Freitag, 27. März 2015

In eigener Sache

In eigener Sache: Warum wir den Namen des Germanwings-Copiloten nennen Warum wir den Namen des Germanwings-Copiloten nennen

Die Redaktion der Augsburger Allgemeinen ist bei Facebook heftig kritisiert worden, weil wir den Namen des Co-Piloten genannt haben und Fotos von ihm veröffentlicht haben. Von Jürgen Marks.

Kommentare (16)

Bundesrat

Bundesrat: Keine Asylverschärfung für Balkan - Bayern scheitert mit Vorstoß Keine Asylverschärfung für Balkan - Bayern scheitert mit Vorstoß

Bayern ist im Bundesrat mit seiner Forderung nach Asylverschärfungen für weitere Balkan-Staaten gescheitert.

Kommentare (3)

Lokalradar

Augsburger Stadt Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittelschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Neuburg
Neuburg: Nightgroove: Eine Nacht voller Livemusik Nightgroove: Eine Nacht voller Livemusik

Das Kneipenfestival „Nightgroove“ findet heuer bereits zum 14. Mal statt. Dieses Jahr sind drei Locations weggefallen –...

Bilder (2)

Bayern

Berchtesgardener Land

Berchtesgardener Land: Tote Person in Straßengraben gefunden - Identität geklärt Tote Person in Straßengraben gefunden - Identität geklärt

Am Donnerstag wurde eine Person in einem Straßengraben tot aufgefunden. Es soll sich um eine 41-jährige Frau aus Österreich handeln, die seit Oktober 2014 vermisst wurde.

Parsberg

Parsberg: Fall bleibt rätselhaft: Rajana (5) ist noch immer verschwunden Fall bleibt rätselhaft: Rajana (5) ist noch immer verschwunden

Der Fall um die fünf Jahre alte Rajana aus Parsberg bleibt mysteriös. Seit Montag sucht die Polizei nach dem Mädchen. Doch der Aufenthaltsort des Mädchens ist weiter unklar.

Flughafen München

Flughafen München: "Jetzt oder gar nicht": Flughafen macht Druck bei dritter Startbahn "Jetzt oder gar nicht": Flughafen macht Druck bei dritter Startbahn

Flughafenchef Kerkloh fordert eine schnelle Entscheidung in der politischen Debatte um die dritte Startbahn am Münchner Flughafen. Der Flughafen komme entweder jetzt - oder nie.

Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen: Frau vor Wohnung niedergestochen: War es eine Beziehungstat? Frau vor Wohnung niedergestochen: War es eine Beziehungstat?

Eine 55-Jährige wurde vor ihrer Haustür niedergestochen. Der Polizei zufolge ist eine Beziehungstat nicht auszuschließen. Sie ermittelt jetzt im persönlichen Umfeld der Frau.

Sport

FC Bayern

FC Bayern: Ribéry schuftet fürs Comeback - Gegen Dortmund wieder dabei? Ribéry schuftet fürs Comeback - Gegen Dortmund wieder dabei?

Die Knöchelblessur bei Bayern Münchens Franck Ribéry ist noch nicht ganz auskuriert. Der Franzose arbeitet für seine Rückkehr und will beim Top-Spiel dabei sein.

Fußball

Fußball: Schock für Italien - Kreuzbandriss bei Mittelfeldspieler Marchisio Schock für Italien - Kreuzbandriss bei Mittelfeldspieler Marchisio

Italiens Mittelfeld-Motor Claudio Marchisio fällt bei Juventus Turin und in der Nationalmannschaft für ein halbes Jahr aus. Vor allem Juve trifft der Ausfall schwer.

FC Augsburg

FC Augsburg: Jan-Ingwer Callsen-Bracker: Zeit für andere Dinge Jan-Ingwer Callsen-Bracker: Zeit für andere Dinge

Jan-Ingwer Callsen-Bracker erklärt, warum er mit einem fast gerissenen Innenband am Sprunggelenk in Freiburg durchspielte - und was er jetzt mit seiner Freizeit anfängt. Von Robert Götz.

Augsburger Panther

Augsburger Panther: Auch Verteidiger James Bettauer bleibt - vorerst Auch Verteidiger James Bettauer bleibt - vorerst

Die Augsburger Panther binden Verteidiger James Brettauer für die kommende Spielzeit. Der 24-Jährige besitzt allerdings eine Ausstiegsklausel für die USA.

Panorama

Schleswig

Schleswig: Zu klein für die Polizei? 1,58 Meter große Frau zieht vor Gericht Zu klein für die Polizei? 1,58 Meter große Frau zieht vor Gericht

Weil sie wegen ihrer Körpergröße nicht zur Eignungsprüfung für die Polizei zugelassen wurden, hat eine Frau geklagt. Ein Gericht in Schleswig gab der Juristin jetzt recht.

Prominente

Prominente: "Brillenträger des Jahres 2015": Diese Stars überzeugen mit Brille "Brillenträger des Jahres 2015": Diese Stars überzeugen mit Brille

Joko Winterscheidt ist "Brillenträger des Jahres 2015". Das Kuratorium "Gutes Sehen" kürt Prominente, die mit ihrer Brille eine Vorbildfunktion haben. Das sind die Preisträger:

Bilder (12)

Tatort am Sonntag

Tatort am Sonntag: Starker Kieler Tatort über missbrauchte Kids und arme Seelen Starker Kieler Tatort über missbrauchte Kids und arme Seelen

Im Tatort aus Kiel am Sonntag klären die Kommissare Klaus Borowski und Sarah den Mord an einem pädophilen Hartz-IV-Empfänger - eine Sozialstudie über vernachlässigte Kinder. Von Matthias Hoenig.

Flugzeugunglück

Flugzeugunglück: Germanwings-Absturz: Wenn die Sicherheitstür zum Verhängnis wird Germanwings-Absturz: Wenn die Sicherheitstür zum Verhängnis wird

Das Drama im Germanwings-Airbus ist nicht das erste, bei dem sich ein Amok-Pilot im Cockpit verschanzt. Dass die Schutztür unüberwindbar ist, kritisieren Experten schon lange. Von Michael Pohl.

Kommentare (474)

Themenwelten

Verlagsveröffentlichung

Im Kurhotel am Reischberg findet man Zeit zum Entspannen, Muße zum Genießen und Kompetenz für...

erste Aufführung am Ostersonntag, den 5. April 2015, um 20 Uhr

Krokus, Narzisse und Tulpen: Tipps zur Pflege der Frühblüher

Bilder (2)

Ehe-Aus

Ehe-Aus: Gerhard Schröder und Doris Schröder-Köpf haben sich getrennt Gerhard Schröder und Doris Schröder-Köpf haben sich getrennt

Nach knapp 18 Jahren Ehe haben sich Gerhard Schröder und Doris Schröder-Köpf getrennt. Für den Altkanzler ist es bereits die vierte Ehe, die in die Brüche geht.

Asyl

Asyl: 600.000 unterwegs: Europaministerin Merk erwartet neue Flüchtlingswelle 600.000 unterwegs: Europaministerin Merk erwartet neue Flüchtlingswelle

Europaministerin Merk besucht die großen Flüchtlingsunterkünfte in Italien und warnt vor einer kurzfristigen Lösung für eine neue Welle von Flüchtlingen.

Augsburg

Augsburg: Klinikum: In der Notaufnahme gelten jetzt neue Regeln Klinikum: In der Notaufnahme gelten jetzt neue Regeln

Der Stadtrat hat gestern dem Vorstand des Klinikums den Rücken gestärkt und den Sanierungskurs bekräftigt. In der Notaufnahme gelten jetzt neue Regeln. Von Stefan Krog.

Testen Sie unsere exklusiven Inhalte

Den Ofen auf 140°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Eiweiß steif schlagen, 3 EL Wasser zufügen und...

Buchsbäume zählen zu den immergrünen Pflanzen und verlieren ihr Laub im Herbst nicht. Deshalb sind...

Bilder (3)

Die Wanderroute ab Graisbach führt vorbei an kleinen Kapellen und Wegkreuzen sowie einer 78 Jahre...

Bilder (7)

 


Soziale Netzwerke


Zeitumstellung
Soll die Sommerzeit abgeschafft werden?