Konzenberg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Konzenberg"

Die Segnung fand im Freien, auf Abstand und mit Maske statt. Am Montag  geht der neue Konzenberger Kindergarten „Waldmäuse“ offiziell in Betrieb.
Konzenberg

Neuer Kindergarten in Konzenberg geht jetzt in Betrieb

Plus Die Einrichtung „Waldmäuse“ in Konzenberg bekam coronakonform seinen Segen. Wie viele Kinder ab Montag offiziell den Kindergarten besuchen.

Oben und im Hintergrund: das neue Baugebiet „Am Friedhof“. Im Vordergrund: der untere Bereich der Brunnengasse. Jetzt befasste sich der Haldenwanger Gemeinderat mit der Erschließungsplanung.
Haldenwang

Neues Baugebiet in Haldenwang: Damit das Wasser richtig abfließt

Plus Im Haldenwanger Gemeinderat ist die Erschließungsplanung für die Brunnengasse vorgestellt worden. Worum es sonst im Gremium ging.

Ein roter Motorroller ist in Konzenberg gestohlen worden. Warum sich der Besitzer zunächst nicht über das verschwundene Gefährt gewundert hat.
Haldenwang

Motorroller in Konzenberg vor Garage gestohlen

Ein roter Motorroller ist in Konzenberg gestohlen worden. Warum sich der Besitzer zunächst nicht über das verschwundene Gefährt gewundert hat.

Der Kindergarten in Konzenberg: Mit dem Neubau einer Kindertagesstätte soll dieser anschließend mit einem kleinen Anbau umgestaltet und ertüchtigt werden. Beide Kindergärten sollen die gleichwertige Ausstattung erhalten.
Haldenwang

Der Haldenwanger Kindergarten bekommt ein neues Gesicht

Plus Architekt stellt im Haldenwanger Gemeinderat die Planungen für das Vorhaben vor. Was alles angedacht ist und wie lange die Bauarbeiten dauern sollen.

Bei der Kirche St. Maria Magdalena in Eichenhofen sollen der Dachstuhl saniert und die Dacheindeckung erneuert werden. Die Gemeinde Haldenwang beteiligt sich mit einem Zuschuss.
Haldenwang

Die Kirche St. Maria Magdalena in Eichenhofen wird für viel Geld saniert

Plus Kosten in sechsstelliger Höhe sind für die Arbeiten nötig. Haldenwanger Gemeinderat beschäftigt sich zudem mit einer Gedenktafel. Diskussionen um Neubau eines Pferdestalls.

Die Gemeinde Haldenwang muss im Jahr 2021 viel Geld investieren. Am Mittwoch wurde im Gemeinderat das Investitionsprogramm beschlossen.
Haldenwang

Gemeinderat sieht schweren Zeiten für Haldenwang entgegen

Plus Die Gemeinde Haldenwang sieht für das kommende Jahr Investitionen in Höhe von rund dreieinhalb Millionen Euro vor. Wie das finanziert werden soll.

Fotograf Jürgen Kappelmeier hat mit seinem Fotoprojekt „Time out“ Menschen aus der Region in dieser ganz besonderen Situation des Lockdowns im Frühjahr porträtiert. Jetzt verhindert der aktuelle Lockdown Light die Ausstellung der Fotografien.
Bubesheim

Jürgen Kappelmeier zeigt Gewinner und Verlierer der Pandemie

Plus Fotograf Jürgen Kappelmeier startete im Frühjahr ein besonderes Projekt, das nun nicht wie vorgesehen endet. Was Berge und eine Eisenbahn mit der Leidenschaft des 46-Jährigen zu tun haben.

In der Gemeinde Haldenwang gibt es derzeit einige größere Projekte, darunter der Bau des Kindergartens in Konzenberg. Bürgermeisterin Doris Egger zeigt sich trotz Corona zuversichtlich. Auch wenn es nicht einfach sein werde, die Erwartungen und die gesteckten Ziele einzuhalten, wie sie im Interview sagt.
Haldenwang

Bürgermeisterin von Haldenwang: „Trotz Corona guter Dinge“

Plus Doris Egger ist seit Mai Bürgermeisterin der Gemeinde Haldenwang. Sie ist dort die erste Rathauschefin. Wie sich die ersten Monate gestalteten.

Die Finanzen im Mittelpunkt: Haushalt, Wasser- und Abwassergebühren wie auch die Heizungsanlage im Rathaus waren die Themen im Gemeinderat.
Haldenwang

Haldenwang verabschiedet Haushalt

Plus Der Gemeinderat legt zudem die Beiträge für Wasser und Abwasser fest.

Bürgermeister Friedrich Käßmeyer besuchte die ausscheidende Kindergartenleiterin Christine Buhl und die Kinder im Garten des Kindergartens an der Hauptstraße in Glött. Ab dem 1. Juli ist der Kindergarten wieder voll besetzt.
Glött

Kindergarten und Kinderkrippe Glött: Volles Haus und neue Gesichter

Plus In den Glötter Kindertagesstätten gibt es einen Personalwechsel. Und ab heute werden wieder alle Kinder betreut.

Der Neubau des Konzenberger Kindergartens ist das größte Projekt der Gemeinde Haldenwang in diesem Jahr. Vor Kurzem wurde mit den Arbeiten begonnen.
Haldenwang

Gemeinderat Haldenwang: Kindergarten, Brandschutz und Bebauungsplan

Plus In Konzenberg sind die Bagger bereits am Werk. Wo Haldenwang im Jahr 2020 sonst noch investiert. Die Sitzung am Montag begann mit einer Gedenkminute.

Für den Landwirt kam jede Hilfe zu spät.
Konzenberg

Tödlicher Unfall: Landwirt (38) versinkt in Getreidesilo

Ein Landwirt (38) steigt in Konzenberg in ein Silo, will eine Blockade lösen. Als der Mais wieder durch die Öffnung läuft, kommt der Mann nicht mehr raus.

Der neue Gemeinderat von Haldenwang mit Bürgermeisterin Doris Egger (vorne, Mitte) zwischen Zweitem Bürgermeister Michael Straub (rechts) und Drittem Bürgermeister Martin Erber (links).
Haldenwang

Der Gegenkandidat ist nun Vize-Bürgermeister in Haldenwang

Bei der Geschäftsordnung gehen in Haldenwang die Meinungen auseinander.

Georg Holzinger war 24 Jahre lang Bürgermeister der Gemeinde Haldenwang. Jetzt möchte er seinem früheren Beruf wieder nachgehen und seinem Sohn Michael in der Landwirtschaft behilflich sein.
Haldenwang

Ex-Bürgermeister Georg Holzinger macht „Urlaub auf dem Bauernhof“

Plus Nach 24 Jahren hört der Bürgermeister von Haldenwang auf. Worauf Georg Holzinger besonders stolz ist und wie seine Anfänge in der Kommunalpolitik waren.

Eine etwas andere Sitzordnung im Bürgersaal in Haldenwang für die letzte Gemeinderatssitzung von Bürgermeister Georg Holzinger.
Konzenberg

Hanglage ist eine Herausforderung für Konzenberger Baugebiet

Insgesamt 28 Bauplätze sollen südlich der Ritter-Kunz-Straße in Konzenberg entstehen. Was in Holzingers letzter Gemeinderatssitzung diskutiert wurde.

Doris Egger wird Bürgermeisterin von Haldenwang.
Stichwahl

Haldenwang hat erstmals eine Bürgermeisterin

Plus Doris Egger setzt sich in der Stichwahl mit 53 Prozent gegen Michael Straub durch. Der Verlierer bleibt gelassen.

Mitglieder sollen mehr bezahlen

Musiker ohne Gewinn 2019 in Konzenberg

Ende der 70er Jahre sah sich der SPD-Ortsverein Thannhausen veranlasst, ein Extrablatt herauszugeben, in dem die Kontroversen zwischen Bürgermeister Josef Mayer und den drei SPD-Stadträten deutlich wurden.
Thannhausen

Thannhauser Politikgeschichte: Auch „Dreckschleuder“ und „Sommertheater“

Plus Welche kommunalpolitischen Turbulenzen Thannhausen immer wieder erlebt hat und warum sich die Kontrahenten wiederholt auch vor Gericht trafen.

Michael Straub will Bürgermeister in Haldenwang werden.
Haldenwang

Michael Straub: „Jeder Ortsteil hat Besonderes“

Zur Kommunalwahl stellt unsere Zeitung den Bürgermeisterkandidaten fünf einheitliche Fragen.

Baugebiet etwas kleiner

Geruchsbelästigung ist hinzunehmen

Jürgen Söll (links) und Kandidaten für den Haldenwanger Gemeinderat.
Haldenwang.

Grüne nominieren Bürgermeisterkandidaten

Jürgen Söll und die Bewerber für den Haldenwanger Gemeinderat haben viele Ziele für den Ort.

Das sind die Kandidaten des Freien Wählerblocks.
Konzenberg

Freier Wählerblock nominiert Straub als Bürgermeisterkandidaten

Das sind seine Ziele für die Zukunft der Gemeinde Haldenwang.

Für unsere kleinen Leser

Ein neues Zuhause für Waldtiere

Paula Print hängt zusammen mit den Kindern des Kindergartens Konzenberg Nistkästen auf

Das ist der Musikverein Konzenberg. Er befindet sich derzeit in seinem Jubiläumsjahr, das am 13. und am 14. September groß gefeiert wird. Tatsächlich aber gibt es in Konzenberg bereits seit 121 Jahren eine Blasmusik.
Jubiläum

Sie gehören einfach zu Konzenberg dazu

Der Musikverein feiert in diesem Jahr sein 120-jähriges Bestehen. Dabei ist er sogar noch ein bisschen älter.

Gut 150 Bürger waren zur Bürgerversammlung in den Bürgersaal im Haldenwanger Rathaus gekommen. Bürgermeister Georg Holzinger (rechts) und VG-Geschäftsleiter Frank Rupprecht (links daneben) erläuterten auch das Thema Lehmgrube.
Haldenwang

Lehmgrube bewegt Bürger auch bei Einwohnerversammlung

Bei der außerordentlich gut besuchten Bürgerversammlung erntet die Gemeinde Haldenwang auch Kritik. Warum sie diese zurückweist und wie es weitergehen wird.