Kirchheim
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Kirchheim"

Pianistin Katharina Weingardt und die Sänger Svanhildur Rósa Pálmadóttir und Gonzalo Diaz brachten die Oper Carmen auf die Bühne des Zedernsaales.
Konzert

Große Oper im Zedernsaal

José D’Aragon und seine Freunde bringen Carmen nach Kirchheim

Weithin sichtbar bestimmt der Kirchturm die „Skyline“ von Kirchheim.
5 Bilder
Kirchheim

Der abenteuerliche Kirchturm von Kirchheim

Plus Warum Auswärtige in Kirchheim häufig Probleme haben, die Uhrzeit am Kirchturm Peter und Paul zu entziffern und welche Besonderheiten dieser noch birgt.

In Kirchheim hat sich am Donnerstag ein Auto überschlagen: Ein 70-Jähriger hatte einem 50-Jährigen die Vorfahrt genommen.
Kirchheim

Auto überschlägt sich nach Zusammenstoß

Bei einem Unfall in Kirchheim wurde ein 50-Jähriger verletzt.

Marktrat Ernst Striebel will in Kirchheim Bürgermeister werden.
Kirchheim

Ein erster Bürgermeister-Kandidat für Kirchheim

Restaurator und Marktrat Ernst Striebel will Bürgermeister in Kirchheim werden. Er verrät, wie die Entscheidung gefallen ist und was er vorhat.

Die Jury kürte Ödön Herling (vorne rechts) zum Sieger des diesjährigen Vorlesewettbewerbs, an dem elf Schüler teilgenommen hatten.
Kirchheim

Ödön Herling aus Kammlach liest am besten vor

Der Kammlacher Grundschüler gewann den Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs in Kirchheim für sich. Er musste auch ein unbekanntes Buch vorlesen.

Einen echten Bergonzoli haben die Schüler der Klasse 3/4 in den Eingangsbereich der Kirchheimer Grundschule gemalt. Das Bild zeigt sie und Mauro Bergonzolis Töchter Victoria, Blue und Margherita zusammen mit (hinten von links) Bürgermeister Hermann Lochbronner, Landrat Hans-Joachim Weirather, Klassenleiter Ludwig Förner, Schulleiter Bernd Petzenhauser, Franziska Gräfin Fugger von Babenhausen und Mauro Bergonzoli.
Kirchheim

Ein echter Bergonzoli in der Kirchheimer Schule

Die Schüler der Grundschule Kirchheim durften ganz offiziell eine Wand bemalen – und das auch noch mit einem bekannten Künstler.

Kirchheims Bürgermeister Hermann Lochbronner will 2020 nicht mehr antreten.
Kirchheim

Bürgermeister Hermann Lochbronner hört auf

Kirchheims Bürgermeister Hermann Lochbronner will 2020 nicht mehr antreten - und das, obwohl Bürgermeister für ihn einer der schönsten Jobs ist, die es gibt.

Unversehens geriet der frühere Wirtschaftsminister Franz Pschierer in den Mittelpunkt des Geschehens – und sorgte spontan für einen der Höhepunkte das Mittelalter-Wochenendes. Die historische Marktwache sperrte Pschierer in die Schandgeige, der Landtagsabgeordnete zeigte Humor und spielte im folgenden Wortgefecht enorm unterhaltsam mit.
8 Bilder
Anno 1490

Fesselndes Mittelalterfest in Kirchheim

Ein Ort beschwört mit einem bunten Spektakel den Gemeinschaftssinn und erinnert an ein wichtiges Datum in der Geschichte Kirchheims.

Einen ihrer Wasserfilter hat Drita Schneider an eine Schule für blinde und gehörlose Kinder in Kenia übergeben. Hier ertastet ein Mädchen das Gerät.
Auslandsbesuch

Eine Kirchheimerin kann Kenia nicht vergessen

Drita Schneider hat Wasserfilter ihrer Firma an Kinder in Afrika übergeben. Die Erlebnisse ihrer Reise beschäftigen sie noch heute

4 Bilder
Kirchheim

Wie Schüler Lust aufs Kirchheimer Marktfest machen

Die Kirchheimer Schüler haben zum historischen Marktfest, das am 12. Juli beginnt, bunte Postkarten gestaltet. Sie werden beim Fest verkauft.

Ernst Striebel, Bürgermeister Hermann Lochbronner, Anton Jall und Manfred Rockenfeller von der Genobank Unterallgäu sowie Josef Hornich präsentierten die Gedenkmünze zum Marktfest.
3 Bilder
Kirchheim

Erinnerungen an einen großen Kirchheimer

Gedenkmünze zeigt Bischof von Ziegler, der einst gute Kontakte zum Kaiser hatte.

Der Oberstufen-Chor gab gemeinsam mit der Bigband ein irisches Segenslied zum Besten.
4 Bilder
Kirchheim

Große Klangvielfalt vor prächtiger Kulisse

Die Schüler des Maristenkollegs beweisen mit ihren Sommerkonzerten im Kirchheimer Zedernsaal viel musikalisches Talent.

Holztechniker Hans Bader mit seiner historischen Drechselbank. Beim historischen Marktfest in Kirchheim kann man ihn am kommenden Wochenende bei der Arbeit erleben.
Kirchheim

Neuer Kirchheimer präsentiert altes Handwerk

Hans Bader zeigt beim Fest in Kirchheim, wie man früher gedrechselt hat. Warum der Holztechniker ein „Glücksfall“ ist.

An der Wanzl-Kreuzung bei Kirchheim hat es wieder einen Unfall gegeben.
Kirchheim

Unfallfahrer lässt verletzte Motorradfahrer liegen

Zwei Menschen sind bei einem Unfall an der Kirchheimer Wanzl-Kreuzung verletzt worden. Nun sucht die Polizei nach einem Unfallfahrer im Auto.

Ein kleines Jubiläum feierte das Blasorchester Kirchheim beim Konzert im Zedernsaal. Die Formation wird heuer 45 Jahre alt. Gefeiert wurde mit einer musikalischen Reise durch verschiedene Länder.
Konzert

Vielfältige Blasmusik auf hohem Niveau

Das Blasorchester Kirchheim machte sich selbst und seinen Gästen ein klingendes Geburtstagsgeschenk

Der Kirchheimer Kämmerer hat 350.000 Euro weniger zur Verfügung als eigentlich gedacht.
Kirchheim

In Kirchheims Kasse fehlen 350.000 Euro

In Kirchheim fällt ein Teil der eigentlich schon eingeplanten Gewerbesteuer weg – und der Kämmerer muss noch einmal neu rechnen. Wofür das Geld ausgegeben wird.

Die elf Sänger des Männerchores Mindeltal bekamen im Kirchheimer Zedernsaal viel Applaus.
2 Bilder
Konzert

Ein wohlklingendes Geschenk

Die Chorgemeinschaft Kirchheim-Derndorf und der Männerchor Mindeltal zu Gast im Zedernsaal

Dem Aufruf der IG Metall zum Warnstreik sind bei der Firma Wanzl in Kirchheim gestern rund 250 Mitarbeiter gefolgt.
Kirchheim

250 Wanzl-Mitarbeiter streiken in Kirchheim

Beschäftigte in Kirchheim fordern einen Tarifvertrag. Vor allem treibt sie die Sorge ums Weihnachtsgeld. Die Geschäftsleitung will das aber gar nicht kürzen.

Gerhard Fackler bedankte sich am Schluss des großartigen Konzertes der „Neuen Schwäbischen Sinfonie“ im Kirchheimer Zedernsaal bei Konzertmeisterin Dace Samina-Fritzen.
Konzert

Von Zauberharfen und wilden Bauernburschen

Die Neue Schwäbische Sinfonie sorgte dafür, dass den Gästen auch im kalten Zedernsaal warm ums Herz wurde

Der historische Kirchheimer Gasthof Adler, der unter Denkmalschutz steht, soll zu einem Gemeindehaus umgebaut werden. Dafür gibt auch der Freistaat Geld dazu. Unser Bild zeigt (von links): Gemeinderat Karl Scheifele, Staatsminister a.D. Franz Josef Pschierer, Bauminister Hans Reichert, Bürgermeister Hermann Lochbronner und 2. Bürgermeister Werner Welser.
Kirchheim

Bauminister sagt Geld für Adler-Ausbau in Kirchheim zu

Hans Reichert sichert Kirchheim großzügige Förderung zu. Der Gasthof Adler in der Ortsmitte wird saniert und das kommt allen Vereinen der Marktgemeinde zugute.

Der Musikverein Kirchheim unter Leitung des Dirigenten Stefan Tarkövi begeisterte im Zedernsaal mit ungewöhnlicher Blasmusik meist junger Komponisten.
Jahreskonzert

So jung kann Blasmusik sein

Stefan Tarkövi und der Musikverein Kirchheim spielen viel Zeitgenössisches

Heidi Herold und Mert Yüksel kümmern sich um Kinder und Jugendliche des Juze in Kirchheim.
Kirchheim

Kirchheimer Juze unter neuer Leitung

Heidi Herold und Mert Yüksel sind das neue Team in Kirchheim.

Ulrike Hoebel aus Kirchheim liebt Handarbeiten. Sie fertigt nicht nur Teddys an, sondern näht und bastelt viele andere schöne Dinge.
3 Bilder
Kirchheim

Diese Frau hat ein bärenstarkes Hobby

Ulrike Hoebel aus Kirchheim fertigt Teddybären selbst an - und das schon seit vielen Jahren. Es gibt dabei nichts, was es nicht gibt.

Hermann Lochbronner
Bürgerversammlung II

Mehrheit befürwortet Gemeindehaus

Die Umgestaltung des Gasthofs Adler für die Vereine war eines der großen Themen bei der Diskussion

Der Adler in Kirchheim soll ein Vereinsheim werden.
Bürgerversammlung I

Zehn Jahre ohne Schulden

In Kirchheim sprudeln die Steuereinnahmen noch kräftig

So ist es richtig: Ernst und Jessica Striebel, ihr Sohn Sebastian und Jessicas Vater Karl Nymann im historischen Gewand wie man es zur Zeit der Markterhebung Kirchheims um 1490 getragen hat.
Mittelalter

Perfekt gekleidet fürs Kirchheimer Marktfest

Schon 1490 wollten die Menschen nach mehr aussehen, als sie tatsächlich waren. Familie Striebel gibt Tipps und erklärt, warum Gürtel damals wichtig waren

Manfred Geiselmayr hat noch nie etwas zum Valentinstag bekommen – allerdings auch noch nichts verschenkt.
13 Bilder
Valentinstag

Sie müssen's wissen: Senioren geben Liebestipps

Was macht eine lange, glückliche Ehe aus? Die MZ hat bei denen nachgefragt, die Erfahrung damit haben: die Senioren im Sozialzentrum Kirchheim.

Eigentlich hätte der Kirchheimer Theaterverein mit seinem neuen Stück am 23. März im Gasthof zum Adler Premiere gefeiert. Doch nun haben die Schauspieler den Termin abgesagt – ebenso wie alle anderen Aufführungen.
Kirchheim

Theaterverein sagt alle Aufführungen im "Adler" ab

Plus Der Kirchheimer Theaterverein hat die Proben beendet und alle Aufführungen abgesagt. Grund ist ein Streit mit der Fugger’schen Domänenverwaltung.

Nach der Verabschiedung von Kirchenpfleger Alois Mayr (3. v. r.) in der Pfarrkirche St. Peter und Paul stellten sich zum Erinnerungsfoto (von links): Pater Benjamin, Manfred Scheifele, neue Kirchenpflegerin Sandra Steiger, Anja Wiedemann, Bürgermeister Hermann Lochbronner und Pater Benedikt.
2 Bilder
Ehrenamt

Jahrzehntelang für die Kirche und die Mitbürger im Einsatz

Abschied von Kirchenpfleger Alois Mayr nach 36 Jahren

Mut zur Farbe bewiesen viele Umzugsteilnehmer in Kirchheim und die Wintersonne brachte die Kostüme zum Leuchten.
5 Bilder
Fasching

Leuchtende Farben und strahlende Gesichter

Pünktlich zum ersten Umzug der Saison in Kirchheim kam die Sonne raus und machte die Stimmung noch besser