Zusamaltheim
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Zusamaltheim"

Für den Lerchenberg soll nun ein Denkmalschutzkonzept erstellt werden, damit der Investor, die Gemeinde und der Denkmalschutz Vorgaben haben, was auf dem rund 400000 Quadratmeter großen Gelände realisiert werden kann. Unser Archivbild zeigt ein Backsteingebäude des Paraxolwerks. Dieses Gebäude wurde unter anderem von der Bundeswehr genutzt.
Zusamaltheim

Was darf auf dem Lerchenberg gebaut werden?

Plus Warum ein Konzept für diesen besonderen Bereich bei Zusamaltheim aufgestellt wird und wer dafür bezahlt.

Michael Rauch (BZ)
12 Bilder
Zusamaltheim

Michael Rauch ist nun Dritter Bürgermeister in Zusamaltheim

Plus In Zusamaltheim werden fünf neue Mitglieder vereidigt. Wie es derzeit in der Grundschule läuft

Finanzen

Zusamaltheim greift in den Sparstrumpf

Die Gemeinde muss keine neuen Schulden machen. Warum sich der Rat eine Glaskugel wünscht

Lokales (Wertingen)

Wolfgang Grob verabschiedet sich als Bürgermeister von Zusamaltheim. Wohnen bleiben wird er weiterhin in der Gemeinde und freut sich auf ausgedehnte Spaziergänge.
Zusamaltheim

Scheidender Zusamaltheimer Bürgermeister freut sich auf Zeit für sich

Plus Nach 18 Jahren als Gemeindeoberhaupt und davor sechs Jahren als stellvertretender Bürgermeister verabschiedet sich Wolfgang Grob in Zusamaltheim aus dem Amt. Er ist selbst gespannt, wie es ihm gehen wird.

Als Pater Biju am Sonntag, an seinem 50. Geburtstag, die Zusamaltheimer Kirche betrat, um einen nichtöffentlichen Gottesdienst zu feiern, hatten sich zu seiner Überraschung scheinbar viele Gratulanten in der Kirche eingefunden.
2 Bilder
Geburtstag

Eine Schar von Gratulanten

Zusamaltheims Kirchengemeinde gratulierte ihrem Pfarrer auf eine außergewöhnliche Art

Im Rathaus in Zusamaltheim werden künftig Vertreter von drei Gruppierungen beziehungsweise Parteien miteinander diskutieren. 
2 Bilder
Zusamaltheim

Erstmals sind die Grünen im Rat vertreten

Plus Vier Frauen sitzen künftig im Gremium in Zusamaltheim. Eine davon ist 21 Jahre alt.

In Zeiten von Corona geben sich Stephan Lutz (links) und Felix Heßmann einen freundschaftlichen Ellenbogengruß. Beide kandidierten für das Bürgermeisteramt in Zusamaltheim. Stephan Lutz gewinnt mit 79 Prozent.
Zusamaltheim

Stephan Lutz fährt einen klaren Sieg ein

Plus In Zusamaltheim kann sich der Sontheimer klar gegen seinen Mitbewerber durchsetzen. Doch auch Felix Heßmann hat Grund zum Jubeln.

Kommunalwahl

Grüne tischten Kässpatzen mit Programm auf

Die erste Wahlveranstaltung einer Partei in der Gemeinde Zusamaltheim. 21-Jährige steht ganz vorne auf der Liste. Bürgermeisterkandidat Heßmann möchte Wahlmöglichkeiten bieten

Versammlung

Frischer Wind bei der Feuerwehr

Zusamaltheimer Brandschützen wählen einen neuen Vorstand

Lokales (Wertingen)

Grüne Liste in Zusamaltheim

Partei stellt ihr Programm vor

Wechsel an der Spitze des Fördervereins der Grundschule Zusamaltheim: Unser Bild zeigt von links: Katja Chromik (Schriftführerin), Bianca Wagner (1. Vorsitzende), Stefan Sporer (Kassenprüfer), Anita Bengeser (2. Vorsitzende) und Ulrike Mayer (Kassiererin).
Schule

Neue Chefin gewählt

Bianca Wagner leitet den Förderverein

2 Bilder
Bildung

Spannungsgeladener Vortrag für Kinder

Zusamaltheimer Grundschüler lernten an der Uni Augsburg viel über Elektrizität

Gemeinderat

Zusamaltheim: Weitere Gasleitung soll verlegt werden

Dieses Vorhaben hat mit der Verdichterstation in Prettelshofen zu tun. Rat debattiert auch über die Schule

Erfolgreich mit der Musikgesellschaft Bellenberg: Monika Wagner aus Zusamaltheim.
Karriere

30 Jahre Leidenschaft für die Blasmusik

Die Zusamaltheimerin Monika Wagner hat eine Laufbahn hingelegt, die nun mit dem dritten Platz unter Bayerns Mittelstufenkapellen belohnt wurde

Felix Heßmann bewirbt sich für die Grünen Zusamaltheim um das Amt des Bürgermeisters.
Nominierung

Ein zweiter Bürgermeisterkandidat für Zusamaltheim

Die Grünen schicken Felix Heßmann ins Rennen. Auf Platz eins der Gemeinderatsliste steht eine Frau.

Marc Koch und seine Schwarzwild-Bracke Finn führten die rund 50-köpfige Truppe bei der Exkursion an.
2 Bilder
Zusamaltheim

Was kommt nach der Fichte?

Die Forstbetriebsgemeinschaft lud ihre Mitglieder zur traditionellen Waldbegehung, dieses Mal in den Zusamaltheimer Forst. Hier wurde klar: Der Wald braucht neue Bäume.

Pfarrer Pater Biju (rechts) sowie Pfarrgemeinderatsvorsitzende Maria Bunk (links) und Gerhard Deisenhofer von der Kirchenverwaltung bedankten sich bei Elisabeth Dirr für die 25-jährige Leitung des Kirchenchors Zusamaltheim.
Engagement

Sie dirigiert seit 25 Jahren den Kirchenchor

Elisabeth Dirr erhält Auszeichnung für ihren Einsatz in der Kirchenmusik

Die Jungmusiker der Zusamtaler Musikanten haben gut lachen. Sie haben alle die D1-Prüfung des ASM erfolgreich abgeschlossen. Von links: Vorsitzender Stefan Meßner, Sara Rauch, Lukas Wejnar, Benedikt Resele, Lilly Büchele, Martin Gebele und Bezirksjugendleiter Manfred Wagner.
Erfolge

Gute Noten für Nachwuchs der Zusamtaler Musikanten

Die Kinder und Jugendlichen des Buttenwiesener Vereins haben die D1-Prüfung erfolgreich abgeschlossen

Wolfgang Schuberth aus Zusamaltheim erforschte die Dörfer der Heimat. Wertingens Bürgermeister Willy Lehmeier (rechts) gratuliert ihm zum Werk.
2 Bilder
Heimatkunde

Dörfer mit faszinierender Geschichte

Autor Wolfgang Schuberth erstellt Häuserchroniken von Zusamaltheim und Roggden/Hettlingen

Der Ortsverband der Grünen in Zusamaltheim mit Vorstand und Unterstützern: (von links) Felix Heßmann, Heidi Terpoorten, Benedikt Rapp, Judith Heßmann-Koutecky, Peter Frank und Erika Heindel.
Kommunalpolitik

Die Grünen sind nun auch in Zusamaltheim aktiv

Felix Heßmann und Peter Frank haben einen Ortsverband gegründet

Der Musikverein Zusamaltheim und der Kirchenchor betonten bei ihrem Jahreskonzert die Unentbehrlichkeit der Musik.
Jahreskonzert

Musik begleitet durch Höhen und Tiefen im Leben

Der Musikverein Zusamaltheim und der örtliche Kirchenchor begeistern mit der Auswahl ihrer Stücke

Zusamaltheim bekommt neue Bebauungspläne.
Zusamaltheim

Drei neue Bebauungspläne für Zusamaltheim

Doch nur einer ist aktuell. Braucht es wirklich so viele neue Bauplätze?

Die Kommunionkinder musizierten zusammen mit Lioba Graf (links ) und Claudia Bäurle.
Advent

Warten und Wachen in Zusamaltheim

Warum ein kleiner Engel den Menschen Tee und Schokolade mitbrachte

Stephan Lutz
Gemeinderat

Sontheimer will Bürgermeister in Zusamaltheim werden

Stephan Lutz bewirbt sich als bisher einziger Kandidat um die Nachfolge von Wolfgang Grob. Im Baugebiet „Obere Dorfstraße“ gibt es Verkehrsprobleme. Was die Räte beschlossen haben

„Das kann kein Meer mehr schlucken“ – Schüler der Klassen 4a und 4b der Grundschule Zusamaltheim haben am Ideenwettbewerb „Runter von den Müllbergen“ des Abfallwirtschaftsverbands Nordschwaben mitgemacht und dabei 1000 Euro gewonnen.
Wettbewerb

Plastikfrei? Eine pfiffige Idee aus Zusamaltheim

Viertklässer gewinnen einen Preis für ihre Beiträge zum Thema „Runter von den Müllbergen“

Lokales (Wertingen)

Sie prägen eine lebendige Pfarrgemeinde

Pfarrer Biju würdigt das Engagement ehrenamtlicher Helfer

Pater Biju wirkt zehn Jahre in Zusamaltheim. Das Bild zeigt ihn mit den Ministranten und (hinter dem Altar von links) Pfarrgemeinderatsvorsitzender Maria Bunk, Kirchenpfleger Albert Bunk, Mesnerin Agnes Schindler.
2 Bilder
Jubiläum

Zehn Jahre Pater Biju

Pfarrgemeinde Zusamaltheim würdigt den Geistlichen im Rahmen des Erntedankfestes für sein Engagement

Es tobt gerne und es hat rote Haare: Seinem Namensvetter ist das Pony „Pumuckl“ durchaus ähnlich.
Zusamaltheim

Das neue Leben von Pony Pumuckl in Zusamaltheim

Eine spektakuläre Operation rettet dem Tier das Leben. Es wurde mit einer Fehlstellung der Beine geboren – heute tobt das Fohlen ungestüm in Zusamaltheim.

Engagement ist gefragt. Dieser Igel war krank und ist jetzt wieder gesund. Er wurde von einer Wertingerin gepflegt und aufgepäppelt. Die Tierärztin Dr. Katja Schlippenbach macht die Abschlussuntersuchung, ehe das kleine Stacheltier wieder gesund im Garten ausgesetzt wird.
Zusamaltheim

So hilft man dem Igel richtig

Die stacheligen Wildtiere haben es zunehmend schwer zu überleben. Wie ihnen Gartenbesitzer helfen können.