Landsberg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Landsberg"

Vier Kundgebungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise fanden am Samstag in Landsberg statt. Unser Foto zeigt den Hellmairplatz.
Landsberg

Corona-Maßnahmen: So waren die vier Demos in Landsberg

Plus Am Samstag steigen gleich vier Kundgebungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise in Landsberg. Das Fazit der Polizei.

Ein 54-Jähriger hat am späten Freitagabend in Landsberg einen Taxifahrer und Polizisten angegriffen.
Landsberg

Taxifahrt eskaliert: Mann greift Fahrer und Polizisten an

Aufregung am Landsberger Hauptplatz: Ein 54-Jähriger attackiert einen Taxifahrer und dann auch noch Polizisten.

Etwa 24.000 Schuss Munition hat ein 71-Jähriger aus dem Landkreis Landsberg gehortet. Jetzt stand er vor Gericht.
Landkreis Landsberg

Schütze hortet rund 24.000 Patronen und Panzergranate

Plus Ein 71-Jähriger muss sich in Landsberg vor Gericht verantworten. Sein Waffenarsenal ist beachtlich.

Vier Kundgebungen sind für Samstag angemeldet.
Landsberg

Vier Demos in Landsberg gegen die Corona-Auflagen angemeldet

An gleich vier Stellen in der Landsberger Innenstadt finden am Samstag Kundgebungen gegen die Corona-Auflagen statt. Worum es den Veranstaltern geht.

Der Landsberger Anästhesist und Notarzt Wolfgang Weisensee ist ein Befürworter der Maskenpflicht.
Landsberg

Notarzt Weisensee kontert die Gegner: „Masken schützen die Menschen“

Plus Der Landsberger Notfallmediziner Wolfgang Weisensee war zu Beginn der Corona-Pandemie skeptisch. Warum er die Schutzmaßnahmen so verteidigt und was er den Maskengegnern rät.

Am Reischer Talweg im Osten von Landsberg soll eine neue Kindertagesstätte entstehen. Das hat Auswirkungen auf den Verkehr.
Straßenplanung

Damit Kinder auch zu Fuß sicher ankommen

Der Reischer Talweg im Osten von Landsberg wird auf einem Teilstück in einen verkehrsberuhigten Bereich umgewandelt

Die Waitzinger Wiese in Landsberg bleibt am Samstag leer. Es gibt keine Demo gegen die Maskenpflicht.
Landsberg

Warum die Maskengegner nicht auf der Waitzinger Wiese demonstrieren

Plus Die für Samstag geplante Demonstration von Maskengegnern und Impfkritikern fällt aus logistischen Gründen aus. Wie die Veranstalter ihren Schritt begründen.

Vor einigen Wochen fand auf dem Hellmairplatz in Landsberg eine Kundgebung von Maskengegnern und Impfkritikern statt.
Kommentar

Absage der Demo - eine vernünftige Entscheidung

Dass die Veranstalter der in Landsberg geplanten Anti-Masken-Demo ein Einsehen haben, begrüßt LT-Redaktionsleiterin Alexandra Lutzenberger.

Wegen des Missbrauchs einer Fünfjährigen muss ein Mann aus dem Landkreis Landsberg ins Gefängnis.
Landkreis Landsberg

Babysitter missbraucht fünfjähriges Mädchen

Plus Weil er sich an der Tochter von Freunden vergangen hat, muss ein 27-Jähriger ins Gefängnis. Vor dem Landsberger Amtsgericht spricht der Mann von einem „Kick“.

Familie Gerum betreibt die Landsberger Traditionsbäckerei Manhart in vierter Generation (von links): Michael und Sigrid Gerum mit den beiden Söhnen Max und Fabian.
Landsberg

Was das Landsberger Roggengusti mit der Oma zu tun hat

Plus Ein Landsberger Familienbetrieb in vierter Generation: Die Bäckerei Manhart und die Lust am Backen. Warum die Betreiberfamilie Gerum im Urlaub an keiner Bäckerei vorbeigehen kann, ohne reinzuschauen.

Anfang Mai fand eine Demonstration von Masken- und Impfpflichtgegner auf dem Landsberger Hellmairplatz statt. Die für Samstag geplante Veranstaltung auf der Waitzinger Wiese wurde abgesagt.
Landsberg

Demo der Maskengegner in Landsberg abgesagt

Veranstalter machen einen Rückzieher: Die für Samstag auf der Waitzinger Wiese in Landsberg geplante Demo der Maskengegner findet nicht statt.

Der Landkreis Landsberg richtet einen Pflegestützpunkt am Landratsamt ein.
Hilfe

Pflege: Bald ist alles unter einem Dach

Der Landkreis richtet einen Pflegestützpunkt am Landratsamt ein. Was das für Betroffene bedeutet

Ab 8. Juni sollen die Freibäder in Bayern öffnen dürfen. Wie sieht es mit dem Landsberger Inselbad aus?
Landkreis Landsberg

Wann geht die Saison in den Freibädern im Landkreis Landsberg los?

Plus Inmitten der Corona-Krise gibt es weitere Lockerungen und bald dürfen die Freibäder wieder öffnen. Allerdings sind noch einige Fragen offen. Und beim Neubau des Greifenberger Warmbads gibt es gute und schlechte Nachrichten

Nach der Corona-Pause startet das Landsberger Inselbad bald in die neue Saison.
Lokales (Landsberg)

Freibäder: Wer hält sich an die Regeln?

Bald öffnen auch im Landkreis Landsberg wieder die Freibäder. Dass wir uns dringend an die Regeln halten sollten, sieht LT-Redakteurin Margit Messelhäuser als wichtig an.

Margot Dietrich aus Geretshausen hat 1000 Euro beim Retro-Rätsel unserer Zeitung gewonnen.
Geretshausen

Retro-Rätsel: Margot Dietrich gewinnt 1000 Euro

Jeden Tag können unsere Leser beim Gewinnspiel „War das so?“ 1000 gewinnen. Der Tagessieg geht diesmal nach Geretshausen.

Tobias Hanglberger ist unser „Stiller Held“ des Monats Mai. Der 22-Jährige aus Erpfting ist nicht nur beim Roten Kreuz, sondern auch bei der Feuerwehr ehrenamtlich aktiv.
Erpfting

Ein Sportunfall brachte ihn zum Ehrenamt

Plus Tobias Hanglberger aus Erpfting ist seit einigen Jahren in verschiedenen Funktionen beim Roten Kreuz aktiv. Aber auch bei anderen Verbänden engagiert er sich. Unser Stiller Held im Monat Mai.

2 Bilder
Schwertransport

Schweres Gerät für den Technologiepark

Die 3C-Carbon Group in Landsberg bekommt spezielle Technik

Die Europäische Holocaust-Gedenkstätte Kaufering VII.
Kommentar

Landsberg und der Holocaust: Ein schweres Erbe

Landsberg hat aufgrund seiner Geschichte im Dritten Reich auch heute noch eine besondere Verantwortung. LT-Redaktionsleiterin Alexandra Lutzenberger über den Umgang mit der Geschichte.

Manfred Deiler ist der Präsident der Europäischen Holocaustgedenkstätte Stiftung in Landsberg. Das Archivbild zeigt ihn am KZ-Lager Kaufering VII.
Landkreis Landsberg

„Die Quellen müssen kritisch beurteilt werden“

Das Buch des Landsberger Heimatforschers Heinrich Pflanz stößt auf Kritik. Was der Präsident der Europäischen Holocaustgedenkstätte Stiftung und die Grünen-Sprecherin für Erinnerungsarbeit im LT-Interview sagen.

Marlies Klocker leitet die Landsberger Tafel. Im Gespräch mit unserer Zeitung zieht sie nach dem Umzug eine erste Bilanz.
Landsberg

So läuft es am neuen Standort der Landsberger Tafel

Plus Die Landsberger Tafel ist mittlerweile in der Schlossbergschule untergebracht. Corona sorgt für mehr Andrang bei der Ausgabe von Lebensmitteln.

Dieses Waffenarsenal entdeckte die Polizei bei einem 26-jährigen Landsberger.
Landkreis Landsberg

Landsberger hortet Waffen und hat Drogen dabei

Bei einer Routinekontrolle in einem Zug entdecken Bundespolizisten bei einem Landsberger Drogen und Waffen. Bei der Durchsuchung der Wohnung des 26-Jährigen staunen die Beamten nicht schlecht.

Der Landsberger Künstler Martin Paulus stellt derzeit in der Zederpassage aus.
Kunst

Die Dreifaltigkeit in der Zederpassage

Martin Paulus wird von einem russischen Meisterwerk inspiriert und lässt seiner Kreativität freien Lauf

Schulleiter Andreas Raaf bei den Vorbereitungen.
Ausbildung

Wie Altenpfleger zur Schule gehen

Bei den Heimerer Schulen herrscht derzeit ein besonderes Schulklima

Neustart nach dem Corona-Lockdown: Miriam und Thorsten Lederle besuchten am Montag gleich das Dao’s in Landsberg. Pächterin Rutpinda Fülbier serviert die Getränke.
Landkreis Landsberg

Nach dem Neustart: Verhaltene Freude bei den Gastronomen

Plus Nach rund acht Wochen dürfen die Restaurants in Landsberg auch ihre Innenräume wieder öffnen. Die Auflagen sind streng. Doch lohnt sich der Aufwand überhaupt?

Vor einigen Wochen gab es bereits eine Demo auf dem Landsberger Hellmairplatz, bei der die Teilnehmer ein Ende der Maskenpflicht forderten. Jetzt soll eine größere Veranstaltung auf der Waitzinger Wiese stattfinden.
Kommentar

Beschämender Auftritt der Maskengegner

Die Maskengegner kündigen in Landsberg eine Demo mit 888 Teilnehmern an. Bewusste Nähe zum Neonazi-Spektrum, Provokation oder purer Zufall? LT-Redakteur Dominic Wimmer kommentiert die bevorstehende Demonstration.

In Zeiten von Corona kann es ziemlich langweilig werden – gerade für Jugendliche. Wie sie sich die Zeit vertreiben, das haben wir Sebastian Martini gefragt.
Landkreis Landsberg

Jugendliche in Corona-Zeiten: Daheim anstatt im Stadion oder in der Bandprobe

Plus Viele Jugendliche werden im Landkreis Landsberg derzeit unfreiwillig zu Stubenhockern. Wie sie mit der Corona-Krise umgehen und welche Freizeitaktivitäten sie schwer vermissen.

Die Impfkritiker von Levana wollen in Landsberg eine Großdemonstration gegen die Corona-Maskenpflicht veranstalten.
Landsberg

Maskengegner rufen erneut zu Großdemo in Landsberg auf

Sie wollen ein sofortiges Ende der Maskenpflicht: Die Impfkritiker von Levana wollen in Landsberg eine Großdemonstration veranstalten. Eine Partei kritisiert den Landrat.

Dr. Georg Bayer praktiziert seit Ende der 70er-Jahre in Landsberg. Der Zahnarzt und Implantologe hat jetzt ein neues Betätigungsfeld – er ist Mitglied des neuen Stadtrats.
2 Bilder
Landsberg

Dr. Georg Bayer: Vom Zahnarzt, der einmal Bäcker war

Plus Er ist seit Jahrzehnten Zahnarzt und bekannt für seine Erfolge in der Implantologie. Der Landsberger Dr. Georg Bayer. Sein Vater wollte, dass er etwas ganz anderes macht.