Prozess Augsburg
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zum Thema Prozess in Augsburg: Hier finden Sie alle Nachrichten über Justiz und Gerichtsprozesse in Augsburg.

Aktuelle News zu „Prozess Augsburg“

Ein Mann soll vor wenigen Wochen in einem Mehrparteienhaus in der Lindenstraße in Augsburg-Oberhausen eine Frau mit einem Messer attackiert haben.
Prozess in Augsburg

Mordversuch im Drogenwahn? Mann soll ohne Anlass Nachbarin attackiert haben

Plus Ein Augsburger soll versucht haben, seine Nachbarin zu erstechen. Er handelte offenbar unter Drogeneinfluss – und stand schon einmal wegen eines ähnlichen Deliktes vor Gericht.

Ein 24-Jähriger warb drei junge Männer an, um mit ihm einen Mann in Augsburg-Lechhausen zu verprügeln.
Prozess in Augsburg

Brutaler Überfall als Freundschaftsdienst: Mildes Urteil für junge Schläger

Plus Drei Teenager verprügeln in Augsburg ein ihnen völlig unbekanntes Opfer. Es dauert, ehe sie identifiziert werden. Hinter der Tat steckte ein eifersüchtiger Mann.

Der Vorfall passierte vor Corona, als die Diskotheken geöffnet hatten.
Prozess in Augsburg

Brutaler Angriff nach Discobesuch: Schläger muss ins Gefängnis

Plus Die Frage nach einer Zigarette führte vor einer Augsburger Disco zu einer Auseinandersetzung. Vor Gericht wird klar, wie brutal einer der Männer vorgegangen war.

Eine Frau aus Augsburg soll in einer Gögginger Wohnung einen 27-jährigen Mann mit einem Messer schwer verletzt haben. Nun muss sie wegen versuchten Totschlags vor Gericht.
Prozess in Augsburg

Streit eskaliert: 32-Jährige soll Mann Messer in die Brust gerammt haben

Plus Eine Frau aus Augsburg soll in einer Gögginger Wohnung einen 27-jährigen Mann mit einem Messer schwer verletzt haben. Nun muss sie wegen versuchten Totschlags vor Gericht.

Der Augsburger Labor-Konzern Synlab steht im Fokus der Augsburger Justiz. Gegen sechs Manager liegt eine Anklage vor.
Prozess in Augsburg

Sozialabgaben hinterzogen? Anklage gegen Manager des Labor-Riesen Synlab

Plus Der Konzern Synlab steht im Fokus der Augsburger Justiz. Die Staatsanwaltschaft will sechs Verantwortliche vor Gericht bringen. Dabei geht es um einen bestimmten Verdacht.

Geld, das eigentlich den Kranken- und Pflegekassen gehört? Diese Geldkoffer hatte der Angeklagte bei sich zuhause in Augsburg aufbewahrt.	Seit Monaten läuft der Prozess gegen ihn vor dem Landgericht.
Kriminalität in Augsburg

Riesen-Razzia und Bargeld in Millionen: So ist der Stand der Pflege-Prozesse

Plus Augsburger Pflegedienste sollen die Kassen in großem Stil betrogen haben. Nun läuft die juristische Aufarbeitung. Ein spektakulärer Fall entwickelt sich zum Mammut-Prozess.

Eine Mutter muss sich für den Tod ihres Säuglings vor dem Landgericht Augsburg verantworten.
Prozess in Augsburg

Prozess um totes Baby: Ist die Mutter schuldfähig?

Plus Eine Mutter aus Augsburg soll ihr neun Wochen altes Baby getötet haben. Vor dem Landgericht schildert nun ein Gutachter, wie die Sucht der Angeklagten zu bewerten ist.

Eine Mutter muss sich für den Tod ihres Säuglings vor dem Landgericht Augsburg verantworten.
Prozess in Augsburg

Tötete eine Mutter ihr Baby? Das sagen die Verletzungen aus

Plus Eine Mutter aus Augsburg soll ihr neun Wochen altes Baby aus Überforderung getötet haben. Vor dem Landgericht schildern Gutachter nun, welche Verletzungen das Mädchen erlitt.

Der Betrug mit Bahntickets wird für die Deutsche Bahn zunehmend zum Problem. In Augsburg wurde nun ein Mann zu einer Gefängnisstrafe verurteilt.
Prozess in Augsburg

Mann betrügt die Deutsche Bahn - jetzt muss er ins Gefängnis

Plus Eine Franzose ergaunert Bahntickets mit gestohlenen Kreditkartendaten und verkauft sie dann weiter. Jetzt wurde er in Augsburg verurteilt.

Ein Patient hatte im Bezirkskrankenhaus Augsburg einen Arzt schwer verletzt. Am Landgericht Augsburg wurde unlängst das Urteil im Prozess gesprochen.
Augsburg

Attacke auf Psychiatriearzt: Das passiert nun mit dem Täter

Plus Ein Patient hat im Augsburger Bezirkskrankenhaus einen Arzt angegriffen und schwer verletzt. Nach einem mehrtätigen Prozess ist das Urteil gegen den 44-Jährigen gefallen.

Ein 33-Jähriger hatte bei einem Autoverleih einen Audi R8 Spyder ausgeliehen. Zurückbringen wollte er ihn nicht.
Augsburg

Wo ist der Audi R8 abgeblieben? Autoschieber arbeitet mit einigen Tricks

Plus Ein 33-Jähriger mietet teure Sportwagen wie den und bringt sie nicht zurück. Jetzt stand er vor Gericht, weil sein Plan, den Vermieter zu täuschen, nicht aufging.

Der Vorfall passierte vor Corona, als die Discotheken geöffnet hatten.
Prozess in Augsburg

Zwist um Zigarette vor Augsburger Disco endet mit zwei Verletzten

Plus Vor einer Disco in Lechhausen entbrennt zwischen Männern ein Streit um eine Zigarette. Als die beiden Gruppen sich später erneut begegnen, eskaliert die Situation.

Ein blutiger Vorfall im  Bezirkskrankenhaus Augsburg im vergangenen Jahr wird gerade am Landgericht verhandelt.
Augsburg

Blutige Attacke auf Psychiatriearzt: "Er stach mehrfach auf mich ein"

Plus Ein Arzt des Bezirkskrankenhauses wird von einem Patienten attackiert, mit Mühe rettet sich der Mediziner hinter eine Glastüre. Der blutige Angriff wird jetzt vor Gericht verhandelt.

Hat eine junge Augsburgerin ihr Kind getötet, weil sie mit der Situation überfordert war? Dies wird in einem Prozess am Landgericht geklärt.
Prozess in Augsburg

Baby aus Überforderung getötet? Was Zeugen über die Mutter erzählen

Plus Sabrina N. soll ihr neun Wochen altes Baby getötet haben. Vor Gericht berichten Zeugen, wie sie die junge Mutter erlebten und welche Probleme sie hatte.

Vor dem Augsburger Amtsgericht musste sich ein 30 Jahre alter Medienunternehmer verantworten. Für seine unlauteren Geschäftsmethoden wurde er zu einer Gefängnisstrafe verurteilt.
Prozess in Augsburg

Medienunternehmer will Gericht mit gefälschten Mails täuschen

Plus Ein 30-Jähriger arbeitet als selbstständiger Unternehmer. Als er sich finanziell übernimmt, entwickelt er kriminelle Energie. Sogar ein Augsburger Gericht will er täuschen.

Ein 20-Jähriger wollte im Internet einen gefälschten Goldbarren verkaufen – und flog auf.
Prozess in Augsburg

20-Jähriger bietet gefälschten Goldbarren auf Ebay an

Plus Ein Goldbarren für 1200 Euro erwies sich als Plagiat. Der Verkäufer musste nun vor Gericht in Augsburg erklären, warum er ihn bei Ebay verkaufen wollte.

Eine Mutter muss sich für den Tod ihres Säuglings vor dem Landgericht Augsburg verantworten.
Prozess in Augsburg

Mutter vor Gericht: "Als ich aufwachte, lag meine Tochter tot neben mir"

Plus Eine Mutter aus Augsburg soll ihr neun Wochen altes Baby aus Überforderung getötet haben. Doch vor Gericht schildert sie den verhängnisvollen Abend völlig anders.

Ein Kampfkunsttrainer wurde am Landgericht Augsburg zu über vier Jahren Haft verurteilt.
Prozess in Augsburg

Kampfkunsttrainer wird erneut wegen Vergewaltigung einer Studentin verurteilt

Plus Wegen Vergewaltigung musste sich ein Kampfkunsttrainer erneut vor Gericht verantworten. Dieses Mal hatte ihn eine junge Augsburger Studentin angezeigt.

Weil sich ihr Kind nicht beruhigen ließ - auch nicht mit einem Schnuller -, soll eine junge Augsburgerin laut Anklage ihr Kind getötet haben.
Prozess in Augsburg

Hat eine Augsburgerin aus Überforderung ihr eigenes Baby getötet?

Plus Eine 25-jährige Augsburgerin soll ihr Baby so stark geschlagen haben, dass es einen Schädelbruch erlitt. Dann erstickte sie es laut Anklage mit einem Kissen. Nun startet der Prozess.

Der Augsburger wollte sich nur eine Zigarette anzünden – allerdings in betrunkenem Zustand und an einer Herdplatte. Das ging nicht gut...
Prozess in Augsburg

Zigarette an Herd angezündet: Wohnung nach Einweihungsparty unbewohnbar

Plus Ein Betrunkener hatte in einer Wohnung in Kriegshaber versucht, eine Zigarette am Herd anzuzünden – mit verheerenden Folgen.

Eine Augsburgerin stand vor Gericht. Ihr wurde vorgeworfen, sich Beruhigungstabletten in Mengen erschwindelt und diese weiterverkauft zu haben.
Prozess in Augsburg

Frau besorgt 12.000 Beruhigungstabletten - für den Eigenbedarf?

Plus Eine Augsburgerin soll sich 12.000 Beruhigungstabletten zum Weiterverkauf erschwindelt haben - dafür stand sie vor Gericht. Die Frau hat eine andere Erklärung.

Ein 51-Jähriger steht vor Gericht, weil er sich als Polizist ausgegeben hat. Der Angeklagte ließ den Prozess erst einmal platzen.
Prozess in Augsburg

"Reichsbürger"-Verdacht: Mann gibt sich in Augsburg als Polizist aus

Plus Ein 51-jähriger Angeklagter, der sich am Augsburger Hauptbahnhof als Polizist ausgegeben haben soll, regt sich im Gericht nicht nur über die Sicherheitskontrolle auf.

Anti-Corona-Demo in Augsburg: Ein Polizist, der bei einer solchen Kundgebung dabei war und keine Maske trug, soll deshalb jetzt bestraft werden.
Prozess in Augsburg

Polizist besucht Corona-Demo ohne Maske: Zeigte er ein falsches Attest?

Plus Ein Polizist hat nach einem Demobesuch in Augsburg Ärger, weil er keine Maske tragen wollte. Es kommt zum Prozess - und auch dort gibt es Streit um den Mund-Nasen-Schutz.

Weil sie eine runtergefallene Semmel schnell wieder in die Box legte, soll eine Frau in einem Supermarkt wüst beschimpft worden sein.
Prozess in Augsburg

Wegen einer Semmel: Mann beleidigt dunkelhäutige Frau in Supermarkt

Plus Ein 63-Jähriger hat in einem Supermarkt in Augsburg eine Frau mit dunkler Hautfarbe und deren kleine Tochter beschimpft. Das Gericht wertet das als Volksverhetzung.

Im Ausland gestohlene Autos wurden in Augsburg verkauft.
Prozess in Augsburg

Bandenkriminalität: Autos im Ausland gestohlen und in Augsburg verkauft

Plus Ein 45 Jahre alter Rumäne soll Mitglied einer Hehlerbande gewesen sein, die Autos im Ausland gestohlen und in Augsburg verkauft hatte. Nun stand er vor Gericht.