Nun gibt es eine neue Entscheidung.

Beim Oberhauser Bahnhof kam es zu einem Raub.
Justiz

Raub am Oberhauser Bahnhof: Haftstrafe für kriminelles Trio

Plus Drei Angeklagte sollen einen 38-jährigen Mann am Oberhauser Bahnhof in Augsburg brutal überfallen haben. Nun kam es zum Prozess.

Die Tat ereignete sich in Oberhausen an der Wertach.
Prozess in Augsburg

14-Jährige zieht an Joint und bricht zusammen – Mann vergewaltigt sie

Plus Ein Asylbewerber schleppt ein regungsloses Mädchen in ein Gebüsch am Wertachufer und missbraucht es. Beide hatten Kräutermischungen konsumiert.

Der AVV vergibt Buslinien an private Unternehmen. Einigen von ihnen wirft die Staatsanwaltschaft vor, illegale Absprachen getroffen zu haben.
Region Augsburg

Absprachen im AVV? Prozess um mutmaßliches Buskartell rückt näher

Plus Wollten sich Busunternehmer durch Absprachen eine marktbeherrschende Stellung in der Region sichern? Acht Betroffenen droht weiter ein Prozess.

Ein Augsburger hat versucht, sich der Gruppe „Hayat Tahrir al-Scham“ in Syrien anzuschließen. Dafür wurde er nun vor dem Oberlandesgericht in München verurteilt.
Augsburg

Gericht verurteilt Dschihadisten aus Augsburg zu Haftstrafe

Plus Ein 33-Jähriger aus Augsburg will für eine islamistische Terrororganisation in Syrien in den bewaffneten Kampf ziehen. Seine Reise nach Nahost endet allerdings früh.

Ein Freund des angeklagten Gabelstaplerfahrers sollte laut Anklageschrift der Staatsanwaltschaft verhaftet werden.
Prozess

Missverständnis mit Folgen: Ein Syrer steht vor Gericht

Plus Einem Mann wird vorgeworfen, seinen gesuchten Freund vor der Polizei versteckt zu haben. Auch der tödliche Autounfall an der Uni spielt in dem Fall eine Rolle.

Ein 69-Jähriger soll in Augsburg eine Frau mit Tripper angesteckt haben. Der kuriose Fall beschäftigte nun das Gericht.
Augsburg

Prozess: Rentner soll Frau mit Tripper angesteckt haben

Plus In Augsburg kommt ein kurioser Fall vor Gericht. Es geht um eine Geschlechtskrankheit. Am Ende heißt es jedoch: Im Zweifel für den Angeklagten.

Am Augsburger Landgericht fällt nächste Woche das Urteil im Prozess um eine mutmaßliche Vergewaltigung am Hettenbach in Oberhausen.
Augsburg

Mutmaßliche Vergewaltigung in Oberhausen: Haft oder Freispruch?

Eine Frau sagt, sie sei am Hettenbach in Augsburg von ihrem Ex-Freund vergewaltigt worden. Staatsanwaltschaft und Verteidiger beurteilen das unterschiedlich.

Das Unglück spielte sich beim Oberhauser Bahnhof ab.
Augsburg

Frau wird von Zug überrollt und deshalb bestraft

Plus Eine 26-Jährige geht im Drogenrausch über Gleise. Anders als von der Anklage gefordert muss sie aber nicht in Haft.

Fingierte Mails, die einen angehenden Priester in ein schlechtes Licht rücken sollten, spielten bei einem Prozess vor dem Amtsgericht eine wesentliche Rolle.
Augsburg

Priesterkandidat spinnt üble Internet-Intrige wegen unerwiderter Liebe

Plus Ein Theologiestudent gesteht seinem Kommilitonen: "Ich liebe dich". Als dieser sich abwendet, fängt das Martyrium an. Eine ausgeklügelte Rachekampagne beginnt.

Gewalt auf dem Fußballplatz: Eine Schlägerei bei der Partie zwischen dem FC Alba II und der TSG Hochzoll II hatte nun ein Nachspiel vor Gericht.
Prozess in Augsburg

Fußballspieler schlägt drei Gegner: Jetzt muss er zahlen

Plus Bei einem B-Klassen-Spiel in Hochzoll attackierte ein Kicker mit den Fäusten drei andere Spieler. Nun landete die Sache vor Gericht. Die Folge: eine saftige Geldstrafe.

Ein Mann soll eine Frau in Augsburg in einem Park vergewaltigt haben.
Prozess

War nächtlicher Sex am Hettenbachufer Vergewaltigung?

Vor dem Augsburger Landgericht hat das Verfahren gegen einen 48-Jährigen begonnen. Er wollte mit mehreren Frauen zusammenleben.

Weil er einen Arbeitskollegen begrapschte, verlor ein 48-jähriger Mann aus Augsburg seinen Job und landete vor Gericht.
Prozess in Augsburg

Mann begrapscht jungen Arbeitskollegen und verliert den Job

Ein 48-Jähriger aus Augsburg fühlt sich sexuell zu Jugendlichen hingezogen, wird übergriffig und landet vor dem Amtsgericht. Nun soll er Hilfe bekommen.

Weil er Material dienstlich bestellte, aber privat nutzte, stand ein Feuerwehrmann vor Gericht. Er muss nicht in Haft, verlor aber seinen Beamtenstatus.
Augsburg

Göppingen verklagt Augsburg – und verliert vor Gericht

Plus Ein Feuerwehrmann wechselt von Augsburg nach Göppingen. Von Untreue-Vorwürfen gegen ihn sagt die Stadt dem neuen Arbeitgeber nichts. Das führt zu Streit.

Ein Mann dreht sich einen Joint mit Marihuana: Ein junger Flüchtlinge ist auf die schiefe Bahn geraten, weil er Drogen nahm, deshalb Geld brauchte und dann selbst in den Drogenhandel einstieg. Er wurde erwischt, bekommt aber noch einmal eine Chance.
Justiz

Prozess um Drogenhandel: Wie ein Vorzeige-Migrant aus der Spur gerät

Ein Iraker flüchtet als 16-Jähriger nach Deutschland. Er macht einen Schulabschluss, hat einen Job und eine Wohnung. Doch dann lässt er sich zum Drogenhandel verleiten.

Ein Bild aus einer Überwachungskamera der Polizei am Augsburger Königsplatz. Es zeigt die Gruppe junger Männer, kurz bevor es zu der Gewalttat kam.
Augsburg

Ermittlungen zu tödlicher Attacke am Königsplatz: So geht es nun weiter

Plus Alle Verdächtigen sitzen weiter in U-Haft. Bis zu einem Prozess wird es noch Monate dauern. Die Stimmung zwischen Verteidigern und Staatsanwaltschaft bleibt frostig.

Hat ein Vater aus Augsburg seine kleine Tochter missbraucht? Die Staatsanwaltschaft wirft ihm dies vor. Mittlerweile ist der Mann aus der U-Haft entlassen worden, der Prozess gegen ihn läuft weiter.
Augsburg

Vater soll Tochter missbraucht haben: Angeklagter kommt nach 16 Monaten frei

Plus Einem Mann aus Augsburg werden schwerwiegende Taten vorgeworfen. Er soll seine Tochter missbraucht und seine Frau geschlagen haben. Vor dem Landgericht wird hart gerungen.

Zum wiederholten Male muss ein Maler vor das Augsburger Amtsgericht.
Prozess in Augsburg

In Augsburg gibt es wieder Wirbel um ein Hitler-Porträt

Plus Ein Maler sagt, es sei Kunst. Die Staatsanwaltschaft sieht darin ein verbotenes Nazi-Symbol. Nun steht der Maler in Augsburg vor Gericht - mal wieder.

Zwei syrische Flüchtlinge saßen acht Monate lang unschuldig im Gefängnis, weil ein Landsmann eine Lügengeschichte erzählt hatte. Der Schwindel flog in letzter Minute auf.
Justiz in Augsburg

Zwei Männer waren acht Monate unschuldig hinter Gittern

Eine falsche Verdächtigung hätte fast zur Verurteilung zweier Männer geführt. Der Lügner muss nun selbst in den Knast. Sein Motiv bleibt unklar.

Weil bei dem Dreh eines Rap-Videos in Augsburg-Hochzoll mit einer Schreckschusspistole herumgefuchtelt worden war, wurden zwei junge Männer nun zu Geldstrafen verurteilt.
Prozess in Augsburg

Junge Männer drehen Rap-Video mit Pistole - und landen vor Gericht

Das Amtsgericht verurteilt zwei junge Männer. Der Hintergrund des Falles ist kurios: Es geht um ein Rap-Video, das Passanten in Hochzoll aufschreckte.

Ein 60-Jähriger wollte sich mit einer Frau treffen - und zahlte im Voraus. Dann stellte er fest, dass er betrogen worden war, und sann auf Rache.
Prozess in Augsburg

Ein privates Treffen, 130 Euro und eine Falle

Plus Ein Mann interessierte sich für den Kontakt zu einer Frau. Er bezahlte Geld und bekam eine Adresse, die es nicht gab. Also überführte er den Kontaktmann.

Ein Einbrecher ist zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden.
Augsburg

Und plötzlich steht der Einbrecher an der Bad-Tür

Vor vier Jahren erlebte ein Mann, was niemand erleben will: Er war am frühen Morgen im Bad, als plötzlich ein Eindringling vor ihm stand. Jetzt landete der Vorfall vor Gericht

Der Helmut-Haller-Platz ist ein Treffpunkt der Drogenszene. Eine Auseinandersetzung dort wird vor Gericht verhandelt – mit ungewissem Ausgang.
Prozess in Augsburg

38-Jähriger wird in Oberhausen verprügelt, gebissen und beraubt

Ein 38-jähriger Mann wird am Helmut-Haller-Platz in Augsburg verprügelt, gebissen und beraubt. Wer sind die Täter?

Die Ermittlungen im Fall der Gewalttat vom Kö werden wohl Monate dauern.
Augsburg

Tödliche Attacke am Kö: Welche Strafen drohen den Verdächtigen?

Plus Sieben Jugendliche und junge Männer sitzen wegen der Gewalttat am Königsplatz in U-Haft. In einem möglichen Prozess dürfte eine Frage entscheidend sein.