Neuburg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Neuburg"

Rund 60000 Euro zahlt Neuburg der Stadt Krumbach für Investitionen an der Kläranlage. Mehrere neue Installationen sind dort geplant.
Marktgemeinderatssitzung

Investitionen an Krumbacher Kläranlage mitbezahlt

Das Neuburger Gremium befasste sich daneben hauptsächlich mit Bauangelegenheiten

2020 wird Schlögl nicht mehr bei der Bürgermeisterwahl antreten.
2 Bilder
Neuburg

Neuburg braucht bald einen neuen Bürgermeister

Plus Rainer Schlögl will bei der Kommunalwahl 2020 nicht mehr für das Amt kandidieren. Was seine Gründe sind und was er sich für die Zeit danach bereits vorgenommen hat.

Markantes Kulturdenkmal: Linde und Bildstock mit Blick ins .
7 Bilder
Wandertipp

Von der Neuburger Kreuzabnahme zur Kirche Maria Feldblume

In Neuburg und Umgebung begegnen wir der kulturellen Klasse Mittelschwabens. Eine 12,5 Kilometer lange Wanderung durch eine reizvolle Landschaft.

Der denkmalgeschützte Pfarrhof in Neuburg wird umfassend saniert. Die Kosten belaufen sich auf rund 590000 Euro.
Markrat

Neuburg sucht nach dem Ursprung von 100.000 Kubikmetern Wasser

Die Differenz von 100.000 Kubikmetern ist enorm. Was die Marktgemeinde jetzt plant.

Nachwuchsmusiker der Jugendkapelle erhielten im Beisein der Dirigentin Margarita Zeman (links) und Vorsitzende Stefanie Miller (2. von links) Auszeichnungen für das Ablegen diverser Prüfungen.
2 Bilder
Konzert

Der Nachwuchs schafft Dschungelatmosphäre

In der Neuburger Mehrzweckhalle spielten die Jugendkapelle Neuburg und der Musikverein Billenhausen

Lokales (Krumbach)

In Neuburg ging der Mobilfunkmast nun verzögert in Betrieb

Dominant steht seit Wochen der neue Mobilfunksendemast auf Langenhaslacher Flur zwischen Neuburg und Edelstetten. Allerdings ist er noch nicht in Betrieb. Die Deutsche Telekom hüllt sich in Schweigen.
Neuburg

Neuburgs Funkmast sendet noch immer nicht

Der Mobilfunksendemast gibt noch kein Signal von sich. Die Gemeinde ärgert sich über das Vorgehen der Telekom.

In Neuburg wurde eingebrochen. Der Täter hebelte eine Türe zum Kellerabgang auf.
Kreis Günzburg

Einbruch in Neuburg: Täter kommt über den Keller ins Haus

Ein Einbrecher stieg in Neuburg in ein Wohnhaus ein. Entwendet wurde laut Polizei allerdings nichts.

Prägend in Neuburg: Die alte Weide am Spielplatz bei der alten Turnhalle. Jetzt muss sie aus Fäulnisgründen gefällt werden. 	 Foto: Dieter Jehle
Neuburg

Ortsbildprägende Weide muss in Neuburg gefällt werden

Der Baum gefährdet durch Fäulnis Kinder auf dem Spielplatz. Eine Sanierung käme teuer. Darum soll eine Baumgruppe als Ersatz gepflanzt werden.

Marktgemeinderat

Keine Flachdächer am Mühlweg

Der Bebauungsplan in Langenhaslach nimmt Gestalt an. Elf Baugrundstücke geplant

Die Orgel in der Neuburger Pfarrkirche muss umfassend saniert werden. Chorleiter und Organist Wolfgang Härtl (Mitte) und der stellvertretende Organist Markus Dopfer (links) stehen mit Pfarrer Michael Kinzl vor der Orgel mit rund 600 Pfeifen. Die Sanierungskosten liegen bei rund 90.000 Euro. Patenschaften für die Pfeifen sollen die Kosten weitgehend decken.
Neuburg

Die Orgel in Neuburg muss für 90.000 Euro erneuert werden

Die Renovierung soll über Patenschaften für die Orgelpfeifen finanziert werden.

Auf der A8 hatte sich ein Unfall ereignet.
Neuburg

Verkehrszeichen und Leitpfosten in Neuburg gerammt

In einer scharfen Kurve kam ein 29-Jähriger mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab. Der Schaden beträgt rund 1700 Euro.

Inzwischen steht ein großer Teil der Häuser an der St2024, wo heute auch der Bahnhof liegt.
2 Bilder
Neuburg an der Kammel

Neuburg an der Kammel im Wandel der Zeit

Trotz großem Wachstum hat sich Neuburg einige Besonderheiten behalten. Einige Straßennamen sind heute hingegen nur eine ferne Erinnerung.

Mit aufwendiger Technik in fantastische Lichtstimmungen getaucht boten der katholische Kirchenchor Neuburg und der Musikverein Neuburg ein feines Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt.
Musik

Musiker und Sänger im Weihachtskonzert vereint

Publikum honoriert die Vorträge in der Pfarrkirche Neuburg/Kammel mit stehenden Ovationen

Michael Kinzl übernahm im September dieses Jahres nach dem Tod seines Vorgängers Karl Fritz die Pfarreiengemeinschaft Neuburg. An Weihnachten ist er 100 Tage im Dienst.
Neuburg

„Wir sind die Kirche“

Was dem neuen Pfarrer in Neuburg an Weihnachten wichtig ist und worauf er sich freut. Er sucht einen Kirchenpfleger für Billenhausen.

Hubert Gaa
Lokales (Krumbach)

Bürgerheim und Baugebiete

Rückblick bei der Abschlusssitzung in Neuburg

Seit Jahren dringt an einer Stelle über das Dach der Sporthalle in Neuburg Wasser in den Innenraum. Die Ursache wird gerichtlich geklärt.
Neuburg

Neuburg macht sich an die Reparatur der Turnhalle

Das Dach der Grundschul-Turnhalle ist nicht dicht. Der Fall ging bereits vor Gericht. Ärger gibt es auch über die Schulbus-Verbindung.

Über die Nutzung des ehemaligen „Huber-Areals“ in Langenhaslach gibt es unterschiedliche Auffassungen. In diesem Bereich soll zudem die Straßenquerung für Fußgänger verbessert werden.
Neuburg/Kammel

Huber-Areal und Ortsumgehung bewegen die Gemüter im Markt Neuburg

In Neuburg an der Kammel wird beim Bürger-Info-Tag wegen der geplanten B-16-Verlegung bei Wattenweiler und Höselhurst diskutiert. Was mit dem Huber-Areal in Langenhaslach geschehen soll überlegt ein Arbeitskreis.

Dekan Klaus Buchen mit seinen siegreichen Fußballer-Ministranten aus Deisenhausen und Wiesenbach.
Wiesenbach/Neuburg

Die Ministranten aus Wiesenbach kicken am besten

Bei einem Fußballturnier schnitten die Ministranten der Pfarreiengemeinschaft Breitenthal sehr gut ab. Im Vordergrund stand aber der Gemeinschaftsgedanke.

Noch führt die Bundesstraße 16 (Bildmitte) durch Wattenweiler. Doch wie wird die Umgehung künftig führen? Entweder östlich der Günz oder westlich auf dem Höhenrücken. Derzeit wird die umweltverträglichste Variante geprüft. Ergebnisse liegen Ende nächsten Jahres vor.
Neuburg

Umgehungsstraße beschäftigt Neuburger Markträte

Neuburger Gremium befasst sich mit mehreren Varianten der Umgehung von Wattenweiler und Höselhurst.

Nach einem Unfall fuhr einer der Beteiligten einfach weiter.
Neuburg

Nach Unfall einfach weitergefahren

Bei einem Unfall wurde am Freitagmorgen ein Mann verletzt. Der andere Unfallbeteiligte hielt nicht an, sonder fuhr einfach weiter.

Dieser Fußweg in Langenhaslach soll demnächst saniert werden.
Marktrat

Debatte um Schulweg

Räte entscheiden sich mehrheitlich für das Beibehalten der bisherigen Regelung

Spontan griff beim Festakt in der Neuburger Mehrzweckhalle Michael Kinzl zur Harmonika und begleitete die Volkstanzgruppe seiner Heimatgemeinde Kissing.
3 Bilder
Pfarrgemeinschaft Neuburg

Neuburg begrüßt seinen neuen Pfarrer Michael Kinzl

Michael Kinzl wurde mit einem bewegenden Akt in die Pfarrgemeinschaft aufgenommen.

Am Sonntag wird Michael Kinzl in der Kirche in Edelstetten offiziell in sein Amt als Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Neuburg eingewiesen.
2 Bilder
Neuburg

Neuburgs neuer Pfarrer Michael Kinzl wird ins Amt eingeführt

Für den 33-jährigen Seelsorger ist es die erste Pfarrstelle. Was am kommenden Sonntag alles geplant ist.

Marktgemeinderat

Abgebrannter Milchviehstall wird wieder aufgebaut

Bauantrag des Geschädigten findet Zustimmung im Neuburger Ratsgremium. Was die Markträte sonst noch zu entscheiden hatten

Lokales (Krumbach)

Sprachen und Kräuter

Das Programm der Volkshochschule

Unerlaubtes Parken auf dem Gehweg vor dem Haus Benno gegenüber der Sparkasse in Neuburg soll künftig nicht mehr möglich sein. Auf Höhe des Rollers sollen drei Poller angebracht werden. 
2 Bilder
Neuburg/Kammel

Noch schöner soll der Kammelstrand in Neuburg werden

Europäische Fördergelder sollen den bei Radlern beliebten Rastplatz in der Marktgemeinde Neuburg/Kammel noch attraktiver machen. Was das Ratsgremium außerdem entschied.

Die Radelgruppe mit Landrat Hafner (kariertes Hemd) beim schweißtreibenden Anstieg hinauf nach Wasserberg.
Kreis Günzburg

Mit dem Landrat auf Tour im Kreis Günzburg

Rund 130 Radler waren zwischen Neuburg und Wasserberg unterwegs. Diesmal war es ganz schön schweißtreibend.

Groß gefeiert wurde das zehnjährige Jubiläum der Christoph-Rodt-Grundschule Neuburg. Der Schulchor mit seinen Liedern sorgte für eine prächtige Stimmung in der Aula der Schule. 
Neuburg/Kammel

Es war ein Meilenstein in der Geschichte Neuburgs

Die Christoph-Rodt-Grundschule feierte ihr zehnjähriges Bestehen. Worin noch investiert werden soll.

Diese Kontrollsäule an der B16 zwischen Wattenweiler und Ellzee überwacht den mautpflichtigen Verkehr.
Neuburg/Kammel

Sorge um Lkw-Schleichverkehr in Langenhaslach

Seit Einführung der Mautpflicht auf Bundesstraßen wird ein Phänomen im Dorf beobachtet