Prozess Augsburg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Aktuelle News zum Thema Prozess in Augsburg: Hier finden Sie alle Nachrichten über Justiz und Gerichtsprozesse in Augsburg.

Artikel zu "Prozess Augsburg"

Anleger hofften, mit der virtuellen Währung „Onecoin“ zum großen Geld zu kommen – auch in Augsburg. Zwei Männer aus der Region sind angeklagt, weil sie „verbotene Werbung“ dafür gemacht haben sollen.
Prozess in Augsburg

Dubiose Geschäfte mit Kryptowährung "Onecoin"? Zwei Männer in Augsburg angeklagt

Plus Bei „Onecoin“ handelt es sich laut den Ermittlern um einen milliardenschweren Betrug. Zwei Männer aus der Region stehen jetzt vor Gericht.

Ein Rettungsassistent des Roten Kreuzes hat mehrere Frauen vergewaltigt und sexuell missbraucht – in einem Fall während eines Einsatzes im Rettungswagen. In Augsburg wurde er zu einer langen Haftstrafe verurteilt.
Prozess in Augsburg

Vergewaltigung: Verurteilter Retter will Sexualtherapie machen

Plus Ein 60-Jähriger Rettungsassistent wurde in Augsburg zu fast acht Jahren Haft verurteilt. Er hatte unter anderem eine Frau während des Einsatzes missbraucht. So geht es weiter. 

Mit hohen Zöllen hat die Europäische Union jahrelang versucht, heimische Hersteller von Solarmodulen vor Billigimporten aus China zu schützen. Ohne Erfolg. In Augsburg stand jetzt ein Importeur solcher Module vor Gericht.
Prozess in Augsburg

Ingenieur wegen verbotener Geschäfte mit Solarmodulen aus China verurteilt

Plus Ein Ingenieur wird in Augsburg wegen Schmuggel, Steuerhinterziehung und Betrug verurteilt. Die Sache flog auf, weil Aufkleber auf Solarmodulen nicht hielten.

Ein Rettungsassistent des Roten Kreuzes hat mehrere Frauen vergewaltigt und sexuell missbraucht – in einem Fall während eines Einsatzes im Rettungswagen. Nun stand er in Augsburg vor Gericht.
Prozess in Augsburg

Rettungsassistent missbraucht Frau während des Einsatzes

Plus Ein 60-Jähriger vergewaltigt eine junge Frau in Augsburg und filmt das Geschehen. Die Polizei stößt auf weitere Verbrechen. Ein Prozess offenbart erschreckende Details.

Zwei Mitglieder des Augsburger Chapters der "United Tribuns" wurden wegen der Herstellung von Drogen verurteilt. Beide müssen sich demnächst möglicherweise erneut vor Gericht verantworten.
Prozess in Augsburg

Gescheiterte Drogendeals bringen Augsburger Rocker ins Gefängnis

Plus Mitglieder der "United Tribuns" versuchten, kiloweise Amphetamin herzustellen und zu verkaufen. Vor dem Landgericht wurden sie verurteilt. Ihnen droht ein weiterer Prozess.

Ein 22-Jähriger stand vor dem Augsburger Landgericht, weil er mit einem Messer auf seinen Vater eingestochen hatte.
Prozess in Augsburg

Nach Messerattacke auf Vater: Sohn bleibt in der Psychiatrie

Plus Ein 22-Jähriger aus Augsburg sticht nach einem Streit achtmal auf seinen Vater ein. Das Gericht verurteilt ihn zu einer Haftstrafe - ins Gefängnis muss er aber nicht.

Fahndungsplakat am Bahnhof in Neusäß: Nach der Vergewaltigung einer 16-Jährigen im September 2018 suchte die Polizei auch mit einem Phantombild nach dem Täter.
Augsburg/Neusäß

16-Jährige nach Plärrer vergewaltigt: Verdächtiger kommt aus U-Haft frei

Plus Monatelang blieb die Vergewaltigung einer 16-Jährigen in Neusäß ungeklärt, dann gab es doch eine Festnahme und eine Anklage. Warum der Prozess nun aber platzen könnte.

Das Strafjustizzentrum ist dieser Tage so gut wie leer.
Prozess in Augsburg

Groß angelegter Betrug: Wie das Coronavirus ein Verfahren überschattet

Plus Zwei junge Männer sind vor dem Landgericht Augsburg angeklagt. Sie waren Teil einer Gruppierung, die Bankkunden mit dreister Masche betrog. Im Prozess gibt es Besonderheiten.

Die Weinkellerei Bayerl nahe des Rathausplatzes war die einzige Weinkellerei Augsburgs.
Prozess in Augsburg

Veruntreuung und "Panscherei": So schlitterte Wein Bayerl in die Pleite

Plus Zwei Kaufleute übernahmen Wein Bayerl, doch das Augsburger Unternehmen ging pleite. Beide Männer standen nun vor Gericht. Es ging auch um „Panscherei“.

Ein Mann soll ein grausames Video verschickt haben. Nun stand er deshalb vor Gericht.
Justiz

Prozess: Mann verschickt grausamen Film an Arbeitskollegen

Plus Ein 46-Jähriger erhält von seinem Kollegen ein Video, das ein brutales Verbrechen zeigt. Vor Gericht geht es nun um die Frage, inwiefern das strafbar ist.

Ein Mann soll eine schlafende und betrunkene Frau vergewaltigt haben. Deshalb muss sich der 41-Jährife vor Gericht verantworten.
Augsburg

Prozess: Missbrauch nach dem Flaschendrehen?

Plus Ein 41-jähriger Mann steht in Augsburg vor Gericht, weil er eine schlafende Frau vergewaltigt haben soll. Im Prozess gibt es Verständigungsschwierigkeiten.

Der Prozess am Augsburger Amtsgericht sorgte für Aufsehen: Ein Mann wurde wegen sexuellen Missbrauchs zweier 14-Jähriger verurteilt.
Augsburg

Wie es kam, dass sich eine 14-Jährige in Augsburg für Sex verkaufte

Plus Ein Mann wurde wegen Missbrauchs verurteilt, weil er Sex mit zwei Mädchen hatte. Diese hatten dafür Geld verlangt. Der Hintergrund der Geschichte ist ein tragischer.

Weil zwei junge Männer in einem Mehrfamilienhaus in Göggingen Feuer gelegt hatten, standen sie vor Gericht.
Justiz

Zwei junge Männer legen in Gögginger Mehrfamilienhaus Feuer

Zwei junge Männer legen in einem Mehrfamilienhaus in Göggingen Feuer und gefährden das Leben der Bewohner. Vor Gericht sind sie in sehr unterschiedlicher Verfassung.

Ein Zahnarzt soll einem Mann im Raum Augsburg eine Waffe an den Kopf gesetzt haben. Nun wurde er verurteilt.
Prozess in Augsburg

Wie ein Zahnarzt zum Geiselnehmer wurde

Plus Ein Mediziner fährt mit zwei Kneipenfreunden in die Region Augsburg. Im Gepäck: ein Baseballschläger und eine Gaspistole. Nun fiel das Urteil.

Die Berufsfeuerwehr brachte die Hunde ins Augsburger Tierheim.
Prozess in Augsburg

20 Hunde in heißem Auto: Frau zu Geldstrafe verurteilt

Plus 20 Hunde waren in Boxen eingepfercht, hatten nichts zu trinken und waren abgemagert. Die Verantwortliche erzählte in Augsburg vor Gericht eine wundersame Geschichte.

Ein Asylbewerber aus Tschetschenien teilte im März 2018 diesen Artikel der „Deutschen Welle“. Darin geht es um die Frage, woher die Terrororganisation IS ihre Waffen bezieht. Daraufhin rückte er in den Fokus der Augsburger Justiz.
Prozess in Augsburg

Geldstrafe für geteilten Artikel im Netz: Gericht kippt Urteil

Plus Ein 24-Jähriger verbreitete einen Beitrag der "Deutschen Welle" im Internet und geriet in den Fokus der Augsburger Justiz. Nun gibt es eine neue Entscheidung.

Beim Oberhauser Bahnhof kam es zu einem Raub.
Justiz

Raub am Oberhauser Bahnhof: Haftstrafe für kriminelles Trio

Plus Drei Angeklagte sollen einen 38-jährigen Mann am Oberhauser Bahnhof in Augsburg brutal überfallen haben. Nun kam es zum Prozess.

Die Tat ereignete sich in Oberhausen an der Wertach.
Prozess in Augsburg

14-Jährige zieht an Joint und bricht zusammen – Mann vergewaltigt sie

Plus Ein Asylbewerber schleppt ein regungsloses Mädchen in ein Gebüsch am Wertachufer und missbraucht es. Beide hatten Kräutermischungen konsumiert.

Der AVV vergibt Buslinien an private Unternehmen. Einigen von ihnen wirft die Staatsanwaltschaft vor, illegale Absprachen getroffen zu haben.
Region Augsburg

Absprachen im AVV? Prozess um mutmaßliches Buskartell rückt näher

Plus Wollten sich Busunternehmer durch Absprachen eine marktbeherrschende Stellung in der Region sichern? Acht Betroffenen droht weiter ein Prozess.

Ein Augsburger hat versucht, sich der Gruppe „Hayat Tahrir al-Scham“ in Syrien anzuschließen. Dafür wurde er nun vor dem Oberlandesgericht in München verurteilt.
Augsburg

Gericht verurteilt Dschihadisten aus Augsburg zu Haftstrafe

Plus Ein 33-Jähriger aus Augsburg will für eine islamistische Terrororganisation in Syrien in den bewaffneten Kampf ziehen. Seine Reise nach Nahost endet allerdings früh.

Ein Freund des angeklagten Gabelstaplerfahrers sollte laut Anklageschrift der Staatsanwaltschaft verhaftet werden.
Prozess

Missverständnis mit Folgen: Ein Syrer steht vor Gericht

Plus Einem Mann wird vorgeworfen, seinen gesuchten Freund vor der Polizei versteckt zu haben. Auch der tödliche Autounfall an der Uni spielt in dem Fall eine Rolle.

Ein 69-Jähriger soll in Augsburg eine Frau mit Tripper angesteckt haben. Der kuriose Fall beschäftigte nun das Gericht.
Augsburg

Prozess: Rentner soll Frau mit Tripper angesteckt haben

Plus In Augsburg kommt ein kurioser Fall vor Gericht. Es geht um eine Geschlechtskrankheit. Am Ende heißt es jedoch: Im Zweifel für den Angeklagten.

Am Augsburger Landgericht fällt nächste Woche das Urteil im Prozess um eine mutmaßliche Vergewaltigung am Hettenbach in Oberhausen.
Augsburg

Mutmaßliche Vergewaltigung in Oberhausen: Haft oder Freispruch?

Eine Frau sagt, sie sei am Hettenbach in Augsburg von ihrem Ex-Freund vergewaltigt worden. Staatsanwaltschaft und Verteidiger beurteilen das unterschiedlich.

Das Unglück spielte sich beim Oberhauser Bahnhof ab.
Augsburg

Frau wird von Zug überrollt und deshalb bestraft

Plus Eine 26-Jährige geht im Drogenrausch über Gleise. Anders als von der Anklage gefordert muss sie aber nicht in Haft.

Fingierte Mails, die einen angehenden Priester in ein schlechtes Licht rücken sollten, spielten bei einem Prozess vor dem Amtsgericht eine wesentliche Rolle.
Augsburg

Priesterkandidat spinnt üble Internet-Intrige wegen unerwiderter Liebe

Plus Ein Theologiestudent gesteht seinem Kommilitonen: "Ich liebe dich". Als dieser sich abwendet, fängt das Martyrium an. Eine ausgeklügelte Rachekampagne beginnt.