Donnerstag, 5. Mai 2016

Augsburg

Augsburg: 300 Millionen für Modernisierung: Das passiert an Augsburgs Schulen 300 Millionen für Modernisierung: Das passiert an Augsburgs Schulen

Der Neubau an der Grundschule in Kriegshaber ist nur ein Baustein im 300 Millionen Euro umfassenden Förderprogramm. Wie bis ins Jahr 2030 Schulen modernisiert werden sollen. Von Miriam Zissler

Bilder (3)

Wetter

Wetter: Wie lange bleibt uns das Frühlingswetter erhalten? Wie lange bleibt uns das Frühlingswetter erhalten?

Die Vorhersagen für die nächsten Tage sind prima - doch wie lange bleibt uns das Frühlingswetter erhalten?

Lokalradar

Augsburger Stadt Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittelschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Landsberg
Erpfting: Die Sonne wird strahlen Die Sonne wird strahlen

Alexander Steininger führt künftig die Erpftinger Traditionsgaststätte

Bilder (2)

Meist gelesen

Bayern

Regensburg

Regensburg: Nach Salmonellen-Affäre: Ex-Chef von Bayern-Ei wieder auf freiem Fuß Nach Salmonellen-Affäre: Ex-Chef von Bayern-Ei wieder auf freiem Fuß

Paukenschlag in der niederbayerischen Salmonellen-Affäre: Der Haftbefehl gegen den Ex-Chef der Firma Bayern-Ei wurde aufgehoben. Das Landgericht Regensburg hat bestimmte Zweifel.

Italien

Italien: Seehofer: Italienisches Triest soll Bayern-Hafen werden Seehofer: Italienisches Triest soll Bayern-Hafen werden

Der norditalienische Adriahafen Triest soll für Bayerns Wirtschaft ein Tor zur Welt werden - zumindest wenn es nach Ministerpräsident Horst Seehofer geht.

Prozess

Prozess: Misshandelt und verschleppt: Neuer Prozess zu Überfall an A9 Misshandelt und verschleppt: Neuer Prozess zu Überfall an A9

Nach einem Überfall auf einem Parkplatz stirbt ein Münchner gefesselt in seinem Transporter. Ein neuer Prozess muss nun klären: Nahmen die mutmaßlichen Täter seinen Tod in Kauf?

München

München: 115.000 Euro Schmerzensgeld: Mann infiziert Partnerin mit HIV 115.000 Euro Schmerzensgeld: Mann infiziert Partnerin mit HIV

Durchfall, Erbrechen, Schlafstörungen: Ein Mann hat seine frühere Partnerin mit HIV angesteckt. Dafür wurde er nun in München verurteilt.

Sport

Champions League

Champions League: Real Madrid erreicht Königsklassen-Finale gegen Atlético Real Madrid erreicht Königsklassen-Finale gegen Atlético

Das spanische Finale in der Champions League ist perfekt: Real Madrid hat im Halbfinal-Rückspiel gegen das mutlos auftretende Manchester City gewonnen.

Kommentare (2)

Fußball

Fußball: Großkreutz will auch bei Abstieg in Stuttgart bleiben Großkreutz will auch bei Abstieg in Stuttgart bleiben

Kevin Großkreutz will auch im Falle eines Abstiegs aus der Fußball-Bundesliga beim VfB Stuttgart bleiben. Der Weltmeister veröffentlichte eine kämpferische Ansage auf Instagram.

FC Bayern

FC Bayern: Die letzte Patrone Guardiolas saß Die letzte Patrone Guardiolas saß

Pep Guardiola verlässt den FC Bayern ohne Titel in der Champions League. Das Aus gegen Atlético Madrid zeigt aber auch, dass der Coach mehr erreicht hat, als Pokale zu holen.

Kommentare (5)

Atlético Madrid

Atlético Madrid: "Der König des Leidens": Spanien liegt Diego Simeone zu Füßen "Der König des Leidens": Spanien liegt Diego Simeone zu Füßen

Nicht einmal Ministerpräsident Rajoy konnte sich dem Zauber von Diego Simeone entziehen. Eine Madrider Zeitung fordert sogar, dass man das neue Stadion nach dem Coach benennt.

Panorama

EP "I'm not ok"

EP "I'm not ok": Soloprojekt: "Tokio Hotel"-Sänger Bill Kaulitz ist jetzt Billy Soloprojekt: "Tokio Hotel"-Sänger Bill Kaulitz ist jetzt Billy

Neuer Look, neuer Name, neues Image: "Tokio Hotel"-Frontmann Bill Kaulitz hat sich neu erfunden.

"Neo Magazin Royale"

"Neo Magazin Royale": Böhmermann will in nächster Sendung keine eigenen Witze machen Böhmermann will in nächster Sendung keine eigenen Witze machen

Jan Böhmermann kündigt in einem Facebook-Video an, sich mit eigenen Witzen erst einmal komplett zurückzuhalten. Die Zuschauer sollen in der nächsten Sendung ran.

Kriminalität

Kriminalität: Traktorfahrer schrottet absichtlich zehn Autos Traktorfahrer schrottet absichtlich zehn Autos

Ein wütender Bauer hat in Schleswig-Holstein mit seinem Trecker absichtlich zehn Autos angefahren und teilweise zerstört, darunter fünf Polizeiwagen.

Mittwochslotto, 4. Mai 2016

Mittwochslotto, 4. Mai 2016: Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen heute Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen heute

Beim Lotto heute, Mittwoch, 4. Mai 2016, liegen 24 Millionen Euro im Jackpot. Haben Sie auf die richtigen Lottozahlen getippt?

Themenwelten

Verlagsveröffentlichung

Noch bevor in den USA Airbags gesetzlich vorgeschrieben und bevor das erste deutsche Auto mit einem...

In der Serie „Star Trek“ war das Lesen auf Tablet-PCs Science-Fiction „made in Hollywood“; heute ist...

Noch sind die Fenster in der Parkstraße mit Papier verdeckt und es wird fleißig gewerkelt, doch sind...

Geld & Leben

BGH-Urteil

BGH-Urteil: Umzug ist kein Grund für sofortige Kündigung des Fitnessstudios Umzug ist kein Grund für sofortige Kündigung des Fitnessstudios

Wer berufsbedingt umziehen muss, kann sein Fitnessstudio kündigen. Das galt bislang zumindest bei den meisten Anbietern. Der BGH hat diese Praxis nun gekippt.

Urlaub

Urlaub: Camping-Etikette: So macht man sich bei den Nachbarn unbeliebt Camping-Etikette: So macht man sich bei den Nachbarn unbeliebt

Dass man beim Camping nicht lärmen und die Nachtruhe beachten sollte, ist klar. Doch es gibt weitere Dinge, mit denen sich Camping-Neulinge bei Nachbarn unbeliebt machen.

Freizeit

Freizeit: Auf Balkon besser nur Elektrogrill benutzen Auf Balkon besser nur Elektrogrill benutzen

Wer auf einem Balkon grillen möchte, sollte aus Rücksicht auf die Nachbarn besser einen Elektrogrill verwenden.

Kommentare (1)

Testen Sie unsere exklusiven Inhalte

Viele tausend Leserinnen und Leser nutzen neben der gedruckten auch die digitale Ausgabe unserer...

Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. Die Eier trennen und das Eiweiß mit Zucker zu Eischnee...

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! So platt und abgedroschen diese Redewendung auch...

Bilder (3)

Ulm

Ulm: Wieder Kletterer am Münster! Polizei fasst zwei junge Männer Wieder Kletterer am Münster! Polizei fasst zwei junge Männer

Zwei Männer kletterten in Ulm in rund 70 Metern Höhe an der Außenfassade des Münsters. Nun kommen rechtliche Konsequenzen auf sie zu. Es ist nicht der erste Fall.

Pressestimmen

Pressestimmen: Böhmermann greift Merkel an: Doch hat er damit recht? Böhmermann greift Merkel an: Doch hat er damit recht?

In einem Interview übt Jan Böhmermann deutliche Kritik an Angela Merkel, wirft ihr vor, gewackelt zu haben. Handelt der Satiriker richtig? Die Meinungen gehen auseinander. Von Niklas Molter

Kommentare (1)

Region Augsburg

Region Augsburg: Wohin am Vatertag? Veranstaltungen für die ganze Familie Wohin am Vatertag? Veranstaltungen für die ganze Familie

Am Donnerstag ist Vatertag, der Freitag ist ein Brückentag: Die besten Tipps für das lange Wochenende in der Region - vom Stadtfest bis Badeentenrennen.


© by WhatsBroadcast
Soziale Netzwerke





Politik

mehr Politik
Regierung: Türkei: Machtkampf zwischen Davutoglu und Erdogan

Im Machtkampf zwischen Ministerpräsident Ahmet Davutoglu und Staatschef Recep Tayyip Erdogan steht die Türkei vor einer Regierungskrise.

Wirtschaft

mehr Wirtschaft
Auto: Takata muss bis zu 40 Millionen weitere Airbags zurückrufen

Der japanische Autozulieferer Takata muss bis zu 40 Millionen weitere Airbags zurückrufen. Die US-Verkehrsaufsicht NHTSA begründete das in Washington mit anhaltenden gravierenden Sicherheitsmängeln.

Digital

Mehr Digital
Technik: Prepaid-SIM-Karte keine ideale Lösung fürs Notfall-Handy

Für Notrufe oder um stets erreichbar zu sein kann ein einfaches Zweithandy in der Schublade, im Handschuhfach oder im Ferienhaus nie schaden. Eine Prepaid-SIM-Karte scheint dabei auf den ersten Blick die geeignete Möglichkeit zu sein, das Gerät kostengünstig betriebsbereit zu halten.

Wissenschaft

Mehr Wissenschaft
Wissenschaft: Forscher nisten menschliche Embryonen in Labormedium ein

Erstmals haben Forscher die Entwicklung menschlicher Embryonen zwei Wochen lang detailliert in Kulturschalen beobachtet. Die Embryonen setzten sich im Alter von etwa einer Woche an eine künstliche Substanz statt in die Gebärmutter und entwickelten sich weiter.