Orte /

Bibertal

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Schaeferhunde_GZ_Apr2011_5.tif
Bibertal

Hundeübungsplatz bereitet Politikern Kopfzerbrechen

Warum diese Anlage im Bibertaler Ortsteil Ettlishofen kontrovers beurteilt und dann doch erst einmal zurückgestellt wurde.

Copy%20of%20Verdi.tif
Ehrungen

Über 600 Jahre für die Gewerkschaft aktiv

Verdi würdigt bei einer Feier in Leipheim Jubilare aus dem Landkreis Günzburg

Copy%20of%20Silheim(1).tif
Generalversammlung

Erfolgreiche Spielgemeinschaften

FC Silheim hat 50000 Euro in die Flutlichtanlage gesteckt und einstimmig die Mitgliedsbeiträge erhöht

Copy%20of%20GR%20Bibertal%20Schneckenhofen%20Drillstra%c3%9fe.tif
Gemeinderat

Ohne die Anlieger gelingt die Sanierung nicht

Die Drillstraße in Schneckenhofen soll verbreitert werden. Warum das nur im Dialog mit den Bürgern geht

Copy%20of%20JU_Bibertal_OHV_2019.jpg.tif
Versammlung

Neuer Ortsvorsitzender der Jungen Union in Bibertal

Julian Hirschberger gibt nach zehn Jahren sein Amt ab

Copy%20of%2020190215_213415.tif
Ehrenamt

Generationswechsel in Ettlishofen

Die Feuerwehr verabschiedet Kommandant Alban Wolf nach 28 Jahren

Copy%20of%20Gruppenbild_Galakonzert.tif
Konzert

Ein Gala-Abend voller Überraschungen

Die Musikkapelle Lyra Echlishausen-Bühl hatte ihrem Publikum viel zu bieten

Copy%20of%20Bauausschuss%20Bibertal%2026%2003%202019.tif
Bauausschuss

Neuer Anstrich für die Fenster der Alten Schule

Das Bibertaler Gremium schaute sich die Gebäude in Anhofen und Kissendorf genau an

Copy%20of%20bib1.tif
Natur

Tierische Baumfäller sorgen für Ärger

Im Landkreis Neu-Ulm leben verhältnismäßig viele Biber – und diese verursachen immer wieder erhebliche Schäden. So auch kürzlich in Vöhringen. Was zwei Experten dazu sagen

Copy%20of%20Biber(1).tif
Landkreis

Tierische Baumfäller sorgen für Ärger im Landkreis Neu-Ulm

Plus Im Landkreis Neu-Ulm leben verhältnismäßig viele Biber – diese verursachen immer wieder erhebliche Schäden, etwa kürzlich in Vöhringen. Was Experten dazu sagen.