Baar
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Baar"

Die Kirchenstiftung ist finanziell bereits mit der Sanierung der Heimpersdorfer Kirche am Limit. Deshalb entstand im Gemeinderat eine Diskussion, ob und in welchem Umfang die politische Gemeinde für den Neubau des Leichenhauses in dem Baarer Ortsteil aufkommt.
Gemeinderat

Wer zahlt für das neue Leichenhaus in Heimpersdorf?

In dem Baarer Ortsteil steht ein Neubau an. Doch wer dafür finanziell in welcher Höhe aufkommt, ist derzeit noch offen

Leonhard Kandler
Gemeinderat

Handelte Baars Bürgermeister eigenmächtig?

Für die Mehrheit der Räte steht jetzt fest: Leonhard Kandler hat ohne Gemeinderatsbeschluss Arbeiten für 40000 Euro in Auftrag gegeben. Ein Versuch, das Geld zurückzuholen, schlägt fehl. Nun soll das Thema vom Tisch sein

Lokales (Aichach)

Josef Reiter möchte neuer Bürgermeister von Baar werden.
Kommunalwahl

Bürgermeisteramt in Baar: Josef Reiter will kandidieren

Plus Am Freitagabend fällt in Baar die Entscheidung, ob die Unabhängige Liste Baar Josef Reiter offiziell auf den Schild hebt.

Gemeinderat II

Gemeinde wird Träger des Fahrdiensts

Baar bezahlt Versicherung des ehrenamtlichen Projekts

Lokales (Aichach)

Um Zahlungen für Arbeiten an öffentlichen Feld- und Waldwegen gab es jetzt eine Auseinandersetzung in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Baar.
Baar

Gemeinderat: Gerät Baar in finanzielle Schieflage?

Die Zahlungen für Arbeiten an öffentlichen Feldwegen werden jetzt zurück gebucht. Strittig ist, wer den Auftrag für 41 000 Euro erteilt hat.

Gemeinderat

Fahrdienst für Baarer?

Offene Fragen zur Trägerschaft

Leonhard Kandler übt sein Amt als Bürgermeister in Baar ehrenamtlich aus. Nächstes Jahr tritt er nicht mehr zur Kommunalwahl an.
Baar

Baar bleibt bei ehrenamtlichem Bürgermeister

Plus Baar wird auch nach der Kommunalwahl 2020 einen ehrenamtlichen Bürgermeister haben. Was für die Gemeinderäte vor der Entscheidung ausschlaggebend war.

Die neue Kindertagesstätte für Baar kann noch nicht gleich gebaut werden, weil die Planung überarbeitet werden muss. So lange bleibt der Kindergarten St. Laurentius in Betrieb.
Gemeinderat II

Baubeginn für Kita ist später

Baar will außerdem eine Krippe und einen Hort schaffen

15 Aussteller boten Werke aus Weiden und Draht sowie Mosaik, Keramik und andere handgefertigte Waren beim Flechtermarkt in Baar an.
Handwerk

Gucken, Kaufen und Mitmachen

Beim Flechtermarkt in Baar präsentieren sich 15 Aussteller

Leonhard Kandler (rechts) begrüßte seine Gratulanten.
Fest

Baars Bürgermeister feiert seinen 70. Geburtstag

Viele geladene Gäste gratulieren dem Gemeindeoberhaupt in seinem Garten. Heute kommen die Vereine

Baars Bürgermeister, Leonhard Kandler, feiert am Freitag seinen 70. Geburtstag.
Baar

Baarer Bürgermeister Kandler wird 70 Jahre alt

Der Baarer Bürgermeister Leonhard Keller feiert Geburtstag mit der Familie und Vereinen. Welcher Geburtstag aus seiner Familie ein paar Tage später folgt.

Die Wallfahrtskapelle Maria im Elend bei Baar wurde zum Ziel von bislang unbekannten Einbrechern.
Baar

Einbrecher machen sich an Kapelle Maria im Elend zu schaffen

Die Kapelle Maria im Elend bei Baar ist überregional durch die alljährliche Kameraden- und Soldatenwallfahrt bekannt. Nun waren Einbrecher dort zugange. 

Das Motorradtreffen ist gut besucht (links). Die Motorradweihe fand vor der Schlosskulisse statt (rechts).
2 Bilder
Veranstaltung

Baar wird Treffpunkt für Motorradfahrer

Zum 30-jährigen Vereinsjubiläum der Baarer Motorradfreunde kommen viele Biker in den Ort

Um die Finanzen der Gemeinde und um den aktuellen Stand des Haushaltsplanes ging es in der jüngsten Gemeinderatssitzung.
Gemeinderat II

Baars Haushalt ist zur Halbzeit im Plan

Entscheidung über überplanmäßige Ausgaben und Investitionen in der Schule

Wer den Weg weitergeht, der aus Baar herausführt, gelangt über einen Feldweg zu Maria im Elend. Diese Verlängerung des Elendwegs möchte Matthias Schlicker als Allee gestalten. Das Grundstück, das sich direkt an der Ecke des Elendwegs und Am Germanenring befindet, will er pflegen.
Gemeinderat I

Gibt es bald eine Allee nach Maria im Elend?

Matthias Schlicker will den Weg von Baar aus zu der Wallfahrtskirche am Waldrand verschönern. Baarer Bürger will außerdem ein Stück Gemeindegrund pachten und pflegen. Was er hier genau vor hat und warum es eine Gegenstimme für dieses ehrenamtliche Engagement gibt

Lokales (Aichach)

Die Motorrad- und Fahrer-Weihe ist fester Bestandteil des Motorradtreffens. Diese fand in „Maria im Elend“ statt.
Veranstaltung

Motorradfreunde feiern mit Rock und Quickly-Rennen

Seit 30 Jahren gibt es den Baarer Verein. Das wird am Wochenende gefeiert. Hunderte Motorräder erwartet

Damit die Kleinen in Baar künftig gut betreut werden können, will die Gemeinde Krippe und Hort bauen.
Gemeinderat I

Mehr als zwei Millionen Euro für Krippe und Hort

Ein Grundstück für Neubau von Krippe und Hort hat die Kommune Baar bereits ausgesucht. Wünsche für die Gestaltung des Gebäudes wurden berücksichtigt in dem Entwurfsplan, den das Architekturbüro nun vorgelegt hat

Gemeinderat II

Was kostet die Sanierung der Kläranlage?

Ingenieurbüro präsentiert Baarer Rat Rechnung. Bauamt und Kämmerei hoffen auf finanzielle Förderung

Nach 29 Jahren gibt es auf dem Inchenhofener Marktplatz wieder einen Maibaum. Dieser wurde beim Maibaumwettbewerb der Unterbaarer Brauerei jetzt mit dem ersten Platz ausgezeichnet.
4 Bilder
Baar

Kleine Orte kommen beim Brauereifest in Baar groß raus

In Baar werden 30 Maibäume ausgezeichnet. Warum die Haunswieser ihren dritten Platz gelassen hinnehmen und die Vertreter aus Nähermemmingen schon vorab jubeln.

Die Stimmung war gut beim Baarer Brauereifest. Das Zelt war am Samstag brechend voll.
Brauereifest II

Baarer Brauereifest geht friedlich über die Bühne

Die vier Tage bleiben fast frei von Zwischenfällen. Warum das große Zelt am Sonntag zeitweise gesperrt war

Die Gäste aus Ungarn feierten beim Baarer Brauereifest fröhlich mit.
Brauereifest

Internationales Flair in Baar

Auch Gäste aus der Schweiz und aus Ungarn fühlen sich wohl in der Gemeinde

Bürgermeister Leonhard Kandler (rechts) machte beim Anstich kurzen Prozess. Danach wurde mit der ersten Maß angestoßen. Dritter von rechts ist Baron Franz Groß von Trockau.
Baar

Kandler gelingt ein Ausstand nach Maß in Baar

Zum Anzapfen genügen Baarer Bürgermeister zwei Schläge beim Brauereifest in Baar. Warum dem Baron der erste Abend mit der Blaskapelle so gut gefällt

Mit einem großen Besucherandrang rechnet der Veranstalter auch in diesem Jahr auf dem Brauereifest in Baar.
2 Bilder
Veranstaltung

Baar hoch drei beim Brauereifest

Am 6. Juni startet die Veranstaltung der Brauerei Unterbaar. Dazu werden Gäste aus Bár in Ungarn und Baar in der Schweiz erwartet. Was alles geboten wird

Partnerschaft

Bárer in Baar

Besucher kommen aus Ungarn

Zu Fuß pilgerten die Teilnehmer der Kameraden- und Soldatenwallfahrt von Baar zur Kapelle Maria im Elend.
4 Bilder
Wallfahrt

Frieden und Freiheit gibt’s nicht per Flatrate

Pfarrer Ulrich Lindl aus Biberbach hält in Maria im Elend eine ausgesprochen politische Predigt und ruft mit Nachdruck zur Teilnahme an der Europawahl auf. Er appelliert an die Teilnehmer, sich für Europa einzusetzen

Die Gemeinde Baar will eine Kinderkrippe bauen und hat nun einen Architekten mit der Planung beauftragt. Viele Details sind noch zu klären.
Baar

Das sind die Pläne für die neue Kinderkrippe

Die Mitglieder des Gemeinderats fällen 16 Beschlüsse zu Details für Krippe und Hort. Wie die neue Kinderkrippe aussehen soll.

Gemeinderat II

Der Kostenfaktor Bürgermeister

Die Kostenübersicht zeigt: Ein hauptamtlicher Rathauschef würde die Gemeinde Baar jährlich 45000 Euro mehr kosten. Vor einer Entscheidung denken die Räte nochmals nach