Orte /

Augsburg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Stuttgarts Trainer Markus Weinzierl braucht bei Werder Bremen einen Sieg. Foto: Sebastian Gollnow
Freitagspiel der Bundesliga

VfB-Coach Weinzierl in Bremen stark unter Druck

Für Stuttgarts Trainer Markus Weinzierl geht es in Bremen auch um seinen Job. Noch immer warten die Schwaben im Jahr 2019 auf einen Dreier. Eine weitere Niederlage an der Weser könnte für den Coach schon eine zu viel sein.

Copy%20of%20_WYSPflaster_003.tif
Baustelle

Arbeiten vor einer wunderbaren Kulisse

Auf dem Rathausplatz wird an einigen Stellen das Pflaster ausgebessert. Es gibt eine Erklärung, warum der Einsatz der städtischen Mitarbeiter gerade jetzt so auffällt

Copy%20of%20AdobeStock_55084793.tif
Erdgeschichte

Als Schmetterlinge auf Dinosaurier trafen

Wie die Vorfahren der heutigen Falter vor Millionen Jahren lebten, dazu gibt es noch viele Geheimnisse. Ein großes Rätsel der Evolutionsgeschichte konnten Forscher nun lüften

Copy%20of%20DSC_6135.tif

Kinderheim: Stiftung steht Opfern bei

Bald auch Mahnmal in Donauwörth

Copy%20of%20DSC_2263.tif
Abschied

Er ging mit dem Wald durch stürmische Zeiten

Der Illertisser Förster Peter Schaffner geht in den Ruhestand – aber er hinterlässt seine Spuren im Forst. Und die sind nicht nur sichtbar, sondern auch erlebbar

Copy%20of%20_WYSGAS_036x.tif
Wohnen2

Eine Heizung, die doppelt sparen soll

Neue Anlage stößt kaum CO

Copy%20of%20Verab.Siegfried_rettinger(1).tif
Ehrung

Abschied nach 24 Jahren

St. Peter Burghagel dankt dem scheidenden Kirchenpfleger Siegfried Rettinger

Copy%20of%20k%c3%b6n-debatte.tif
Wettbewerb

Königsbrunner debattiert erfolgreich

Gymnasiast Remo Schweiger setzt sich beim Regionalentscheid von Jugend debattiert durch

Copy%20of%2009-501-0022273%201.tif
Bundesliga

Vor einem heißen Tanz

Trainer Manuel Baum fährt mit seinem Team aber optimistisch nach Freiburg.Während der Woche war beim FCA auch die Herzoperation von Sami Khedira ein Thema

Copy%20of%20AEVDNLThurgau020918_09.tif
AEV

„Potenzial für Profi-Eishockey ist definitiv vorhanden“

DNL-Trainer Michael Bakos sieht die Zukunft der meisten Spieler aber eher in der Landes- oder Bayernliga