Ehekirchen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Ehekirchen"

Gemeinderat

Keine neue Kanaltrasse

Das Baugebiet in Schönesberg wird an bestehende Kanalisation angeschlossen. Regenwasserkanäle auf dem Prüfstand

Stefan Hertl, scheidender Ortssprecher für Fern- und Nähermittenhausen, wurde von Bürgermeister Günter Gamisch (rechts) verabschiedet.
Gemeinderat in Ehekirchen

Ehekirchen verabschiedet Haushalt für das Jahr 2020

Plus Die Gemeinde Ehekirchen schnürt einen vorsichtigen Haushalt fürs laufende Jahr. Die wichtigsten Eckdaten hat unser Autor Manfred Dittenhofer zusammengefasst.

Bürgermeister Günter Gamisch ließ sich von der „Efeukönigin“ umarmen. Neben ihm stehen Franz Männling und Heidi Etsberger.
Skulptur

Ein Apfelbaum als Kunstobjekt

Neben dem Rathaus steht seit Kurzem ein Baumstumpf mit Wurzeln, aus dem einmal eine „Efeukönigin“ werden soll

Diese Szene lief bereits am vergangenen Donnerstag: Die dreijährige Valentina Sayer aus Ehekirchen geht als Vicky mit ihrem Papa Florian Brunner (Tommy Schwimmer) im Wald spazieren. 
Ehekirchen

Dahoam ist Dahoam: Kleine Ehekirchenerin im Fernsehen

Plus Die dreijährige Valentina Sayer spielt seit Kurzem in der BR-Serie „Dahoam is Dahoam“ mit. Am Montag gibt es eine neue Folge mit ihr.

Das neue Betriebsgebäude der Kläranlage in Ehekirchen steht im Rohbau. Die Anlage ist so dimensioniert, dass sie das Abwasser der Gemeindeteile aufnehmen kann.
2 Bilder
Ehekrichen

Eine Rundreise durch Ehekirchen

Plus Die neuen Gemeinderäte wurden vor Ort über die größten Projekte in Ehekirchen informiert. Wo sie mit Bürgermeister Günter Gamisch überall Station gemacht haben

Ehekirchen II

Mehrjähriger Konflikt scheint gelöst

Eine Familie will neben einem Betrieb ein Haus bauen. Was daran kompliziert ist

Diese Ehekirchener Gemeinderäte schieden aus ihrem Amt aus: (oben von links) Georg Kugler, Josef Karmann, Johannes Wintermayr und Anton Daferner sowie (unten von links) Paul Strixner, Franz Männling und Ralf Wittmann.
Ehekirchen

Ehekirchener Gemeinderäte verabschieden sich

Plus Bürgermeister Günter Gamisch bedankt sich bei zehn Gemeinderäten und Ortssprechern. Was diese in ihrem Ehrenamt geleistet haben und was sie den „Neuen“ mit auf den Weg geben.

Neun der insgesamt 16 Gemeinderatsmitglieder sind neu im Ehekirchener Gremium.
Ehekirchen

Ehekirchen: Zwei CSU-Räte ringen um Stellvertreterposten

Plus In Ehekirchen tagte der neue Gemeinderat. In der ersten Sitzung wurden die beiden Stellvertreter des Bürgermeisters bestimmt. Wer die Wahl für sich entschied.

Der geeignete Standort für einen neuen Funkmast wird in der Gemeinde Ehekirchen gesucht.
Ehekirchen

Gemeinde Ehekirchen sucht Standorte für Handymasten

Plus Gemeinderat im Rathaus tagte in kleiner Runde. Im sogenannten Ferienausschuss ging es auch um Hochwasserschutz in Schainbach.

Günter Gamisch (FW) verfolgte die Kommunalwahl teilweise in seinem Garten.
Kommunalwahl 2020

Gamisch bleibt in Ehekirchen Rathauschef

Plus Günter Gamisch (FW) geht in seine dritte Amtsperiode. Was Herausforderer Michael Funk (CSU) zur Niederlage sagt und wo beide die Wahl verfolgt haben.

Alt-Bürgermeister Adolf Golling feierte am Donnerstag seinen 85. Geburtstag: (von links) Martin Artner (Vorsitzender der Freien Wähler), Bürgermeister Günter Gamisch, Adolf Golling, Martin Braun (Vorsitzender der Feuerwehr Seiboldsdorf), Anna Golling und Stefan Karmann (Kommandant der Feuerwehr Seiboldsdorf).
Feier

Ehekirchens Alt-Bürgermeister wird 85

Adolf Golling aus Seiboldsdorf erinnert sich zu seinem Geburtstag an seine Zeit als Gemeindeoberhaupt

Roman Huber (links) ist neuer Vorsitzender des Heimatvereins Ehekirchen. Er übernimmt das Amt von Georg Zett.
Ehekirchen

Die Ära Georg Zett geht zu Ende

Roman Huber wird neuer Vorsitzender des Heimatvereins Ehekirchen. Er löst damit Georg Zett nach 23 Jahren im Amt ab. Ganz aufhören wird er aber nicht.

Kommandant Stefan Marb (2. von links) und 2. Kommandant Manuel Habersetzer (links) mit den Übungsbesten (von links): Martin Krammer, Jochen Habermayr, Michael Appel, Julian Karmann, Johannes, Herbert und Stephan Feigl.
2 Bilder
Ehrenamt

Engagiertes und kompetentes Feuerwehrteam

Feuerwehr Ehekirchen zog eine eindrucksvolle Jahresbilanz. Bei den Ehrungen stach eine besonders hervor

Lokales (Neuburg)

Benefizkonzert für Kinder in Brasilien

KLJB sammelt Spenden für soziale Projekte

Dieses Schild hielt ein Ehekirchener in der Gemeinderatssitzung am Dienstag in die Höhe.
Gemeinderat Ehekirchen

Warum Ehekirchens Radler Geduld brauchen

Plus Die Radwege nach Klingsmoos und Buch und von Nähermittenhausen nach Hollenbach kommen frühestens 2021. Welche anderen Themen die Gemüter erhitzen.

Lokales (Neuburg)

Weltgebetstag: Feiern wie in Simbabwe

Auch in Ehekirchen bereiten sich Frauen auf diesen Tag vor

Ludwig Schimmel zusammen mit Pfarrer Vinson Nirappel.
Lokales (Neuburg)

Seit 50 Jahren sitzt er an der Orgel

Ludwig Schimmel aus Weidorf wurde geehrt

Der Elternbeirat der Ehekirchener Grund- und Mittelschule hat eine Petition gestartet.
Bildung in Ehekirchen

Lehrermangel an der Schule: Elternbeirat Ehekirchen ruft um Hilfe

Plus An der Ehekirchener Schule fiel zuletzt Unterricht aus, der nur teilweise aufgefangen werden konnte. Das wird sich aber nie ganz vermeiden lassen.

Michael Funk hat als Verwaltungsfachangestellter schon einmal im Rathaus Ehekirchen gearbeitet. Jetzt versucht er ein Comeback als Bürgermeister.
Kommunalwahl 2020

Michael Funk will Ehekirchen besser machen

Plus Michael Funk (CSU) sieht sich als Gestalter einer Gemeinde. Seine Devise: nicht nur reagieren, sondern agieren. Dabei soll ihm ein Zukunftsplan helfen.

Günter Gamisch ist seit 2008 Bürgermeister der Gemeinde Ehekirchen und tritt aller Voraussicht nach ein letztes Mal an. 
Kommunalwahl 2020

Wie Günter Gamisch Ehekirchen gestalten will

Plus Günter Gamisch (Freie Wähler) möchte seine Gemeinde Ehekirchen auf eine älter werdende Bevölkerung vorbereiten und alternative Energiekonzepte verwirklichen.

Verlässlichkeit fordern die Bauern der Region von der Politik. Aber es stellt sich auch die Frage, was sie vor Ort erreichen können.
Ehekirchen

Ein Feuer für die Landwirtschaft

Ein zweites Mahnfeuer brannte in Ehekirchen. Die lokale Politik zeigt sich solidarisch mit den Landwirten.

Daniela und Stefan Brüsch mit ihren Kindern Leonhard und Benedikt sind nach Schönesberg gezogen und werden demnächst in Buch ein Haus bauen. 
Ehekirchen

Ehekirchen hat bald 4000 Einwohner

Geburten und Zuzüge lassen die Gemeinde wachsen. 

In Ehekirchen stehen Spargelfelder in der Kritik, dessen Böden kaum mehr Wasser durchsickern lassen. Genau das Gegenteil soll mit dem Projekt „boden:ständig“ erreicht werden. 
Ehekirchen

Sind Spargelfelder mit an Überflutungen schuld?

Plus In Ehekirchen sollen mithilfe der Landwirte Überschwemmungen eingedämmt werden. Ein Gemeinderat bezweifelt allerdings die ungeteilte Unterstützung der Bauern. 

Rund 60 Traktoren hatten sich um das Mahnfeuer formiert. Mit großen Plakaten machten die Landwirte auf ihre missliche Situation aufmerksam, die mit den zunehmenden Auflagen einhergeht. Ihre Kritik richtete sich vor allem an den Gesetzgeber.
Lokales (Neuburg)

Eine Landwirtschaft wie im Kinderbuch ist nicht machbar

In Ehekirchen haben Bauern gegen die zunehmenden Auflagen in der Landwirtschaft protestiert. An welchen Themen sie Kritik üben.

Günter Gamisch (links) verabschiedet sich von Franz Habersetzer.
Ehekirchen

Kämmerer geht

Franz Habersetzer verabschiedet

Ehekirchen

Gemeinderat bohrt dicke Bretter

Gemüter erhitzen sich an Öffnung einer Bachverrohrung in Schönesberg und an Behelfsbrückenbauten

Der Chor Klangecht sang in der katholischen Kirche St. Joseph.
Advent

Besinnliche Momente

Konzert mit dem Hohenrieder Chor Klangecht in St. Joseph

Die Bewerber für den Gemeinderat: Sie wollen nach den Kommunalwahlen 2020 ins Ehekirchener Rathaus einziehen. Die Spitzenposition nimmt dabei der amtierende Bürgermeister Günter Gamisch ein (2. von links).
Ehekirchen

Kommunalwahl: Freie Wähler Ehekirchen stellen sich auf

Die Freien Wähler Ehekirchen ziehen mit dem amtierenden Bürgermeister Günter Gamisch als Spitzenkandidat ins Rennen.

Der Vorstand des neu gegründeten Ortsverbands in Ehekirchen: (von links) Monika Diermayer-Mittasch, Klaus Harsch und Monika Bichler. 
Ehekirchen

Die ÖDP gibt es jetzt auch in Ehekirchen

Die Ökopartei strebt einen Platz im Gemeinderat an. Mitstreiter werden gesucht. 

Das ist die Brücke in Ehekirchen an der Straße zwischen Seiboldsdorf und der Kreisstraße ND 12 über den Dinkelshausener Arrondierungskanal. Diese Brücke und die Brücke über den Allerbach sind dringend sanierungsbedürftig. Sie müssen abgerissen und neu gebaut werden.
Ehekirchen

Brücken: Baubeginn soll im Oktober sein

Der Dinkelshausener Arrondierungskanal und die Brücke über den Allerbach müssen erneuert werden. Worüber die Gemeinderäte sonst noch gesprochen haben.