Aindling
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Aindling"

Bernd Aichele will Bürgermeister der Marktgemeinde Aindling werden.
Kommunalwahl 2020

Bernd Aichele will in Aindling Treffpunkte schaffen

Plus Bürgermeisterkandidat Bernd Aichele setzt sich außerdem für mehr Wohnungen für jedermann in Aindling ein. Das Marktzentrum soll mit Leben gefüllt werden.

Gertrud Hitzler will Bürgermeisterin der Marktgemeinde Aindling werden.
Kommunalwahl 2020

Gertrud Hitzler will Aindlinger Großprojekte umsetzen

Plus Bürgermeisterkandidatin Gertrud Hitzler will zudem die Internet- und Verkehrsanbindung verbessern. Der Marktplatz soll ein attraktiver Mittelpunkt werden.

Die Pilgergruppe feiert Gottesdienst mit Pfarrer Babu auf dem Berg Tabor.
2 Bilder
Wallfahrt

Aindlinger pilgern nach Israel und Palästina

Pfarreiengemeinschaft ist mit einer 28-köpfigen Gruppe neun Tage lang im Heiligen Land unterwegs

Lokales (Aichach)

Verein bereitet sich auf 100. Jubiläum vor

Fest beim Krieger- und Soldatenverein Pichlfindet Mitte Juni statt

Johannes Degendorfer will für die Perspektive Aindling in den Marktgemeinderat einziehen.
Aindling

Neuer Spitzenkandidat bei der Perspektive Aindling

Plus Die Wählergemeinschaft nominiert Johannes Degendorfer und fünf weitere Kandidaten für den Gemeinderat. Benjamin Schröter tritt politisch kürzer.

Die Pizzeria „Da Alessandro“ schließt. Der TSV Aindling sucht deshalb einen Nachfolger für sein Sportheim. Bis dahin gibt es interne Lösung.
Aindling

Überraschend: Pizzeria „Da Alessandro“ schließt - TSV sucht Nachfolger

Plus Die Pizzeria „Da Alessandro“ schließt. Der TSV Aindling sucht deshalb einen Nachfolger für sein Sportheim. Bis dahin gibt es interne Lösung.

Sie wurden in Stotzard für die Parteilosen Wähler Aindling (PWA) für die Wahl zum Aindlinger Gemeinderat nominiert: (von links) Olaf Müller, Uwe Späth und Josef Settele.
Kommunalwahl

Parteilose Wähler Aindling stellen drei Bewerber auf

Plus Bei der Versammlung der PWA in Stotzard geben sechs Wahlberechtigte den drei Kandidaten ihre Stimme. Einen Bürgermeisterkandidaten findet die Gruppierung nicht.

Aindling

Gemeinderat: Neue Kindertagesstätte soll schon im Oktober öffnen

Aindlinger Gremium beschließt Änderungen am Bebauungsplan am Marktanger II Nord einstimmig. Welche Anregungen es für das Projekt gibt.

Sie bewerben sich für den Bürgerwillen um einen Platz im Aindlinger Gemeinderat: (vorne von links) Albertine Ganshorn, Bernhard Büchele, Bürgermeisterkandidat Bernd Aichele, Helga Holland, Frank Domnick, Karolina Brugger, Martin Frohnwieser, (hinten von links) Ulrike Schmid, Alexander Mießl, Karl Gamperl, Wahlleiter und Landtagsabgeordneter der Freien Wähler, Hans Häusler, Michael Schoder und Patricia Aichele. Vier Kandidaten waren krank oder verhindert.
Aindling

Kommunalwahl: Bernd Aichele startet zweiten Anlauf

Plus 56-Jähriger wird einstimmig als Bürgermeisterkandidat des Bürgerwillens ‘76 nominiert. Warum er sich große Chancen ausrechnet.

Das ist der neue Vorstand des Krieger- und Soldatenvereins Stotzard mit (von links) Martin Lechner, Richard Lichtenstern, Paul Neumair, Franz Balleis, Vorsitzender Michael Hahn, Armin Anzenhofer, Joachim Brandmeir, Josef Erhard und Michael Neumair.
Bilanz

Neuer Vorstand beim Soldatenverein

Rudolf Kraus und sein Stellvertreter kandidieren in Stotzard nicht mehr

Seinen 80. Geburtstag feierte in Aindling Hans Paula (Dritter von links), hier mit (von links) Schwiegertochter Natalie Paula, Ehefrau Sieglinde, Bürgermeister Tomas Zinnecker und Sohn Stephan mit Ehefrau Carola Paula.
Lokales (Aichach)

Hans Paula feiert 80. Geburtstag

Jörg Mentzer (rechts, mit seiner Frau Anneliese) feierte seinen 80. Geburtstag. Rupert Jung und Rudolf Neuberger vom Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV), Josef Krepold und Hans Dillinger vom Partnerschaftskomitee und Bürgermeister Tomas Zinnecker gratulierten.
Lokales (Aichach)

Früherer Rektor Jörg Mentzer feiert seinen 80. Geburtstag

Lokales (Aichach)

Soldatenverein wird heuer 100 Jahre alt

Kameradschaft von Pichl feiert im Juni

Sie bewerben sich auf der Liste der CSU/FW für einen Platz im Aindlinger Marktgemeinderat: (sitzend von links) Stefanie Asam, Claudia Kein, Gertrud Hitzler, die Bürgermeisterin werden will, Barbara Stransky und Petra Kampa sowie (stehend von links) Peter Reich, Josef Gamperl, Christian Nielsen, Sebastian Balleis, Isidor Held, Michael Balleis, Manfred Losinger, der Wahlleiter, Dominik Höger, Martin Reich und Thomas Wolf. Entschuldigt fehlten bei der Nominierung Walter Pasker und Michael Pollety.
Aindling

Kommunalwahl 2020: Gertrud Hitzler einstimmig zur Bürgermeisterkandidatin gewählt

Plus Die Aindlinger Bürgermeisterkandidatin erhält ein einstimmiges Votum. Auch die Liste der CSU- und FW-Kandidaten für den Marktgemeinderat stößt auf Zustimmung.

Pfarrer Babu und Bürgermeister Tomas Zinnecker beim Neujahrsempfang. Wer wird wohl im nächsten Jahr neben Pfarrer Babu stehen?
2 Bilder
Neujahrsempfang

Bürgermeister: „Aindling geht es gut“

Zinnecker zieht positive Jahresbilanz und dankt engagierten Bürgern

Ein Kradfahrer liegt im Krankenhaus. Ein 83-Jährige hatte ihn beim Abbiegen in Aindling übersehen. Der 18-Jährige prallte gegen die Windschutzscheibe.
Polizei Aindling

Schwere Verletzungen: 83-Jähriger übersieht Kradfahrer beim Abbiegen

Ein Kradfahrer liegt im Krankenhaus. Ein 83-Jährige hatte ihn beim Abbiegen in Aindling übersehen. Der 18-Jährige prallte gegen die Windschutzscheibe.

Joachim Grammer (links) neben Präsident Ludwig Grammer und Josef Kigle (rechts) wurden bei der Weihnachts- feier des TSV Aindling zu neuen Ehrenmitgliedern ernannt. Beide waren aktiv für den TSV und sind seit über 30 Jahren in den Vereinsgremien eingebunden.
Aindling

Der TSV Aindling ehrt langjährige Mitglieder

Kigle, Grammer und Wackerl sind seit 50 Jahren im Verein. Beim ersten Aufstieg in die Landesliga Süd waren sie aktiv am Ball

Hier demonstriert der 80-jährige Michael Stürzenhofecker, wie er mit ruhiger Hand und selbst gebauten Greifwerkzeug eine der millimeterkleinen Krippenfiguren über die schmale Flaschenhalsöffnung einführt.
6 Bilder
Handarbeit

Flaschenpost aus Aindling: So kommt die Krippe rein

Plus Der 80-jährige Michael Stürzenhofecker aus Aindling baut Miniaturkrippen, Kirchen- und Kreuzszenen in Flaschen. Angefangen hat alles mit einer Eierlikörflasche.

Die Alphornbläser aus Baar traten erstmals auf dem Weihnachtsmarkt der Vereine auf.  	Foto: Josef Kigle
Weihnachtsmarkt

Alphörner beim Markt

Die Eisingersdorfer Vereine unterstützen mit Erlös mehrere Einrichtungen

Einen neuen Unimog braucht der Aindlinger Bauhof.
Marktgemeinderat

Aindling holt für Unimog Angebote ein

Gemeinde prüft auch Leasing-Modell für das Wunschfahrzeug des Bauhofs

Bei Franz Schuberts „Ave Maria“ zog Erwin Kitzinger, Dirigent der Original Altbairischen Musikanten, das Aindlinger Publikum mit einem Trompetensolo in seinen Bann.
Konzert

Weihnachtliche Stimmung im Kirchenschiff

Musikverein Aindling begeistert etwa 200 Zuhörer in der Pfarrkirche mit weltbekannten Stücken

Conférencier Jean Luc führte charmant und schwungvoll durch das Programm der Tanzschule. Die Zuschauer wurden immer wieder geschickt ins Geschen einbezogen, hier üben sie einen Tanz ein. Victoria Schoder begeisterte als Heidi Fischer die Zuschauer mit dem Hit „Atemlos“.
3 Bilder
Premiere

Zuschauer raten und tanzen beim Theater mit

Volksbühne Aindling begeistert Publikum im Gasthof Moosbräu beim Dinnertheater mit ihrer Uraufführung des Dinnertheaters „Ein Tanz zum Verlieben“. Das Stück stammt aus der Feder eines Aindlingers und es gibt Live-Musik

So könnte die Aindlinger Mittelschule künftig aussehen: Ein C-förmiger Anbau (hinten links) würde das bestehende Gebäude ergänzen. Altbau sowie Turn- und Schwimmhalle (vorne) sollen saniert werden. Foto: Büro Endres + Tiefenbacher
Schulverband

Hohe Kredite für Aindlinger Mittelschule

Im kommenden Jahr sollen für die Sanierung und Erweiterung 2,5 Millionen Euro aufgenommen werden. Die Förderung für die Medienräume fällt jetzt geringer aus als erhofft

Matthias Brandmeir und Andreas Widmann treten bei der Kommunalwahl 2020 auf einer neuen Liste an.
2 Bilder
Kommunalwahl 2020

Neue Liste „Gemeinsames Affing“ tritt ortsteilübergreifend an

Plus Nach dem Eklat bei der CBV-Nominierung treten die Gemeinderäte Matthias Brandmeir und Andreas Widmann nun auf einer neuen Liste bei der Kommunalwahl an.

Eine Solarleuchte soll die Überquerung der Staatsstraße bei Weichenberg sicherer machen.
Bauausschuss

Mehr Licht für Weichenberg

Staatsstraße beim Aindlinger Ortsteil soll gefahrfreier gequert werden können. Auch Hausen soll heller werden

Beim Smart Camp übten Schüler drei Tage lang den richtigen Umgang mit dem Smartphone.
Bildung

Fit für den Umgang mit Smartphones

In Aindling werden Schüler drei Tage lang von externen Profis über den sinnvollen Umgang mit Smartphones informiert. Es geht darum, was sie beachten sollten, und um die Möglichkeiten durch die Digitalisierung. Warum auch ihre Eltern mit ins Boot geholt werden sollten

Die Geburtstagsgäste beim 85. Geburtstag von Elisabeth Riegl (Vierte von rechts) in Aindling waren: (von links) ihre Kinder Peter, Bernhard und Christian, Gertrud Hitzler, Zweite Bürgermeisterin der Marktgemeinde Aindling, sowie die Kinder Evi, Andrea und Stefan.
Lokales (Aichach)

„Ur-Aindlingerin“ Riegl feiert 85. Geburtstag

Das Geburtstagskind und seine Gratulanten: (von links) Bürgermeister Tomas Zinnecker, Sohn Hans, der Jubilar Hans Zera und Tochter Christine.
Lokales (Aichach)

Hans Zera: Unikum im Edenhauser Tal und Schalkefan ist 85

In das neue Aindlinger Rathaus zog 2010 auch die VG mit ein.
Sitzung

VG Aindling: Personalkosten steigen um 72000 Euro

Aindling, Todtenweis und Petersdorf müssen mehr bezahlen. VG segnet Mietvertrag für Rathaus-Räume ab

4 Bilder
Aindling

Anderer Weihnachtsmarkt: Der Grinch ist los

Der etwas andere Weihnachtsmarkt in Pichl bietet Yetis, Hirsche, einen Nikolaus und einen lebendigen Christbaum. Ein Rundgang.