Holzheim
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Holzheim"

Peter Pfistermeister organisiert den Butterbrezellauf für einen guten Zweck. Jetzt zählen die Veranstalter auf die Spendenbereitschaft der Teilnehmer.
Absage

Laufend Gutes tun – auch alleine

Der beliebte Butterbrezellauf an Silvester in Holzheim fällt dieses Mal aus. Die Veranstalter fordern trotzdem alle dazu auf, zu joggen und zu spenden

Auf diesem Areal am westlichen Ortsrand Holzheims plant das Autohaus Weiß sein neues Betriebsgelände.
Gemeinderat

Grünes Licht für neues Autohaus

Der Neubau in Holzheim kann kommen. Ein Punkt ärgert die Räte jedoch

Die Bushaltestelle in Neuhausen soll barrierefrei ausgebaut werden, allerdings nur für die Fahrtrichtung Weißenhorn. Für die Gegenrichtung gibt es noch keine Lösung.
Holzheim

Holzheimer Gemeinderat düpiert Bauamt und Bürgermeister

Plus Beim barrierefreien Ausbau der Bushaltestellen in Holzheim ist sich der Gemeinderat weitgehend einig. Doch in einem Punkt fallen die Pläne der Verwaltung durch.

Auch die Holzheimer Feuerwehr (hier bei einer Übung) soll künftig mittels Digitalfunk alarmiert werden.
Feuerwehr

Alarm über Digitalfunk und Handy

Holzheim muss umrüsten, aber das ist nicht ganz billig

Auch der sogenannte Römerturm oberhalb Neuhausens soll als markantes Bauwerk in den geplanten Leibipfad eingebunden werden.
Holzheim

Gemeinde Holzheim finanziert Leibipfad vor - doch wer pflegt ihn?

Plus Die Rundweg-Planung ist auf der Zielgeraden. Infotafeln, Spielgeräte und Gastronomie-Angebote sollen eingebunden werden. Ein Punkt bleibt fraglich.

Das in Holzheim geplante Neubaugebiet an der Leibi war erneut Thema im Gemeinderat.
Holzheim

Baugebiet An der Leibi: Bürgermeister widerspricht schweren Vorwürfen

Plus Holzheims Rathauschef Thomas Hartmann betont, man habe keine Informationen über eine mögliche Hochwassergefahr durch die Leibi zurückgehalten. Nun stehen andere in der Kritik..

Sie leiten den TSV Holzheim (von links): die Vorstandsvorsitzenden Herbert Hiller, Barbara Zurblihn und Michael Kraus, hinten Kassiererin Hildegard Wunder, Beisitzer Ralph Mayer, Jeannette Mühlbacher und Moritz Burger.
Versammlung

Corona bremst Theatergruppe und Sportbetrieb

Wie die Abteilungen des TSV Holzheim in der Krise zurechtkommen. Vorsitzende im Amt bestätigt

Im Gegensatz zu der Darstellung im Holzheimer Gemeinderat sind Teile des geplanten Neubaugebietes an der Leibi sehr wohl vom Hochwasser gefährdet, wie Kritiker mit Fotos aus dem Jahr 2013 belegen wollen.
Holzheim

Schwere Vorwürfe in Holzheim: Wurden Hochwassergefahren bewusst ausgeblendet?

Plus Wurden Risiken bei Entscheidungen ignoriert? An der Planung des Baugebiets An der Leibi in Holzheim wird Kritik laut. Ein Schreiben offenbart brisante Details.

Pfarrer Thomas Pfundner mit seinem Buch.
Lokales (Neu-Ulm)

Pfarrer auf meditativen Wanderungen

Zwei ökumenische Geistliche veröffentlichen Buch

Ob der Holzheimer Wertstoffhof bei einer Rückübertragung abfallwirtschaftlicher Kompetenzen auf den Landkreis erhalten bliebe, konnte im Gemeinderat nicht geklärt werden.
Holzheim

Was wird aus dem Wertstoffhof in Holzheim?

Plus Wie geht es in Sachen Abfallwirtschaft in Holzheim weiter? Die mögliche Rückübertragung von Aufgaben an den Landkreis Neu-Ulm wirft Fragen auf.

Der Gemeinderat hat den Bebauungsplan für das am südwestlichen Ortsrand von Holzheim vorgesehene Wohngebiet beschlossen.
Holzheim

Kaum Einwendungen zu Wohngebiet "An der Leibi"

Plus Bei den Einwendungen zu den vorgesehenen Häusern „An der Leibi“ in Holzheim geht es um Hochwasser und Entwässerung. Der Gemeinderat beschließt den Bebauungsplan und ignoriert eine Bitte der Polizei.

„Symbolisch den Schalter umgelegt“ hat Heinrich Gärtner (links) und damit das Holzheimer Fernwärmenetz freigegeben, aufmerksam verfolgt von Benedikt Sinner und Eduard Freiheit (ebenfalls Betreiberfirma GP Joule/Renergiewerke Holzheim sowie Bundestagsmitglied Georg Nüßlein.
Holzheim

Das Fernwärmenetz Holzheim ist in Betrieb

Plus Die Betreiber wollen verschiedene Energiequellen intelligent koppeln. Abgeordneter Georg Nüßlein sieht ein Projekt, das im Landkreis Schule machen kann.

Bürgermeister Thomas Hartmann zieht eine erste – optimistische – Zwischenbilanz seiner Zeit im Holzheimer Rathaus. In den ersten Monaten hatte er alle Hände voll zu tun, „täglich passiert etwas Neues“.
Holzheim

100 Tage im Amt: Wie läuft's für Holzheims neuen Bürgermeister?

Plus Der neue Bürgermeister Thomas Hartmann ist seit gut drei Monaten im Amt. Welche Erfahrungen er gemacht hat und welche Großprojekte in Holzheim anstehen.

Bürgermeister Thomas Hartmann zieht eine erste – optimistische – Zwischenbilanz seiner Zeit im Holzheimer Rathaus. In den ersten Monaten hatte er alle Hände voll zu tun, „täglich passiert etwas Neues“.
Kommunalpolitik

„Der Start in Holzheim ist geglückt“

Der neue Bürgermeister Thomas Hartmann ist seit gut 100 Tagen im Amt. Welche Erfahrungen er gemacht hat und welche Großprojekte jetzt in der Gemeinde anstehen

In neuer Besetzung traf sich die Verbandsversammlung des Kläranlagen-Zweckverbandes Steinheim/Holzheim zunächst vor Ort, dann im Holzheimer Rathaus. Mit dabei waren auch (von rechts) Neu-Ulms Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger und der Holzheimer Bürgermeister Thomas Hartmann.
Neu-Ulm/Holzheim

Aus- oder Umbau: Was wird aus der Kläranlage in Steinheim?

Plus Langfristig sind für die Kläranlage in Steinheim einer Studie zufolge zwei Lösungen denkbar, die beide mehrere Millionen Euro kosten würden.

Von Bienen geschätzt, von Wildschweinen nicht: Silphie-Pflanzung beim Schloss Neubronn.
Flora

Das Wildschwein mag die Silphie nicht

Die Pflanze, die auch im Landkreis Neu-Ulm zunehmend zur energetischen Nutzung angebaut wird, hat einen Nebeneffekt

Braucht Holzheim ein zusätzliches Verkehrsangebot in Form eines Bürgerbusses? Eine Mehrheit des Gemeinderates findet: nein.
Holzheim

Bürgerbus in Holzheim vorerst ausgebremst

Plus Eine Mehrheit im Gemeinderat Holzheim zweifelt am Bedarf eines solchen Angebots, das ein Verein ehrenamtlich betreiben würde. Ganz vom Tisch ist die Idee aber noch nicht.

Die Leerrohre für die Ladestation für Elektrofahrzeuge sind am Dorfplatz von Holzheim bereits verlegt worden.
Gemeinderat

Die Ladestation wird billiger – ohne Ökostrom

In Holzheim entsteht eine Ladestation für Elektrofahrzeuge, doch die Kritik ebbt nicht ab

Seit 50 Jahren ist Neuhausen jetzt ein Ortsteil von Holzheim. Urkundlich erstmals erwähnt worden ist der einst eigenständige Ort im Jahr 982 – nur vier Jahre nach dem Kernort.ur
Holzheim

Holzheim und Neuhausen: Vor 50 Jahren wuchs zusammen, was schon davor zusammengehörte

Plus Am 1. Juli 1970 wurde Neuhausen zum Ortsteil von Holzheim – freiwillig und lange vor der Gebietsreform. Nur in einem Punkt war es damals knifflig.

Das Holzheimer Dorffest fällt erstmals seit mehr als 40 Jahren aus.
Holzheim

Schützenkapelle und TSV Holzheim sind bei Zuschüssen vorne

Plus Holzheims Bürgermeister Thomas Hartmann listet auf, welche Vereine Zuschüsse erhalten haben. Er berichtet auch, dass das Dorffest wegen der Corona-Krise ausfällt.

Eine Ausstattung der Holzheimer Bushaltestellen mit digitalen Fahrgastinformationsanzeigen hat der Gemeinderat jetzt abgelehnt.
Holzheim

Gemeinde Holzheim lehnt digitale Fahrplan-Info ab

Plus Die Gemeinderäte sehen kaum Nutzen und scheuen die hohen Kosten – zumal die Bushaltestellen im Herbst umgestaltet werden könnten. Dafür ist ein anderes Projekt im Gespräch.

Das geplante Wohngebiet am Südwestrand Holzheims nimmt Gestalt an: Der Gemeinderat hat jetzt den Entwurf des Bebauungsplanes gebilligt.
Holzheim

Wohngebiet an der Leibi: Bebauungsplan steht

Plus Details für das Wohngebiet in Holzheim, wie die Regenwasserbehandlung, sind noch nicht geklärt. Warum nicht noch mehr Häuser dazukommen werden.

Projektmanagerin Freya Christina George (GP Joule/rechts) und der Vertriebsbeauftragte Eduard Freiheit feiern mit Ulrike Glogger den Abschluss des 101. Anschlussvertrages beim Holzheimer Fernwärmenetz.
Energie

Das Holzheimer Fernwärmenetz wächst

Die Nachfrage nimmt zu, auch ein Anschluss Neuhausens ist denkbar. So geht es weiter

Auf diesem Grundstück an der Hirbishofer Straße in Holzheim soll ein Mehrfamilienhaus mit sieben Wohneinheiten errichtet werden, das den Gemeinderat jetzt intensiv beschäftigt hat.
Holzheim

Diskussion über geplantes Mehrfamilienhaus in Holzheim

Plus Der Holzheimer Gemeinderat beschäftigt sich ausgiebig mit dem geplanten Neubau auf einem Grundstück an der Hirbishofer Straße. Dabei geht es vor allem ums Regenwasser.

Ursula Brauchle, die inzwischen den Schreibtisch mit dem Fahrradsattel getauscht hat, ist jetzt die erste Holzheimer Altbürgermeisterin.
Holzheim

Ehemalige Bürgermeisterin Ursula Brauchle hat jetzt Ehrentitel

Plus Seit 2012 leitete Ursula Brauchle die Geschicke der Gemeinde Holzheim als Bürgermeisterin. Deshalb bekommt die nun einen Ehrentitel.

Holzheims neuer Bürgermeister Thomas Hartmann (links) vereidigt seine Stellvertreter Michael Kling (rechts) und Martin Pietschmann (Mitte).
Holzheim

Turbulenter Start für den neuen Bürgermeister von Holzheim

Plus Holzheims Bürgermeister Thomas Hartmann erlebt ein Geplänkel um die Wahl der Stellvertreter. Bei einem anderen Thema lehnt er einen Vorschlag der Regierung ab.

Eine geplante Druckerhöhungsanlage soll künftig auch der Holzheimer Feuerwehr eine ausreichende Löschwasserversorgung garantieren.
Holzheim

Holzheim macht Druck im Trinkwassernetz

Plus Eine neue Anlage soll Schwankungen beim Wasserdruck in Holzheim beheben. Davon soll auch die Feuerwehr profitieren, es geht auch um die Sicherheit der Retter.

Am südwestlichen Ortsrand von Holzheim soll ein neues Wohngebiet entstehen. Den Weg dazu hat der Gemeinderat jetzt frei gemacht.
Holzheim

Kreative Lösung ermöglicht Wohngebiet an der Leibi

Plus Der Gemeinderat in Holzheim bringt ein 1,3-Millionen-Projekt auf den Weg. Damit gibt es eine Lösung für eine "tickende Zeitbombe".

So sieht er aus – der von Xaver Stadler am Rande des Holzheimer Dorfplatzes gestaltete „Corona-Maibaum“.
Holzheim

Improvisierter Corona-Maibaum grüßt ins Land

Plus Xaver Stadler wollte kein Jahr ohne Maibaum in Holzheim - und stellte kurzerhand selbst ein ein „abgespecktes“ Exemplar her.

Abschied mit viel Abstand: (von links) Bernd Tiltscher, Stefan Giertler, Ursula Brauchle, Alexander Keller, Morad Schorr und Rudi Veitz.
Holzheim

Holzheimer Haushalt mit Risiken, aber ohne neue Schulden

Plus Der Holzheimer Etat für 2020 ist von Großprojekten wie der Neugestaltung der Dorfmitte geprägt. Die Corona-Krise trifft die Gemeinde vermutlich nicht sehr hart.