Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Aystetten
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Aystetten“

Vergeblich belagerten Nicolas Brummer, Stefan Simonovic und Filip Marjanovic (von links) das Tor des SV Mering. Beim 1:1 gegen den SV Mering wurden wieder einmal beste Chancen vergeben. Foto: Oliver Reiser
Fußball

Der Vorsprung des SV Cosmos Aystetten schmilzt

Plus Spitzenreiter SV Cosmos Aystetten kommt im Derby gegen den SV Mering über ein 1:1-Unentschieden nicht hinaus. Wenigstens hat die Serie gehalten.

Tom Haban vom SV Cosmos Aystetten sah in Thalhofen die Rote Karte.
Fußball

Aystetten will mit Derbysiegen zum Double

Der SV Cosmos Aystetten spielt in elf Tagen zweimal gegen den SV Mering - im Punktspiel und im Pokalfinale.

Glück hatte der SV Cosmos Aystetten, dass der Linienrichter bereits vor dem Foul von Torhüter Daniel Mrozek die Fahne oben hatte. So gab es Abseits statt Elfmeter. Fotos: Oliver Reiser
2 Bilder
Fußball-Nachlese

Wenn der Schiedsrichter den Publikumsjoker zieht

Plus Umstrittene Entscheidungen prägen einen Spieltag, an dem Tore Mangelware waren. Warum Aystettens Vorsitzender Thomas Pflüger die Spiele seiner Mannschaft nur am Liveticker verfolgt.

Raphael Marksteiner lieferte sich intensive Duelle mit Robin Volland.
Fußball

War das das Aystetter Meisterstück?

Trotz personeller Probleme holt der SV Cosmos Aystetten mit einer famosen kämpferischen Leistung ein 1:1 im Spitzenspiel beim FC Thalhofen. Zwei Elfmeter und zwei Rote Karten sorgen für Hektik.

Die Spieler des SV Cosmos Aystetten wollen auch in Thalhofen jubeln. Von links Marcel Burda, Edward Schäfer, Patrick Wurm, Tobias Ullmann, Nicolas Brummer und Dejan Mijailovc.
4 Bilder
Fußball

Der Wegweiser in Richtung Landesliga

Der SV Cosmos Aystetten ist seit 20 Spielen ungeschlagen - und will diese Serie auch im Spitzenspiel beim FC Thalhofen fortsetzen.

Aystettens Raphael Marksteiner (rechts) musste sich mit Babenhausens Maskenmann Martin Moroz auseinandersetzen. Foto: Oliver Reiser
Fußball

Vorsicht, Geisterfahrer!

Plus SV Cosmos Aystetten macht sich beim 3:2-Sieg gegen den TSV Babenhausen das Leben selbst schwer.

Sieht aus, als würde Aystettens Kapitän Fabian Krug (rechts) Hakan Avci vom TSV Dinkelscherben zum Tanz führen. Im Hinspiel lieferte man sich im Spitzenspiel ein spektakuläres Match, das 4:3 für den SV Cosmos endete. Foto: Oliver Reiser
Fußball

Wird das Derby wieder ein heißer Tanz?

Plus Das Hinspiel zwischen dem SV Comos Aystetten und dem TSV Dinkelscherben war nicht nur wegen des spektakulären Verlaufs ein Spitzenspiel. Nun haben sich die Vorzeichen gedreht.

Im Aystetter Schulwald müssen abgestorbene Eschen entfernt werden.
Aystetten

Eschensterben: Schulwald in Aystetten ist vorerst gesperrt

Da geschädigte Eschen in Aystetten umkippen könnten, ist der Schulwald für Klassen vorerst gesperrt. Spaziergänger dürfen das Gebiet auf eigene Gefahr trotzdem betreten.

Bernd Bachmann
2 Bilder
Fußball-Nachlese

Zwei Torhüter feiern beim Debüt Premiere

Plus Ein Oldie des FC Langweid und ein Youngster des SV Ehingen stehen auf Anhieb in der Elf der Woche

Heinz Jardin (links) bei seiner Vereidigung mit Aystettens Bürgermeister Peter Wendel.
Aystetten

Vierter Rücktritt bei den Freien Wählern Aystetten: Jardin folgt auf Pflüger

Plus Der Gemeinderat Aystetten hat einen Nachfolger für Thomas Pflüger gefunden. Heinz Jardin ist neues Mitglied der Versammlung.

Die Sozialpädagogin Sabine Meir-Brenner ist in der Aystetter Grundschule im Einsatz, um Kindern bei ihren Problemen zu helfen.
Aystetten

"Kinder stehen schon in der Grundschule unter großem Druck"

Plus In Aystetten kommt zweimal in der Woche eine Sozialpädagogin an die Grundschule. Sie weiß, welche Probleme Schulkinder schon im jüngsten Alter belasten.

Das ist gerade nochmal gut gegangen. In der Nachspielzeit am der SV Cosmos Aystetten in Oberstdorf zum 4:4-Ausgleich.
Fußball

Ein wilder Ritt bis in die Nachspielzeit

Wie der Spitzenreiter SV Cosmos Aystetten beim FC Oberstdorf nach einem 1:4-Rückstand noch zu einem 4:4-Unentschieden kommt.

Nach einem Fall von Unfallflucht in Aystetten sucht die Polizei nach Hinweisen.
Aystetten

Unfallflucht nach waghalsigem Überholmanöver in Aystetten

Beim Überholen baut ein Autofahrer in Aystetten am Freitagmittag einen Unfall. Anstatt sich um den Schaden zu kümmern, fährt er einfach davon.

Seine Treffer feiert Stefan Simonovic vom SV Cosmos Aystetten zusammen mit seinem Sohn Novak. Erst absolvieren sie ein kleines Tänzchen auf dem Rasen, dann hebt der Papa den Sohn wieder über die Bande zurück. Foto: Oliver Reiser
2 Bilder
Fußball

TSV Gersthofen von der guten Vorbereitung geblendet

Plus Ursachenforschung beim TSV Gersthofen, der in den Testspielen groß aufgespielt hat und nun mit einer Niederlage gestartet ist. Wie Stefan Simonovic vom SV Cosmos Aystetten seine Tore feiert.

Kevin Makowski (rechts) hatte den SC Cosmos Aystetten gegen den TSV Ottobeuren schon nach drei Minuten in Fpührung gebracht. Spielertrainer Patrick Wurm gratuliert. Foto: Oliver Reiser
Fußball

Souveräner Spitzenreiter SV Cosmos Aystetten ohne Glanz

Der SV Cosmos Aystetten fährt zum Auftakt der Restsaison einen nie gefährdeten 3:0-Sieg gegen den TSV Ottobeuren ein.

Auf die Tore von Stefan Simonovic vertraut man bei Spitzenreiter SV Cosmos Aystetten auch in der Restsaison. Bisher hat der Toptorjäger der Bezirksliga Süd 22 Mal getroffen. Foto: Oliver Reiser
Fußball

SV Cosmos Aystetten: Das Grauen kehrt zurück

Plus Bezirksliga Süd- Spitzenreiter SV Cosmos Aystetten startet gegen einen Gegner, der in der Hinrunde ein Horrorerlebnis bescherte.

Der Gospelchor Aystetten probt mit Chorleiter Frieder Morgenstern für einen Auftritt bei der Queen-Show in Fischach.
Aystetten

Aystetter Gospelchor erweckt Queen in Fischach zum Leben

Plus Die italienische Coverband "Forever Queen" steht Mitte März auf der Bühne in Fischach. Bei ihrem Auftritt wird die Gruppe vom Aystetter Gospelchor begleitet werden.

Nach langer Verletzungspause aufgrund eines Wadenbeinbruchs schnürt Nicolas Brummer in der Rückrunde wieder die Stiefel. Er will mithelfen, dass der SV Cosmos Aystetten als Spitzenreiter der Bezirksliga Süd ins Ziel kommt. Foto: Oliver Reiser
Fußball

SV Cosmos Aystetten will keine Umwege gehen

Plus Frühjahrscheck: Nachdem der SV Cosmos Aystetten letztes Jahr in der Relegation gescheitert ist, zählt für den Spitzenreiter der Bezirksliga Süd diesmal nur der direkte Aufstieg. Dabei kann man sich nur selbst im Weg stehen.

Ein ungewöhnlicher Vorfall wurde der Polizei aus Aystetten gemeldet.
Aystetten

Unbekannter nimmt Zündschlüssel von Mofa einfach mit

Ein Mofabesitzer staunt in Aystetten nicht schlecht: Ein Unbekannter hat den Zündschlüssel seines Fahrzeugs abgezogen.

Maximilian Heckel und der SV Cosmos Aystetten ließen sich beim eigenen Turnier nicht aufhalten. Fotos: Andreas Lode
2 Bilder
Hallenfußball

Gastgeber Aystetten lassen sich nicht aufhalten

Plus Bezirksligist SV Cosmos Aystetten gewinnt sein eigenes Turnier um den erstmals ausgetragenen Sparkassen-Cup. Es wurde mit Bandes und großen Toren gekickt.

Dieses Gebäude am Schloßberg 4 soll dem modernen Neubau weichen.
Aystetten

Geplante Wohnanlage in Aystetten: Gemeinderat fordert Nachbesserung

Plus In Aystetten ist ein neues Gebäude mit 20 Wohnungen und einer Tiefgarage geplant. Im Gemeinderat stößt der Plan aufgrund der Größe des Wohnkomplexes aber auf Ablehnung.

Mit Bande und großen Toren wird beim Turnier des SV Cosmos Aystetten in Neusäß gekickt. Foto: Marcus Merk
Hallenfußball

Hallenfußball nach alter Burschen Herrlichkeit

Beim Sparkassen-Cup des SV Cosmos Aystetten wird mit Rundum-Bande und großen Toren gespielt. Zehn Mannschaften sind am Start.

In Aystetten ist in den kommenden Jahren unter anderem der Bau eines neuen Kindergartengebäudes geplant.
Aystetten

Diese großen Investitionen stehen in Aystetten an

Plus Beim Neujahrsempfang in Aystetten lobt Bürgermeister Peter Wendel die gute Lebensqualität in seiner Gemeinde. Um diese Qualität zu halten, seien aber Investitionen notwendig.

Der Ball wollte im Halbfinale nicht ins Netz. Aystettens Spielertrainer Patrick Wurm liegt zwar im Bobinger Tor, doch Cemal Mutlu und Torhüter Marcel Kring können die Situation bereinigen. Foto: Oliver Reiser
Hallenfußball

Im Landkreisderby kam für Aystetten das Aus

Im Halbfinale sorgt eine Zeitstrafe für die Entscheidung. Während Cosmos Aystetten ausscheidet, holt der TSV Bobingen im dritten Anlauf erstmals den schwäbischen Meistertitel in der Halle.

Kevin Makowski (am Ball) und der SV Cosmos Aystetten gehören bei der schwäbischen Endrunde zum Favoritenkreis. Foto: Marcus Merk
Hallenfußball

Aystetten will auch mal für die Galerie spielen

Plus Der SV Cosmos Aystetten will die Aufgabe bei der schwäbischen Endrunde spielerisch angehen und Spaß haben.

Ob Raphael Marksteiner, Dominik Isufi, Kevin Makowski und Marcel Burda (von links) am Ende eines langen Tages mit dem SV Cosmos Aystetten wieder Grund zum Jubeln haben werden? Foto: Marcus Merk
Hallenfußball

Für den Sieger wird es ein langer Tag

Plus Wer die Gegner des SV Cosmos Aystetten bei der schwäbischen Meisterschaft sind. Bei der Hallenfußball-Endrunde wird es auch eine Gedenkminute für Franz Beckenbauer geben.

Einbrecher haben in Aystetten während der Winterferien in einem Wohnhaus Beute gemacht.
Aystetten

Unbekannte Einbrecher stehlen in Aystetten Bargeld und Schmuck

Über die Winterferien wurde in ein Wohnhaus in Aystetten eingebrochen. Die Polizei ermittelt nach den Tätern.

Hart zur Sache ging es nicht nur Endspiel der Kreismeisterschaft. Das bekommt hier Aystettens Marcel Burda zu spüren. Fotos: Marcus Merk/Sebastian Richly
3 Bilder
Hallenfußball

Jubel und Ärger liegen dicht beieinander

Plus Bei der Kreismeisterschaft im Hallenfußball wird von den Verlierern eine harte Gangart beklagt. Die Gruppen für die Endrunde in Günzburg stehen fest. Was man in Aystetten davon hält.

Insgesamt 37 Geflüchtete sollen noch in diesem Jahr nach Aystetten ziehen.
Aystetten

Gemeinde plant Helferkreis: 37 Geflüchtete kommen nach Aystetten

Plus Noch in diesem Jahr sollen 37 Geflüchtete nach Aystetten kommen. Um diese in ihrer neuen Heimat zu integrieren, ruft die Gemeinde einen eigenen Helferkreis ins Leben.

Unter der Leitung des Dirigenten Markus Walter unternahm das Blasorchester des Musikvereins Aystetten einen Streifzug durch die Geschichte von Pop und Rock.
Aystetten

Welthits erklingen auf der Bühne des Bürgersaals

Ein Streifzug durch die Pop- und Rockgeschichte mit dem Musikverein Aystetten zum Herbstkonzert. Auch die Jugendkapelle zeigt ihr Können.