Dinkelscherben
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu Dinkelscherben

Horgau

In Lauerstellung

Der SSV Anhausen mischt das Titelrennen auf und ist zum Spitzenspiel zu Gast beim FC Horgau

Dinkelscherben/Ursberg

Eltern aus Dinkelscherben müssen plötzlich für Schulweg bezahlen

Bisher hat der Kreis Augsburg für den Bus bezahlt, der Schüler aus Dinkelscherben nach Ursberg bringt. Jetzt werden Eltern beteiligt - wegen einer ganz anderen Schule.

Landkreis

Kehraus in den Freibädern im Augsburger Land

Seit einer Woche sind die Becken leer und das Personal muss kräftig putzen. Eine Geschichte über einen denkwürdigen Rekord und durchschnittliche Ergebnisse.

Gemeinderat

Drei Eichen werden zum Problem

Eine Anliegerversammlung soll entscheiden, was mit den Bäumen geschehen soll

Gersthofen

Trinkwasser: Bange Tage für Gersthofen

Läuft es schlecht, weisen die Keimbefunde auf – in den Augen des Gesundheitsamts – gravierende Mängel in der Wasserversorgung hin.

Gersthofen

Keime im Wasser: 12.000 Haushalte müssen abkochen

Nach den Ergebnissen einer Routinekontrolle verhängte das Gesundheitsamt am Mittwoch für ganz Gersthofen eine Abkochanordnung. Doch welche Keime sind im Trinkwasser?

Chlor-Krise in Dinkelscherben hält an

Noch immer schmeckt das Wasser teils nach Chemie. Dabei habe die Kommune „eine der sichersten Wasserversorgungen im ganzen Landkreis“, meint der Bürgermeister.

Horgau

FC Horgau bremst Cosmos aus

In der dritten Runde des Totopokals gibt es einige Überraschungen: Kreisligist wirft Landesliga-Absteiger Aystetten raus. Ein Neuzugang wird dabei zum Matchwinner

Dinkelscherben

Chlorung: Die Situation ist verhärtet

Das Trinkwassernetz in Dinkelscherben wurde umfangreich saniert. Doch ob die Maßnahmen ausreichen, müssen am Ende die zuständigen Behörden entscheiden.

Dinkelscherben

Umgehung und Supermarkt: Umweltschützer fürchten um Wiesen

Der Bund Naturschutz kritisiert die Umweltpolitik in Dinkelscherben. Die Kommune sei ein Beispiel für den umweltfeindlichen Umgang mit Flächen.

Dinkelscherben

Dinkelscherber setzen neues Zeichen zum Erhalt des Spitals

Eigentlich sollte das Spital Ende Juni dichtmachen. Jetzt feiern viele den Erhalt der Einrichtung. Am Ziel sind die Verantwortlichen aber noch lange nicht. 

Wer steckt hinter den Zinken?

Neue Zeichen von möglichen Verbrechern

Tradition

Älteste Fahne in Oberschöneberg ist neu geweiht

Die Gründungsfahne des Dinkelscherber Ortsteils ist ein Symbol mit traditionsreicher Vergangenheit

Kirche

Der große Tag in Ustersbach rückt näher

Gläubige feiern im Vorfeld der Primiz von Diakon Dominik Loy ein Pontifikalamt mit dem Weihbischof

Neusäß

Erbitterter Kampf um jeden Grashalm

Von Gewinnern und Teams, die mit einem blauen Auge davongekommen sind. Schulnoten für die Kreisligisten

Einsatzkräfte

Wärmebildkamera für Landensberger Wehr

Warum ein Gemeinderat gegen die Anschaffung des Gerätes stimmte. In der Sitzung ging es außerdem um Arbeiten am Barfußpark im Ortsteil Glöttweng

Feier

Jugendkapelle spielt seit 50 Jahren

Mit einer Serenade wird das Jubiläum begangen

Ustersbach

Auf Ustersbach kommen hohe Investitionen zu

Noch kommt die Gemeinde ohne einen neuen Kredit aus. Um die Ausgaben aber zu decken, ist eine kräftige Entnahme aus der allgemeinen Rücklage notwendig.

Dinkelscherben-Oberschöneberg

Große Pläne für die Kleinen in Dinkelscherben

Die drei kirchlichen Kindergärten in Dinkelscherben sollen sich vergrößern. Jetzt gibt es konkrete Pläne für die Einrichtung in Oberschöneberg. Das ist geplant

Landkreis Augsburg

Über 5,6 Millionen Euro vom Freistaat für das Augsburger Land

Der Freistaat fördert unter anderem Schulen, Sportanlagen und Theater im Landkreis stärker als im Vorjahr. Diese Projekte werden gefördert. 

Fußball

Eine Saison im Abstiegskampf

Alle drei einheimischen Kreisligisten kämpften gegen den Abstieg. Einer hat es nicht geschafft

Projekt

Ellzee ist mit der Straßenneugestaltung einen Schritt weiter

Gemeinderat diskutiert über die Straße Am Hopfenberg in Stoffenried

Freihalden

Dieser Freihalder ist ein Lebensretter

Hubert Schmid bewahrte einen 79-Jährigen, der hilflos auf Bahngleisen lag, vor dem Tod. Nun wurde er von der Bayerischen Staatsregierung mit der Rettungsmedaille geehrt.

Dinkelscherben

Die Schule in Ried kehrt ins dörfliche Leben zurück

Vier Dinkelscherbener erhalten die Denkmalschutzmedaille. Die frühere Schule ist ein Vorzeigebeispiel für den ländlichen Schulhausbau im frühen 20. Jahrhundert.

Reitenbuch

Ein Zuhause mit klaren Regeln und eigenem Kino

Im Josefsheim leben 40 Kinder im Alter zwischen sechs und 17 Jahren. Fast alles funktioniert  wie in einer richtigen Familie - allerdings „hoch zehn“.