Aystetten
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Aystetten“

Der Kopf hängt tief. Auch bei Thierhauptens Trainer Georg Mayr, nachdem der Abstieg aus der Kreisliga Ost feststeht.
3 Bilder
Fußball-Nachlese

Bei den Absteigern hängen die Köpfe tief

Plus Beim SV Cosmos Aystetten zieht Vorsitzender Thomas Pflüger eine ehrliche Bilanz. SV Thierhaupten verabschiedet erst verdiente Spieler, dann sich selbst aus der Kreisliga.

Sieht so das Abstiegsgespenst aus? Nach der 1:3-Niederlage in Ehekirchen steht der Abstieg des SB Cosmos Aysztetten fest. Adnan Muminovic wollte gar nicht mehr hinsehen.
Landesliga Südwest

Aystetter Abstieg ist besiegelt

Plus Nach 1:3-Niederlage beim FC Ehekirchen ist der Landesliga-Aufsteiger nicht mehr zu retten und muss in die Bezirksliga zurück.

Aus und vorbei! Der SV Cosmos Aystetten wurde vom Abstiegsgespenst heimgesucht.
Fußball

Die ersten Entscheidungen sind gefallen

Wer bereits vor dem letzten Spieltag die Meisterschaft feiern darf und den Abstieg betrauern muss.

Noch ist der SV Cosmos Aystetten nicht ganz am Boden. Noch immer besteht für Lavdim Isufi und seine Kameraden eine winzige Chance, zumindest noch einen Relegationsplatz im Kampf um den Klassenerhalt in der Landesliga zu erreichen.
Fußball

Gelingt Aystetten noch die Rettung in die Relegation?

Plus Beim SV Cosmos Aystetten hofft man auf ein Wunder in der Landesliga. Doch dafür muss der Trainer erst eine Mannschaft zusammenkratzen. Doch es gibt Hoffnung.

Bier- und Sektduschen gehören auch im Amateurfußball zu den Traditionen, wenn Meisterschaft oder Aufstieg gefeiert werden.
Fußball

Wo Bier- und Sektduschen drohen und Tränen fließen

Plus Die ersten Auf- und Absteiger in den unteren Amateurklassen stehen fest. Welche Vereine aus der Region in den nächsten Tagen hinzukommen könnten. TSV Leitershofen steht vor dem Dreifach-Triumph.

Max Rindle wurde von 2. Bürgermeister Roland Woppmann mit dem Ehrenring der Gemeinde Aystetten ausgezeichnet.
Aystetten

Zum 80. Geburtstag wird Max Rindle mit dem Aystetter Ehrenring ausgezeichnet

Max Rindle (CSU) war von 1994 bis 2008 Bürgermeister in Aystetten. Nun erhielt er den Ehrenring der Gemeinde zu seinem 80. Geburtstag.

Gabriel Streil vom SV Grün-Weiß Baiershofen wurde innerhalb einer Woche zweimal in die Elf der Woche gewählt.
Fußball

In einer Woche zweimal in die Elf der Woche gewählt

Plus Ein Spieler des Kreisklassisten SV Grün-Weiß Baiershofen ist gleich doppelt am Start.

Auf der Aystetter Hauptstraße wurde die Testphase für ein absolutes Halteverbot schon frühzeitig beendet.
Aystetten

Landratsamt kippt Halteverbot auf Aystetter Hauptstraße

Auf der Aystetter Hauptstraße sollte gerade ein absolutes Halteverbot gelten. Doch nach etlichen Beschwerden kippt das Landratsamt den Beschluss.

Der SV Cosmos Aystetten ist dem Abstieg am Sonntag vorerst von der Schippe gesprungen. Durch einen 2:0 Sieg gegen den FV Illertissen II wahrt das Team die Chance auf den Klassenerhalt. Aystettens Patrick Wurm (Mitte) erzielte den Führungstreffer und war der beste Spieler auf dem Feld.
Aystetten

Aystetten stemmt sich gegen Landesliga-Abstieg

Plus Der SV Cosmos Aystetten stemmt sich durch einen Sieg gegen den FV Illertissen II gegen den Abstieg. Doch für den Klassenerhalt braucht es noch weitere Punkte.

Dem Abstieg noch von der Schippe springen. Dazu brauchen Last-Minute-Neuzugang Raul Simian und der SV Cosmos Aystetten gegen die zweite garnitur des Regionalligisten FV Illertissen II unbedingt einen Sieg.
Aystetten

Der SV Cosmos Aystetten will dem Abstieg von der Schippe springen

Plus In der Landesliga Südwest wird es für den SV Cosmos Aystetten eng. Am Sonntag könnte der Abstieg besiegelt sein. Doch der Glauben an die Rettung ist noch da.

Fabio Martens (links) vom TSV Täfertingen und sein Bruder Marco haben zuletzt drei Treffer erzielt und stehen deshalb gemeinsam in der Elf der Woche.
Fußball

Brüderpaar steht in der Elf der Woche

Plus Zusammen haben die beiden Täfertinger zuletzt drei Tore erzielt

In dieser Konstellation geht es beim SV Cosmos Aystetten weiter:  Von links Co-Trainer Patrick wurm, Chefcoach Ivan Konjevic und Vorsitzender Thomas Pflüger.
Fußball

"Wir sterben in Schönheit"

Plus Aystettens Fußballboss Thomas Pflüger spricht über die aktuelle Situation.

Ivan Konjevic
Landesliga Südwest

Aystetten hat in der Nachspielzeit den Klassenerhalt verspielt

Plus Am Ende hat es für Cosmos auch in Bad Heilbrunn nicht gereicht. Der Trainer glaubt noch immer an sein Team.

Eine weitere unglückliche Niederlage gab es für den SV Cosmos Aystetten (im Bild Filip Marjanovic) in Heilbrunn.
Landesliga Südwest

Niederlage in allerletzter Sekunde

Plus SV Cosmos Aystetten verliert Kellerduell in Bad Heilbrunn 3:4. Rot für Burda.

Fatih Korkmaz
Fußball

Alter schützt nicht vor Nominierung

Plus Auch mit 43 Jahren kann ein starker Torhüter noch in der Elf der Woche stehen.

Aus Wut soll ein 53-Jähriger eine Fensterscheibe einer Gaststätte in Aystetten eingeschlagen haben.
Aystetten

Mann schlägt Fensterscheibe ein, weil Gasthaus geschlossen hat

Ein 53-Jähriger soll sich an der Sportgaststätte in Aystetten sein Mittagessen bestellt haben. Doch als er es abholen möchte, ist geschlossen. Deshalb rastet der Mann völlig aus.

Bis zur 86. Minute hielten Paul Zeller, Benedikt Schmoll, Pascal Mader und Dejan Mijailovic vom SV Cosmos Aystetten den Laden dicht und führten 1:0. Dann wurde es abstrus, denn das Schlusslicht verlor noch mit 1:2.
Landesliga Südwest

Cosmos Aystetten zwischen Horror und Slapstick

Plus 87 Minuten sieht Schlusslicht SV Cosmos Aystetten im Kellerduell wie der sichere Sieger aus. Dann trifft der gegnerische Torwart aus 70 Meter und das Spiel kippt.

Christoph Werner vom FC Langweid gelang am Osterwochenende ein doppelter Doppelpack.
2 Bilder
Fußball-Nachlese

Christoph Werner glänzt mit doppeltem Doppelpack

Plus Tops & Flops: Die meisten Tore am Osterwochenende erzielte allerdings eine Frau

Das ging ins Auge: Daniel Deppner und Torhüter Mihael Potnar vom TSV Meitingen nach der 0:2-Heimniederlage gegen Schlusslicht FC Mertingen. Das hat wehgetan: Dinkelscherbens Spielertrainer Phillip Schmid musste das Spitzenspiel gegen den Kissinger ab der zehnten Minute wegen einer Verletzung von außen verfolgen. Mit Bällen stabilisierte er das lädierte Bein.
Fußball-Nachlese

Ein teuer bezahlter Punktgewinn

Plus Warum es an der Spitze der Kreisliga Augsburg bis zum Saisonende ein Fernduell geben wird. SV Cosmos Aystetten hält zweimal die Null.

Die Alkoholkontrolle nach einem Verkehrsunfall offenbarte, dass die Unfallverursacherin bei Aystetten 1,6 Promille intus hatte.
Aystetten

Betrunkene Autofahrerin baut Unfall bei Aystetten

Eine 29-Jährige baut bei Aystetten einen Unfall. Zudem bemerken die angekommenen Polizisten Alkoholgeruch. Die Frau hat 1,6 Promille.

Torloser Abstiegskampf: Der VfR Neuburg (rechts Julian Mayr) und Cosmos Aystetten (Benedikt Schmoll) trennten sich am Ostermontag Unentschieden.
Landesliga Südwest

Aystetten liefert torlosen Abstiegskampf

Plus Landesliga-Schlusslicht SV Cosmos Aystetten bleibt in zwei Kellerduellen ohne Gegentor, holt jedoch in Olching und Neuburg nur vier Punkte.

Trainer Ivan Konjevic und der SV Cosmos Aystetten geben im Kampf den Klassenerhalt nicht auf.
Fußball

Schlusslicht Aystetten ergreift den letzten Strohhalm

Plus Weil der Ball durch Freund und Feind hindurch den Weg ins Tor findet, wahrt der SV Cosmos Aystetten die letzte Chancen auf den Klassenerhalt.

Die TSG Sadtbergen feierte den ersten Saisonsieg. Robin Weber (rechts) erzielte dabei den Treffer zum 4:1.
Fußball

Schlusslichter senden Lebenszeichen

Plus SV Cosmos Aystetten gewinnt im Kellerduell. Ein Verein feiert sogar den ersten Saisonsieg überhaupt und gibt die Rote Laterne weiter.

Zwei richtungsweisende Spiele stehen für den SV Cosmos Aystetten auf dem Ostermenü. In Olching und Neuburg müssen Fabian Krug, Filip Marijanovic, Pascal Mader, Adnan Muminovic, Maximilian Drechsler und Kapitän Benni Schmoll (von links) gegen den zwei direkte Konkurrenten im Abstiegskampf ran.
Fußball

Allerletzte Chance zur Auferstehung

Plus Wenn man noch einen letzten Strohhalm ergreifen will, muss der SV Cosmos Aystetten über Ostern beide Spiele gegen direkte Konkurrenten gewinnen.

Insgesamt achtmal hat ein 18-Jähriger am Montag in Aystetten über den Notruf die Polizei angerufen.
Aystetten

18-jähriger aus Aystetten ruft achtmal über Notruf die Polizei

Immer wieder blockiert ein junger Mann aus Aystetten den Notruf. Als die Polizei ihn in seiner Wohnung aufsucht, eskaliert die Situation.

Als Kofferträger betätigte sich zunächst Aystettens Neuzugang Raul Simian (vorne), der nach 75 Minuten ins Spiel kam. Hinter ihm Maximilian Eiba.
2 Bilder
Fußball-Nachlese

Ex-Schlusslicht ist das Team der Stunde

Plus Mit vier Siegen in Folge hat sich der SC Altenmünster aus dem Tabellenkeller gehievt. der TSV Gersthofen sieht sich trotz Platz fünf noch nicht am Ziel.

Bei der Soiree der Schule für Musik und Bewegung in Aystetten zeigten die Kinder ihr Können.
Aystetten

Musikschule in Aystetten möchte ukrainischen Kindern Angebot machen

Bei der Soiree der Schule für Musik und Bewegung in Aystetten zeigten die Kinder ihr Können. Dabei wurden auch Spenden gesammelt.

Da war die Aystetter Welt noch in Ordnung, als Adnan Muminovic (links) nach diesem Versuch von Filipp Marijanovic das frühe 1:0 für den SV Comos erzielte. Marcel Burda (rechts) schaut genau hin.
Fußball

Ein Spiel wie das Aprilwetter

Plus Landesliga-Schlusslicht SV Cosmos Aystetten geht gegen den SV Mering früh in Führung, gleicht mit einer Energieleistung nochmals aus – und steht doch mit leeren Händen da.

Gegen den SV Mering soll es für den SV Cosmos Aystetten nicht wieder ins Auge gehen. Von links Maximilian Heckel und Pascal Mader.
Landesliga Südwest

„Was bringt uns ein Punkt?“

Plus Den SV Cosmo Aystetten hilft im Abstiegskampf der Landesliga nur ein Sieg gegen den SV Mering. Dabei soll ein Neuzugang helfen, der jetzt endlich die internationale Freigabe hat