Orte /

Königsbrunn

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Leuchten1.tif
Wertingen

Wertinger Laternen leuchten künftig mit LED

Lechwerke rüsten Straßenlampen um. Das spart nicht nur Energie und Kosten, sondern schützt auch Insekten. Ab April 2019 geht es los.

Copy%20of%20DSC_0216.tif
Königsbrunn

Viel Erfahrung gesammelt, viel Lehrgeld gezahlt

Vom Königsfestival bleibt Organisator Christian Kunzi ein Minus im fünfstelligen Bereich. Warum er das Wagnis trotzdem nicht bereut.

Copy%20of%20Hayden.tif
Eishockey

Gladiatorenkampf in Erding

Der EHC Königsbrunn muss an diesem Wochenende nur einmal ran. Sonntag geht es nach Erding

FCA
FC Augsburg

Das sagt FCA-Trainer Manuel Baum zu Caiubys Tattoo-Ausflug

Caiuby, Jonathan Schmid und Kosta Stafylidis ließen sich unter der Woche zum Teil großformatige Tätowierungen stechen.

20171106_133940(0)(1).jpg
Landkreis

Azubi bedient sich an der Firmenkasse

Ein 21-Jähriger wollte seinen Eltern aus der finanziellen Patsche helfen und kassierte Geld für Pfandflaschen, die es nicht gibt. Jetzt stand er vor Gericht. 

Copy%20of%20Fledermaus_2.tif
Königsbrunn

Kleine Nachtschwärmer stehen im Mittelpunkt

Auf Gut Morhard soll ein Zentrum für heimische Fledermäuse entstehen. Neben einer Auffangstation soll es dort auch Anschauungsmaterial über die Tiere geben.

Copy%20of%20k%c3%b6n-moussong.tif
Kinder

Eine alte Geschichte über ein aktuelles Thema

Bei der Aufführung von „Der kleine Muck“ gewinnt das Moussong-Theater in Königsbrunn neue Freunde

Copy%20of%20leit2323.tif
Landsberg/Straßburg

Wie ein Landsberger den Terroranschlag in Straßburg erlebte

Matthias Radochla aus Landsberg lebt und arbeitet in Straßburg. Der Meteorologe schlenderte kurz vor dem Terroranschlag noch über den beliebten Weihnachtsmarkt.

Hamid.jpg
Snooker

Kissing II weiter ungeschlagen

Der BSC ist momentan Zweiter in der Bezirksliga - als nächstes wartet das Spitzenspiel.  

Copy%20of%20k%c3%b6n-g%c3%a4rten1.tif
Aktion

Weihnachtliche Botschaften und Futter für Wildvögel

Was Königsbrunner Jugendliche und Permakultur-Gartler in die Büsche im Stadtzentrum gehängt haben