Orte /

Ursberg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20NEU__Genezareth.tif
Babenhausen

Unvergessene Eindrücke aus dem "Heiligen Land"

Vor 20 Jahren unternahmen 47 Menschen aus der Region mit dem Kirchhaslacher Pfarrer eine besondere Fahrt nach Israel. Von den Eindrücken zehren sie bis heute.

Copy%20of%200766-d18183.tif
Auftritt

Symphonische Blasmusik trifft auf Brass-Sound

Gemeinschaftskonzert der Musikvereinigung Thannhausen und der Brassband „Blechbrasserie“

Copy%20of%20Waigel-1.tif

„Treuer Freund von Menschen mit Behinderung“

DRW würdigt Einsatz von Theo Waigel

Copy%20of%20IMG_1547.tif
Thannhausen

Thannhausen ist um ein Storchenpaar reicher

Zwei neue Vögel brüten in der Stadt. Doch Helfer mussten sieben Nester räumen, bevor sich die Tiere niederlassen konnten. Und noch immer gibt es Arbeit zu leisten

Copy%20of%20IMG_8539.tif
Altenmünster

Läuft der Mensch, freut sich der Hund

Beim Halbmarathon in Altenmünster läuft gar mancher Teilnehmer mehr Kilometer als gemeldet

Bäckerei Hurler
Landkreis Günzburg

Trotz Schließungen: Bäcker-Obermeister sehen nicht schwarz

Die Zeiten sind auch für Backbetriebe im Landkreis Günzburg nicht einfach. Dennoch sehen sie nicht schwarz. Und ein Bäckermeister verrät hier ein Rezept zum Nachbacken.

Der Auszubildende Tobi Gennrich an seinem Arbeitsplatz, der Backstube: Er schätzt das Arbeiten mit den Händen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Landkreis Günzburg

Wenn Bäckereien Zukunft haben sollen: Unterstützen Sie das Handwerk!

In Ursberg, Dürrlauingen und Breitenthal schließen weitere Backbetriebe im Landkreis Günzburg. Die Kunden müssen endlich umdenken.

Copy%20of%20wellblech.tif
Benefizkonzert

100 Jahre Unterhaltungsmusik in drei Stunden

Wie die Gruppe „Wellblech“ in Ursberg ihr Publikum für eine Kirche im Freien begeisterte

Copy%20of%20nacht_der_kirchen_8(1).tif
Glaube

Erhellte Nacht mit hitziger Diskussion

Die Nacht der Kirchen und Kapellen wartete in Ursberg mit einem vielschichtigen Programm auf. Der angekündigte Höhepunkt, die Debatte zum Thema „Kirche vor dem Kollaps?“, sorgte für Enttäuschung und Unmut

URS Nacht der Krichen
Ursberg

"Kirche vor Kollaps?": Besucher ärgern sich über Geistliche bei Debatte

Plus Wie bei der Nacht der Kirchen und Kapellen in Ursberg eine Debatte zum Thema „Kirche vor dem Kollaps?“ für Enttäuschung und Unmut sorgte.