Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Landsberg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Landsberg“

Bei der Landsberger Wiesn kann wieder in einem großen Festzelt gefeiert werden.
Landsberg

Was bei der Landsberger Wiesn heuer geboten ist

Im Juni findet auf der Waitzinger Wiese die Landsberger Wiesn statt. Ein besonderer Höhepunkt in diesem Jahr ist das Lechgau-Trachtenfest.

Der Veitsmarkt findet in Landsberg vom 7. bis 9. Juni statt.
Landsberg

Beim Veitsmarkt verwandelt sich die Altstadt in einen großen Marktplatz

Im Juni findet wieder der Veitsmarkt statt. Die Jahrmärkte haben in der Stadt Landsberg eine lange Tradition.

Das Team der Harl.e.kin-Nachsorge in Landsberg am Lech: (von links) Sylvie Balcer, Lena Radtke, Andrea Müller-Hölzel, Lisa Hegen, Dr. Alexander Schnelke, Miriam Winsweiler und Dr. Renate Berger.
Landkreis Landsberg

Nachsorge-Projekt für früh- und risikogeborene Kinder ist gestartet

Ein Projekt des SOS-Kinderdorfs soll betroffenen Familien den Start in den Alltag erleichtern. Im Fokus steht die fachliche Beratung auf allen Ebenen.

Das Stadtmuseum wird momentan saniert und soll Ende 2025 wieder öffnen.
Landsberg

Die Dauerausstellung im Stadtmuseum wird teurer

Das Stadtmuseum in Landsberg soll Ende des Jahres 2025 wieder öffnen. Für die Dauerausstellung wird im Stadtrat eine Kostenberechnung vorgestellt.

An dem schweren Unfall an der A96-Anschlussstelle Landsberg-Nord waren ein Lastwagen und ein Auto beteiligt.
Landsberg

Nach Unfall fließt Diesel in den Lech: Wie reagieren die Behörden?

Plus Auf der A96 bei Landsberg Nord gelangt das Oberflächenwasser ungefiltert in den Fluss. Und das seit 45 Jahren.

Nach einem Unfall auf der A96 bei Landsberg lief Dieselkraftstoff in den benachbarten Lech.
Kommentar

Diesel fließt in Lech: Die Lücke schnell schließen

Plus In einem Bereich bei Landsberg fließt Oberflächenwasser ungefiltert in den Lech. Ein Kommentar von LT-Redakteur Thomas Wunder.

Das Team Starforce der Landsberg Starlights feierte seine Meisterschafts-Premiere.
Cheerleading

Erfolgreicher Saisonabschluss für die Landsberg Starlights

Für die Cheerleader der Landsberg Starlights stehen die letzten Meisterschaften in dieser Saison an. Die Planungen für die nächste laufen auf Hochtouren.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.
Landsberg

Landsberger wird bei Unfall verletzt

Ein Landsberger übersah in der Ummendorfer Straße einen vorfahrtsberechtigten Weilheimer. Es kam zum Zusammenstoß.

Polizeieinsatz in Landsberg. Foto: Lino Mirgeler, dpa (Symbolbild)
Landsberg

Pkw kracht in Landsberger Baustelle und flüchtet

Ein Mann kam in Landsberg mit seinem Pkw von der Straße ab. Die Polizei sucht Zeugen.

Streit in einer Dikothek im Landkreis Landsberg.
Landkreis Landsberg

Mann bekommt Glasflasche an den Kopf geworfen

Streit in Diskothek im Landkreis endet blutig. Beide Männer waren alkoholisiert.

Das war's: Nach einer Saison ist für Jahn Landsberg die Zeit in der Bezirksliga wieder vorbei.
Fußball

Jahn Landsberg muss die Bezirksliga wieder verlassen

Plus Die FT Jahn Landsberg geht mit einem dicken Polster ins zweite Relegationsspiel der Fußball-Bezirksliga. Nach einer dramatischen Partie reicht es aber nicht.

Noch nicht alle Erdbeeren sind reif, aber die ersten Früchte der Frühsorten können bereits gepflückt werden.
Landkreis Landsberg

Erdbeeren können ab dem Wochenende wieder selbst gepflückt werden

Unter anderem in Igling und Ummendorf werden am Wochenende die ersten Erdbeerfelder zum Selbstpflücken freigegeben. Vorerst sollte sich bei der Pflückmenge aber zurückgehalten werden.

Über 100 Kinder gingen beim Kids-Cup des SC Lechfeld in Königsbrunn an den Start. Foto: Damian Sczesny
Schwimmen

SC Lechfeld richtet Cup für mehr als 100 Nachwuchsschwimmer aus

Der SC Lechfeld richtet einen Wettkampf für die Jüngsten in der Schwimmhalle in Königsbrunn aus. Die eigenen Athleten erreichen gute Platzierungen.

Kunstverein Landsberg Ausstellung im Blauen Haus: Gina Borrmann, "Dance for me" (Bronze), hinten von links Monika Gayers "Licht und Schatten", "Unbeschwert".
2 Bilder
Landsberg

Das Blaue Haus und die Geburt der Venus

Eine Werkschau des Kunstvereins Landsberg gibt es auch in Dießen zu sehen. Stile und Themen sind sehr breit gefächert.

Auch im Landkreis Landsberg wird ab Juni eine Bezahlkarte für Geflüchtete eingeführt.
Landkreis Landsberg

Bezahlkarte für Geflüchtete wird im Kreis Landsberg eingeführt

Seit einigen Monaten gibt es in Bayern die Bezahlkarte für Geflüchtete. Nun wird sie auch im Landkreis Landsberg eingeführt.

Dialekt sprechende Menschen sollten in der Öffentlichkeit, etwa in der Schule oder im Arbeitsleben, mehr Wertschätzung erhalten.
Kommentar

Mehr Wertschätzung für Mundart

Plus Gut, dass sich Dialekt sprechende aus der Region für ein Mundart-Projekt Zeit nehmen. Am Hauptproblem ändert das jedoch nichts, kommentiert LT-Redakteurin Vanessa Polednia.

Die FT Jahn Landsberg hat sich in der Bezirksliga-Relegation gegen den VfB Eichstätt II eine gute Ausgangsposition fürs Rückspiel verschafft.
Fußball

Bezirksliga-Relegation: Furiose zweite Hälfte von Jahn Landsberg

Plus Landsberg gewinnt das Hinspiel um den Klassenerhalt in der Bezirksliga gegen Eichstätt klar. In der Pause überstimmen die Spieler den Trainer, das zahlt sich aus.

Der Katholische Frauenbund Landsberg hat rund 250 Herzkissen für das Brustzentrum am Klinikum Landsberg genäht.
Landsberg

Der Frauenbund näht Herzkissen für das Brustzentrum am Klinikum

Am Brustzentrum des Klinikums Landsberg werden jährlich rund 200 Frauen behandelt. Mit einer besonderen Aktion drückt der Frauenbund seine Unterstützung aus.

Seit zehn Jahren ist die Stadt Landsberg Fairtrade-Town. Das Bild zeigt: (von links) Zweiter Bürgermeister Moritz Hartmann, Hermann Pacher, Wolfgang Buttner und Jost Handtrack.
Landsberg

Seit zehn Jahren ist die Stadt Landsberg Fairtrade-Town

Mit unterschiedlichen Initiativen wird in Landsberg der faire Handel unterstützt. Nun darf sich die Stadt weitere zwei Jahre „Fairtrade-Town“ nennen.

Am Mittwochnachmittag ist ein Mann bei einem Verkehrsunfall bei Landsberg verletzt worden.
Landsberg

Unfall bei Landsberg: Autofahrer gerät in den Gegenverkehr

Auf Höhe des Gewerbegebiets Lechwiesen Nord kommt es am Mittwochnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Ein 42-Jähriger wird leicht verletzt.

Das Grundgesetz wurde vor 75 Jahren beschlossen und am 23. Mai offiziell verkündet.
Landkreis Landsberg

75 Jahre Grundgesetz: Testen Sie Ihr Wissen!

Sieben Fragen rund um ein Ereignis im Jahr 1949, das für die deutsche Demokratie wegweisend ist. Zu gewinnen gibt es einen Preis.

Maximilian Hermann verlängert beim HC Landsberg.
Eishockey

Vertragsverlängerung und Abgang beim HC Landsberg

Ein umgeschulter Offensivspieler läuft auch nächste Saison in der Verteidigung des HC Landsberg auf. Ein Aktiver verabschiedet sich aus beruflichen Gründen.

Die LAG Heimat Lechrain bezieht eigene Räume in Landsberg. Das Bild zeigt Günter Först (links) und Arved Hein.
Landsberg

Die LAG Heimat Lechrain bezieht ein Büro in Landsberg

Im Fokus der Lokalen Aktionsgruppe Heimat Lechrain steht die Entwicklung ländlicher Räume. Nahezu alle Gemeinden im westlichen Landkreis sind Mitglied.

Die Brudergasse soll für Anlieger jederzeit begehbar sein.
Kommentar

Brudergasse: Eine Baustelle, die von allen viel fordert

Plus Baustellen sind in Altstädten nie einfach, doch die Landsberger Brudergasse ist wohl eine der schwierigsten. Die Stadtwerke bemühen sich, schnelle Lösungen mit den Anwohnern zu finden. Ein Kommentar.

Bei einem Ortstermin besprachen (von links) Markus Katzmeier (Stadtwerke), Paul Haslinger (Schwabennetz) und Laif Peltz (Stadtwerke) die anstehenden Bauarbeiten in der Landsberger Brudergasse.
Landsberg

Komplizierte Baustelle: Wie die Arbeiten in der Brudergasse ablaufen

Plus Die Stadtwerke Landsberg erneuern sämtliche Sparten im Bereich der Brudergasse. Anwohnende müssen in den kommenden Monaten mit Einschränkungen rechnen.

Die Künstlerin Cornelia Rapp wird mit dem Herkomer-Preis der Stadt Landsberg ausgezeichnet.
Landsberg

Die Künstlerin Cornelia Rapp wird mit dem Herkomer-Preis geehrt

Die Bildhauerin und Installationskünstlerin Cornelia Rapp hat ihren festen Platz im künstlerischen Diskurs. Nun wird sie mit dem Landsberger Herkomer-Preis ausgezeichnet.

Nach einer Polizeikontrolle in Landsberg hat eine junge Frau Ärger.
Landsberg

Frau gerät nach Konsum von Cannabis in Verkehrskontrolle

Eine junge Frau wird in der Nacht auf Mittwoch von der Polizei in Landsberg kontrolliert. Sie hat nun Ärger, da sie zuvor Cannabis konsumiert hatte.

Fußball
Bezirksliga: FT Jahn Landsberg - SpVgg 1906 Haidhausen (schwarz), Trainer Armin Sanktjohanser
Fußball

Relegation: Trainer von Jahn Landsberg rechnet mit vielen Toren

Plus In zwei Endspielen kämpft Jahn Landsberg gegen Eichstätt um den Klassenerhalt. Der Trainer und der Abteilungsleiter des Fußball-Bezirksligisten äußern sich.

Die  Brudergasse aus Richtung Lechstraße war am Dienstag zeitweise gesperrt. Doch auch von hier sollen Anwohner in ihre Häuser kommen. Einen Durchgang für Passanten gibt es allerdings nicht.
Landsberg

Wie kommen die Anwohner in die Landsberger Brudergasse?

Die Sperrung zur Sanierung der Gasse geht über fünf Monate. Vor allem für Anwohnerinnen und Anwohner bedeutet das Einschränkungen.

Landsbergs Forstamtsleiter Michael Siller (links) und Revierleiter Ulrich Metzger informierten beim Waldbegang über die Hangsanierung im Lechpark.
Landsberg

Warum es am Lechhang im Wildpark teils „unaufgeräumt“ aussieht

Plus Im Steilhang im Landsberger Wildpark wurde jeder einzelne Baum begutachtet. Das städtische Forstamt strebt eine nachhaltige und artenreiche Waldentwicklung an.