Schlagworte /

Tatort

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

24_Polizeiruf_110_Fuer_Janina.jpg
ARD-Krimi

"Polizeiruf 110" heute aus Rostock: Handlung und Kritik

Ein Mörder läuft frei in Rostock herum: Nicht nur für die Ermittler Bukow und König, auch für die Zuschauer wird es ein hochemotionaler "Polizeiruf 110".

Anne Will
11. November 2018

"Anne Will" heute: Gäste und Thema

Bei "Anne Will" heute Abend diskutieren die Gäste darüber, ob und wie die Parteien der Großen Koalition einen Weg aus der Krise finden können.

8_Tatort_Der_Mann_der_luegt.jpg
Tatort-Kritik

Pressestimmen zum Tatort gestern: "Aufregendes Experiment"

Experimente schneiden in der Tatort-Kritik in der Regel schlecht ab - doch "Der Mann, der lügt" ist eine Ausnahme. Hier die Pressestimmen zum Tatort gestern.

Copy%20of%20Katharina%20Stark.tif
Fellheim/München

Eine Fellheimerin ist heute in der TV-Serie „Soko München“ zu sehen

Katharina Stark absolviert in München eine Schauspielausbildung – eine große Herausforderung für die 20-Jährige, die bereits im „Tatort“ zu sehen war. In der ZDF-Serie„Soko München“übernimmt sie heute eine Hauptrolle.

12_Tatort_Der_Mann_der_luegt.jpg
Tatort Kritik

"Der Mann, der lügt": Der Stuttgart-Tatort heute im Schnellcheck

Der neue Tatort aus Stuttgart wagt einen Perspektivwechsel: Erzählt wird nicht aus Sicht der Kommissare Lannert und Bootz, sondern aus der des Verdächtigen. Gelingt das Experiment? Die Kritik zum Tatort heute.

8_Tatort_Blut.jpg
Tatort-Kritik

Pressestimmen zum Tatort gestern: "Frisches Blut tut dem Tatort gut"

Zu Halloween wagte der Tatort gestern ein weiteres Experiment: In Bremen geht ein Vampir um. Was die Kritiker sagen, zeigen die Pressestimmen.

MMA_0530(2).jpg
München-Nürnberg

Stahlseil über ICE-Strecke gespannt - Drohschreiben gefunden

Auf der ICE-Strecke zwischen Nürnberg und München fährt ein Zug gegen ein gespanntes Stahlseil. Ermittler finden ein Drohschreiben. War es ein Anschlagsversuch?

7_Tatort_Blut.jpg
Tatort

"Blut": Der Bremen-Tatort heute im Schnellcheck

Der vorletzte Fall des Duos Lürsen und Stedefreund lässt das Blut in den Adern gefrieren. Geht in Bremen ein Vampir um? Die Kritik zum "Tatort" heute.

Anna Schudt als Kommissarin Martina Bönisch 2013 bei Dreharbeiten zum vierten "Tatort" aus Dortmund. Foto: Rolf Vennenbernd
"Tatort"

Schauspielerin Anna Schudt findet Seitensprünge nicht schlimm

Die "Tatort"-Schauspielerin Anna Schudt würde ihrem Mann Seitensprünge verzeihen. Das hat sie ihm auch klar gemacht.

Copy%20of%20dpa_5F9AA200D09E6570(1).tif
Künstliche Intelligenz

Kritik zum Tatort aus München: Maria, wo ist Melanie?

Die "Tatort"-Ermittler aus München sehen sich beim aktuellen Fall am Sonntag mit dem Thema Künstliche Intelligenz konfrontiert. Die Kritik.