Fuchstal
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Fuchstal"

Großbrand in der Gemeinde Fuchstal. Auf einem ehemaligen Bauernhof hat es am Dienstag gebrannt. Das leer stehende Wohnhaus im Hintergrund konnte gehalten werden.
2 Bilder
Fuchstal

Großbrand im Fuchstal: Feuerwehr kann das Wohnhaus retten

Was hat das Feuer in Engratshofen ausgelöst? Jetzt ermitteln die Fahnder der Kriminalpolizei die Ursache.

Rektorin Eva-Maria und Andreas Hoehne.
Fuchstal

Eine eigene Zeitung für Andreas Hoehne

Der Lehrer geht nach 40 Jahren an der Mittelschule Fuchstal in den Ruhestand. Als Dank gibt es für den langjährigen LT-Mitarbeiter die „Fuchstaler Allgemeine“.

Werner Schauer bei seinem Rückblick.
Raiffeisenbank

Ertragslage ist zufriedenstellend

Eigenständigkeit im Fuchstal bleibt (noch) gewahrt

Bei einem Unfall mit einer Pferdkutsche in Fuchstal ist ein Mann leicht verletzt worden.
Fuchstal

Unfall mit Kutsche: Pferd scheut und geht durch

Bei dem Unfall in Fuchstal  werden zwei Personen vom Kutschbock geworfen. Ein Mann verletzt sich dabei.

Mit knapper Mehrheit hat der Fuchstaler Gemeinderat die Errichtung eines Mobilfunkmastes auf dem ehemaligen Edeka in Leeder abgelehnt.
Leeder

Auf den alten Edeka kommt kein Funkmast

Nach dem Veto des Gemeinderats Fuchstal sucht die Telekom weiter. In Asch hatte sie schon Erfolg.

Das Fuchstaler Fernwärmenetz wächst und wächst.
2 Bilder
Fuchstal

Das Fuchstaler Fernwärmenetz wächst weiter

Weg von fossilen Brennstoffen, hin zu Energie aus nachwachsenden Rohstoffen. In Leeder werden zwei Baugebiete an die Fernwärme angeschlossen. Die nächste Erweiterung ist im Gespräch.

Für über 200000 Euro wird derzeit, wie hier an der Josef-Schöner-Straße, das Fernwärmenetz in der Gemeinde Fuchstal erweitert.
Fuchstal

Es wird gegraben und gebaut

Die Gemeinde Fuchstal plant heuer mit zehn Millionen Euro. Unter anderem wird in das Fernwärmenetz und in den Wohnungsbau investiert. Um das große Geld geht es erst 2019.

In der Zuckerbäckerei: die Schwestern Michaela (links) und Maria Storhas.
3 Bilder
Leeder

In der Zuckerbäckerei

In Leeder hat sich Maria Storhas ihren Lebenstraum als Konditorin verwirklicht. Was es mit dem Trend um „nackte Kuchen“ auf sich hat.

Bürgermeister Erwin Karg in seinem künftigen Arbeitszimmer.
Fuchstal

Mehr Geld für die Verwaltung

Fuchstal und Unterdießen müssen heuer mehr Umlage bezahlen. Für die beiden Bürgermeister ist das nachvollziehbar. Welche Überraschung unter dem Rathaus schlummerte-

Einen sichtbaren Beitrag für die Umwelt wollen Matthias (links) und Roland Gröber von der Biogasanlage Gröber-Ruf leisten.
Fuchstal

Sie sorgen für Bienennahrung auf Maisfeldern

Die Aktion zweier Biogasanlagenbetreiber für mehr Blühstreifen findet in Fuchstal Zuspruch. Was dahinter steckt.

Schon jetzt wird in Fuchstal ausreichend Ökostrom für die Versorgung der eigenen Bürger erzeugt wie hier auf dem Dach der Fuchstalhalle zwischen Asch und Leeder.
Fuchstal

Wenn der Strom den Namen „Fux“ trägt

Windkraft, Fotovoltaik und Biogas: Können die Fuchstaler bald vor Ort produzierten Strom beziehen? Entsprechende Pläne laufen.

Unter anderem der Eschenweg in Asch soll endgültig hergestellt werden. Dort wird auch der Kanal erneuert.
Fuchstal

Straßenausbau: Auch der Bürgermeister muss bezahlen

In Asch, Leeder und Welden gibt es Straßen ohne Asphaltschicht, Bordstein und Rinnen. Das soll sich ändern. Die Kosten müssen vor allem die Anlieger tragen.

Laura und Lukas Muthsam aus der Gemeinde Fuchstal haben bei „Schüler experimentieren“ den Regionalentscheid gewonnen.
Fuchstal

Kleine Forscher entwickeln digitalen Nistkasten

Laura und Lukas Muthsam aus Fuchstal räumen bei „Schüler experimentieren“ ab. Ihr Projekt nimmt das Brutverhalten von Vögeln unter die Lupe.

Im Fuchstaler Gemeindewald sollen weitere Windräder entstehen. Der Gemeinderat hat sich mehrheitlich für die weitere Planung ausgesprochen.
Fuchstal

Windkraft im Fuchstal: Jetzt geht‘s an die Planung weiterer Anlagen

Aus vier mach sieben: Im Fuchstaler Gemeindewald sollen weitere Windräder aufgestellt werden. Der Gemeinderat sagt Ja zum Projekt.

Theresa Schuster und ihr Landbistro - das derzeit noch eine Baustelle ist.
Leeder

Mit 23 Jahren ist sie ihre eigene Chefin

Theresa Schuster wagt mit „Theresas Landbistro“ in Leeder den großen Schritt in die Selbstständigkeit. Dafür hat sie ihren sicheren Job aufgegeben und hofft, dass ihr Plan aufgeht.

Für den Flug ins All wurde Erwin Karg als Astronaut ausgestattet. Die Mondrakete führte den Faschingsumzug zum Rathaus an.
4 Bilder
Fuchstal

Mit einem lauten Knall ins All

100 Mädchen und Buben der Kindertagesstätte stürmen das Fuchstaler Rathaus. Und Bürgermeister Karg muss dabei so einiges ertragen.

Komplett bebaut werden soll die knapp zwei Hektar große Wiese am Ortsausgang von Leeder (im Bild links).
Fuchstal

Aus dem alten Discounter soll ein Drogeriemarkt werden

Einkaufen in Leeder: Jetzt liegen erste Planungen für den neuen Netto in Fuchstal vor. Für die Kunden soll es zwei Einfahrten geben. Allerdings gibt es Kritik an den Parkplätzen.

Überraschend hat Fuchstals Bürgermeister Erwin Karg seinen Austritt aus der Partei „Freie Wähler Bayern“ erklärt.
Fuchstal

Erwin Karg verlässt die Freien Wähler

Warum der Fuchstaler Bürgermeister seiner Partei den Rücken kehrt. Damit braucht der Kreisverband nun auch einen neuen Vorsitzenden.

Die Ausführungen von Dominik Landerer und Ludwig Pertl verfolgten rund 40 Forstleute und Politiker, unter ihnen Bundestagsabgeordneter Michael Kießling und der Iglinger Bürgermeister Günter Först (von rechts nach links).
2 Bilder
Landkreis Landsberg

Die Fichte wird das erste Opfer sein

Fünf Landkreisgemeinden beteiligen sich am Projekt. Die Ergebnisse werden im Ascher Eichwald vorgestellt. Warum der Wald umgebaut werden muss.

Ein Anwohner in der Weldener Straße in Leeder will, dass ein Ahorn vor seinem Grundstück gefällt wird. Der Baum steht auf Gemeindegrund.
Fuchstal

Ein Baum, der „Dreck“ macht

Ein Anwohner in der Weldener Straße will, dass ein Ahorn vor seinem Grundstück gefällt wird. Was die Gemeinde dazu sagt.

Rektorin Eva-Maria Klein und Konrektor Markus Arnold freuen sich auf ihre neue Aufgabe an der Grund- und Mittelschule Fuchstal.
Fuchstal

Sie leitet heute die Schule, die sie einst selbst besucht hat

Eva-Maria Klein ist neue Leiterin der Grund- und Mittelschule Fuchstal und hat eine besondere Karriere hingelegt. Auch ihr Stellvertreter ist neu.

Mittlerweile wurde das Lager des Baugeschäftes Amberg abgerissen. Im Vordergrund sollen die vier Mehrfamilienhäuser entstehen.
Fuchstal

Beim Seiler wird bald gebaut

Mit dem Abriss des alten Lagers in Leeder muss auch baurechtlich etwas geändert werden. Was der Anlass dafür ist.

Derzeit erschlossen wird der zweite Abschnitt des Baugebietes an der Kreuzstraße Süd in Leeder. In der Bildmitte ist die Nahwärmetrasse zu erkennen.
Fuchstal

Eine überraschende Wende bei der Nahwärme

Das Fuchstaler Netz wird weiter ausgebaut. Wie es zu dem Sinneswandel kam und warum das Baugebiet Kreuzstraße nicht mit Erdgas versorgt wird.

Seit zehn Jahren ist Pfarrer Roman Thiel als Urlaubsvertretung in Fuchstal tätig.
Fuchstal

Ein gern gesehener Gast

Roman Thiel macht in der Pfarreiengemeinschaft Fuchstal seit zehn Jahren die Urlaubsvertretung. Die Unterschiede zwischen Polen und Deutschland aus der Sicht eines Pfarrers.

Ein Bild von den Arbeiten im Dachgeschoss machten sich die Gemeinderäte bei der Ortseinsicht.
Fuchstal

Per Handarbeit zum neuen Aufzug

Das Rathaus in Leeder wird derzeit saniert. Wie es aktuell mit den Arbeiten vorangeht.

Groß war die Anzahl derjenigen, die das Backhausprojekt unterstützt hatten.
Fuchstal

Doch ein paar Nummern größer als geplant

Am Backhaus an der Mittelschule in Fuchstal haben viele freiwillige Helfer mitgewirkt. Bei der Einweihungsfeier wurden gleich selbst gebackene Semmeln verspeist.

Rektor Thomas Herbst (rechts) und die Lehrkräfte Manfred Sassmann und Karin Kröger wurden an der Fuchstaler Mittelschule verabschiedet. Neue Schulleiterin wird die bisherige Konrektorin Eva-Maria Klein (links).
Fuchstal

Drei gehen, eine steigt auf

In Fuchstal treten neben Rektor Thomas Herbst auch Karin Kröger und Manfred Sassmann in den Ruhestand. Wie an vielen anderen Grund- und Mittelschulen wird nun auch in Fuchstal eine Frau neue Chefin.

Die Fee Tinkerbell hat die goldene Kugel gefunden. Rumpelstilzchen und der Froschkönig schauen ihr zu.
Fuchstal

Der Froschkönig war an allem schuld

Die Theatergruppe zeigt „Die verflixte Kugel“ in der Fuchstalhalle. Damit verabschieden sich die Schüler in die Sommerferien.

Seit knapp einem Jahr drehen sich die vier Fuchstaler Windräder, im Vordergrund die Wohnbebauung im Osten.
Fuchstal

Viel Wind im Juni

Bürgermeister Erwin Karg legt Halbjahresbilanz der Anlagen im Kingholz vor. Er ist zufrieden.

Krauter) Nicht einfach war für Jung und Alt gleichermaßen des Bestimmen der Kräuter beim Ascher Gartenbauverein.
Fuchstal

Kräuter erraten und  Teebeutelschleudern

15. Spaßolympiade im Fuchstal. 103 Teilnehmer haben viel Glück mit dem Wetter.